3 Zöllner bei Unfall auf A30 schwer verletzt

Erfahrungsberichte, Probleme und Verbesserungsvorschläge...

Moderatoren: Team Zoll, Team Zoll

MarqueRankin
Cadet
Cadet
Beiträge: 16
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:00

3 Zöllner bei Unfall auf A30 schwer verletzt

Beitragvon MarqueRankin » Mi 12. Nov 2014, 11:12

Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn 30 zwischen Bad Bentheim und Schüttorf: Dort ist am Dienstagabend ein „Land Rover“ gegen ein Fahrzeug des Zolls geprallt. Die Straße wurde bis tief in die Nacht gesperrt.

Bad Bentheim. Auf der Autobahn 30 zwischen Bad Bentheim und Schüttorf sind am Dienstagabend drei Mitarbeiter des Zolls schwer verletzt worden. Sie waren gegen 21.30 Uhr mit einem Kleintransporter auf der rechten Fahrspur in Richtung Osnabrück unterwegs. Ihnen näherte sich mit hoher Geschwindigkeit ein Geländewagen der Marke „Land Rover“. Dessen Fahrer schätzte das Tempo des Kleintransporters offenbar falsch ein. Der Geländewagen prallte mit großer Wucht gegen das Zollfahrzeug.

Die drei Beamten – zwei Männer und eine Frau – zogen sich schwere Verletzungen zu. Der Beifahrer musste von der Feuerwehr Bad Bentheim mit schwerem Gerät aus dem Wagen befreit werden. Der Fahrer des „Land Rovers“, ein 31-Jähriger aus Emsbüren, blieb unverletzt. Die Autos kamen in einem Abstand von etwa 200 Metern zum Stehen. Die hochwertige technische Ausstattung des Zollfahrzeugs wurde durch den Zusammenstoß schwer beschädigt.

Keine Rettungsgasse, kaum Ersthelfer

Eine Sprecherin der Autobahnpolizei berichtete, dass die Rettungskräfte den Unfallort nur sehr mühsam erreichen konnten, da die auf der Fahrbahn wartenden Autos keine Rettungsgasse bildeten. Sie kritisierte auch, dass bis auf einen Ersthelfer kein anderer Fahrer den Verunglückten zu Hilfe eilte.

Für die Feuerwehr Bad Bentheim galt Vollalarm. Sie rückte mit 45 Helfern und sechs Fahrzeugen aus. Die Fahrbahn wurde für die Rettungs- und Aufräumarbeiten bis tief in die Nacht gesperrt.

(c) Grafschafter Nachrichten 2014. Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Grafschafter Nachrichten GmbH & Co. KG.

http://www.gn-online.de

Leute ich frag mich manchmal wirklich was daran so schwer ist eine Rettungsgasse zu bilden und mal keine Scheu davor zu haben Hilfe zu leisten, anstatt zu gaffen.

Benutzeravatar
zoellner
Moderator
Moderator
Beiträge: 3307
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Breisgau Vice

Re: 3 Zöllner bei Unfall auf A30 schwer verletzt

Beitragvon zoellner » Mi 12. Nov 2014, 23:12

Ich hab diesen Thread wohl übersehen als ich zu diesem Vorfall einen Neuen erstellt habe.

http://www.copzone.de/phpbbforum/viewto ... 14&t=77887

Da dort schon Antworten gepostet wurden, schließe ich diesen Thread hier.


Zurück zu „Zoll - Mitten im Beruf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende