Seite 3 von 3

Re: AKZ

Verfasst: Di 30. Jul 2019, 16:20
von Knaecke77
Bagatellgrenze kommt :applaus:
Neue Bagatellgrenze für Mehrwertsteuer-Rückerstattung

Deutsche machen Schweizer Einkaufstouristen das Leben schwerer


Deutschland will den Ansturm von Schweizer Einkaufstouristen bremsen. Der Flut grüner Zettel mit einer sogenannten Bagatellgrenze den Garaus machen. Diesen Mittwoch wird das deutsche Kabinett die Einführung einer Wertgrenze von 50 Euro (umgerechnet gut 55 Franken) beschliessen. Diese soll ab Januar 2020 gelten. Das berichtet die deutsche Regionalzeitung «Südkurier» unter Berufung auf einen «hohen Beamten aus dem Ministerium».

https://www.blick.ch/news/wirtschaft/ne ... 43772.html

Re: AKZ

Verfasst: Di 30. Jul 2019, 17:16
von Cologne
Ah, Licht am Ende des Tunnels?
Ist denn bekannt wie viele Einkäufe unter 50,-€ "abgestempelt" wurden?

Re: AKZ

Verfasst: Mi 31. Jul 2019, 12:01
von Knaecke77
Auch wenn meine "Stempelzeiten" schon etwas her sind: Die meisten "grünen Zettel" die ich abgestempelt habe, waren Einkäufe unter 50 Euro. Vermutlich wird sich die künftige Bagatellgrenze auf das Einkaufsverhalten der Eidgenossen/ Ausländer mit Aufenthaltstitel B oder C auswirken.

Re: AKZ

Verfasst: Mi 31. Jul 2019, 17:29
von GrenzEnte
http://verdi-hzasingen.de/images/pdf_ar ... lbei50.pdf

Laut verdi waren es im August 2018 im Bezirk des HZA Singen 41%.

Re: AKZ

Verfasst: Do 1. Aug 2019, 06:45
von Cologne
Danke! Sehr interessante Zahlen.
Da bin ich mal gespannt wie dich das EinkaufsVerhalten entwickelt.
Sind Wertgrenzen erst mal eingeführt ist die Höhe variierbar.
LG

:hallo:

Re: AKZ

Verfasst: Do 1. Aug 2019, 18:20
von fmaster2000
Ich finde die Entscheidung sehr gut. Schade dass man von der ursprünglichen 175 abgewichen ist.

Was sind heutzutage 50 euro. Aber immerhin ein Anfang.

Beziehen sich die 50 euro pro Rechnung oder Gesamtsendung?

Re: AKZ

Verfasst: Do 1. Aug 2019, 19:56
von Cologne
Pro Reisender /pro Reise.

Re: AKZ

Verfasst: Do 1. Aug 2019, 20:03
von Vollzugsbub
naja, da is ja der Lebensmitteleinkauf der Eidgenossen gerettet........!!!

Re: AKZ

Verfasst: Do 1. Aug 2019, 21:51
von grenzwertig
Cologne hat geschrieben:
Do 1. Aug 2019, 19:56
Pro Reisender /pro Reise.
Ich gehe eher davon aus,dass es je Einkauf ist. Also im jeweiligen Geschäft wird der grüne Zettel erst ab einem Betrag von 50€ ausgestellt,da das Unternehmen erst ab diesem Betrag die umsatzsteuerfreie Lieferung ins Ausland beim Finanzamt geltend machen kann.

Re: AKZ

Verfasst: Fr 2. Aug 2019, 07:08
von Buford T. Justice
Kleine Ergänzung dazu, die vorgestern im Radio kam:

Wer als Konsument seine Stempelangelegenheit demnächst mit der App regelt anstatt ins Zollamt zu gehen, für den entfällt die 50-€-Grenze.

Re: AKZ

Verfasst: Fr 9. Aug 2019, 19:16
von zoellner
Ehe ne App kommt die Funktioniert, ist der BER fertig.

Re: AKZ

Verfasst: Sa 17. Aug 2019, 13:55
von zulu
Tatsächlich überrascht mich, dass 41% der Einkäufe < 50 Euro liegen. Habe ich nicht erwartet. Zu Schulzeiten war ich im Einzelhandel an der Grenze tätig und da waren schweizer Kunden eigentlich nie unter 100 Euro. Vielleicht auch, weil es im Lebensmittelbereich war. Im Gegenteil, da lag desöfteren allein schon für 200 Euro Fleisch im Wagen.