Beförderung im mittleren Dienst

Erfahrungsberichte, Probleme und Verbesserungsvorschläge...

Moderator: Team Zoll

unbekannte
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 171
Registriert: Do 19. Aug 2010, 12:53

Re: Beförderung im mittleren Dienst

Beitragvon unbekannte » Do 13. Dez 2018, 06:37

Meine Erfahrung sagt mir, das die, die am lautesten "Ungerechtigkeit" schreien, auch meist die sind, deren Arbeitsergebnisse und -einstellung keine gute Beurteilung hergeben.

Oder mal krass gesagt: Die größten Honks halten sich oft für die größten Helden!

Benutzeravatar
J12
Moderator
Moderator
Beiträge: 1125
Registriert: Do 11. Okt 2007, 00:00

Re: Beförderung im mittleren Dienst

Beitragvon J12 » Do 13. Dez 2018, 11:47

:polizei5:

Und nun bitte wieder zurück zum Threadthema!

:hallo:
Hinweis:
Die von mir geposteten Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung i.S. des Art. 5 GG und der Nr. 3 der hiesigen Forumsregeln dar.

Nachwuchswerbung des Zolls:
https://www.talent-im-einsatz.de/DTIEWe ... _node.html

Sven66
Cadet
Cadet
Beiträge: 29
Registriert: Mi 18. Apr 2018, 09:45

Re: Beförderung im mittleren Dienst

Beitragvon Sven66 » Do 13. Dez 2018, 14:25

Heute kamen neue Freigaben von der GZD. Und wer hätte das gedacht..........wieder keine Beförderungen nach Z. Langsam wird es lächerlich !!! :banned: :banned: :banned:

Benutzeravatar
J12
Moderator
Moderator
Beiträge: 1125
Registriert: Do 11. Okt 2007, 00:00

Re: Beförderung im mittleren Dienst

Beitragvon J12 » Do 13. Dez 2018, 17:05

Link zu den aktuellen Beförderungsfreigaben:
https://www.bdz.eu/fileadmin/dokumente/ ... en_BPR.pdf

588 Kollegen/Kolleginnen des mD, 157 des gD und 6 des HD können sich über eine rückwirkende Beförderung (Ernennung) zum 01.11.18 freuen. :applaus:

Glückwunsch von hier aus! :hallo: :zustimm:

Sven66 hat geschrieben:
Do 13. Dez 2018, 14:25
Heute kamen neue Freigaben von der GZD. Und wer hätte das gedacht..........wieder keine Beförderungen nach Z. Langsam wird es lächerlich !!! :banned: :banned: :banned:
Die kommen auch nicht schneller, wenn du rummaulst! :pfeif:
Hinweis:
Die von mir geposteten Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung i.S. des Art. 5 GG und der Nr. 3 der hiesigen Forumsregeln dar.

Nachwuchswerbung des Zolls:
https://www.talent-im-einsatz.de/DTIEWe ... _node.html

Sven66
Cadet
Cadet
Beiträge: 29
Registriert: Mi 18. Apr 2018, 09:45

Re: Beförderung im mittleren Dienst

Beitragvon Sven66 » Do 13. Dez 2018, 19:37

Stimmt. Aber ich möchte Sie mal sehen, wenn Sie trotz 13 Punkten seit drei !!! Jahren nicht befördert werden. :applaus:

Cologne
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1171
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 18:01
Wohnort: CCAA
Kontaktdaten:

Re: Beförderung im mittleren Dienst

Beitragvon Cologne » Do 13. Dez 2018, 20:25

Sven66 hat geschrieben:
Do 13. Dez 2018, 19:37
... seit drei !!! Jahren nicht befördert werden. :applaus:
Wann war die Beurteilung noch mal?

grenzwertig
Corporal
Corporal
Beiträge: 479
Registriert: Do 16. Okt 2008, 00:00

Re: Beförderung im mittleren Dienst

Beitragvon grenzwertig » Do 13. Dez 2018, 21:17

Sven66 hat geschrieben:
Do 13. Dez 2018, 19:37
Stimmt. Aber ich möchte Sie mal sehen, wenn Sie trotz 13 Punkten seit drei !!! Jahren nicht befördert werden. :applaus:
Also siehst du zumindest schon mal ein,dass deine Beiträge nicht konstruktiv sind und du nur deine schlechte Laune hier abladen willst. :zustimm: Selbsterkenntnis ist bekanntlich der erste Weg zur Besserung :applaus:
Aber vielleicht suchst du dir jemanden in deinem Bekanntenkreis,der sich das gerne anhört und dir Zuspruch gibt. Oder nimmst professionelle Hilfe in Anspruch. Und überlässt das Feld hier denjenigen,die sich sinnvoll austauschen wollen :hallo:

unbekannte
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 171
Registriert: Do 19. Aug 2010, 12:53

Re: Beförderung im mittleren Dienst

Beitragvon unbekannte » Fr 14. Dez 2018, 08:05

Cologne hat geschrieben:
Do 13. Dez 2018, 20:25
Sven66 hat geschrieben:
Do 13. Dez 2018, 19:37
... seit drei !!! Jahren nicht befördert werden. :applaus:
Wann war die Beurteilung noch mal?
Tja Dezember 2017, gell? Und wenn der Gute in der letzten Beurteilung auch schon die 13 Punkte gehabt hätte, dann wäre er abgeräumt worden. Also kann er jetzt gerade mal ein Jahr warten.

Cologne
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1171
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 18:01
Wohnort: CCAA
Kontaktdaten:

Re: Beförderung im mittleren Dienst

Beitragvon Cologne » Fr 14. Dez 2018, 17:36

unbekannte hat geschrieben:
Fr 14. Dez 2018, 08:05
Also kann er jetzt gerade mal ein Jahr warten.
So ist das beim warten, da kommt einem die Zeit immer länger vor. :hallo:

Benutzeravatar
Vollzugsbub
Corporal
Corporal
Beiträge: 572
Registriert: Di 15. Nov 2011, 20:03

Re: Beförderung im mittleren Dienst

Beitragvon Vollzugsbub » So 16. Dez 2018, 18:31

Ich wäre mit 13 Punkten mehr als zufrieden,
die Ernennung ist doch absehbar.....
es gibt viele fettnäpfchen, so viele das sie für alle reichen............

Sven66
Cadet
Cadet
Beiträge: 29
Registriert: Mi 18. Apr 2018, 09:45

Re: Beförderung im mittleren Dienst

Beitragvon Sven66 » Mo 17. Dez 2018, 20:42

Bei dem Tempo schätze ich vlt. 2020................

fmaster2000
Cadet
Cadet
Beiträge: 37
Registriert: Sa 10. Nov 2018, 21:01

Re: Beförderung im mittleren Dienst

Beitragvon fmaster2000 » So 13. Jan 2019, 21:31

gibt es Neuigkeiten fürs A7 Eingangsamt?

Benutzeravatar
Vollzugsbub
Corporal
Corporal
Beiträge: 572
Registriert: Di 15. Nov 2011, 20:03

Re: Beförderung im mittleren Dienst

Beitragvon Vollzugsbub » Mo 14. Jan 2019, 03:25

Sven66 hat geschrieben:
Mo 17. Dez 2018, 20:42
Bei dem Tempo schätze ich vlt. 2020................
Die Beurteilung A9 im Frühjahr diesen Jahres
ist ausgesetzt, die Chancen stehen doch gut!!

.......und eine Ungerechtigkeit sondergleichen............
es gibt viele fettnäpfchen, so viele das sie für alle reichen............

Sven66
Cadet
Cadet
Beiträge: 29
Registriert: Mi 18. Apr 2018, 09:45

Re: Beförderung im mittleren Dienst

Beitragvon Sven66 » Di 29. Jan 2019, 21:07

@ grenzwertig

Danke für den Tipp mit der professionellen Hilfe. Der Doc hat mich erst mal bis 30.04.2019 aus dem Laden raus genommen.
Vielen vielen Dank noch einmal :zustimm: :zustimm: :zustimm:

grenzwertig
Corporal
Corporal
Beiträge: 479
Registriert: Do 16. Okt 2008, 00:00

Re: Beförderung im mittleren Dienst

Beitragvon grenzwertig » Di 29. Jan 2019, 21:52

Sven66 hat geschrieben:
Di 29. Jan 2019, 21:07
@ grenzwertig

Danke für den Tipp mit der professionellen Hilfe. Der Doc hat mich erst mal bis 30.04.2019 aus dem Laden raus genommen.
Vielen vielen Dank noch einmal :zustimm: :zustimm: :zustimm:
Da werden deine unmittelbaren Kollegen bestimmt die Korken knallen lassen. :applaus:
Aber bitte,man hilft,wo man kann. Ich hoffe,er hat dir auch Abstinenz vom Internet / Copzone verordnet :zustimm:


Zurück zu „Zoll - Mitten im Beruf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende