Zollbeamte & die deutsche Bahn

Erfahrungsberichte, Probleme und Verbesserungsvorschläge...

Moderator: Team Zoll

Cologne
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1250
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 18:01
Wohnort: CCAA
Kontaktdaten:

Re: Zollbeamte & die deutsche Bahn

Beitragvon Cologne » Sa 3. Aug 2019, 13:49

Das gibt's doch schon Knaecke.
Kilometerpauschale heißt das Zauberwort bei der Steuererklärung.
Darüber könnte man es kinderleicht steuern wenn man denn wollte.
Momentan steht anscheinend der Sinn mehr nach Steuererhöhungen zwecks Umverteilung - ob davon Beamte profitieren?
In den Ballungsgebieten sind in den Rush-Hourn die Bahnen dicht, da lässt sich leicht schwadronieren "steigt um auf den ÖPNV" -mehr Jobtickets etc...


PS:
Bei mancher Strecke würde ich zu später Stunde mit Uniform nicht mal einsteigen wenn ich dafür Geld bekäme...

Benutzeravatar
zulu
Captain
Captain
Beiträge: 1646
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 11:52

Re: Zollbeamte & die deutsche Bahn

Beitragvon zulu » Sa 3. Aug 2019, 19:52

Der ganze Umwelt und CO2 Hype soll es der Regierung ermöglichen die CO2 Steuer durchzuwinken. Ziel ist, dass wir alle mehr abdrücken. Es geht nicht darum, dass irgendwer irgendwas bekommt um klimafreundlicher zu werden. Leider sehen das viele nicht. Das ist auch erst die Spitze des Eisbergs. Wenn Grün 2021 regiert, dann wird es richtig abgehen.

Benutzeravatar
Vollzugsbub
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 628
Registriert: Di 15. Nov 2011, 20:03

Re: Zollbeamte & die deutsche Bahn

Beitragvon Vollzugsbub » Sa 3. Aug 2019, 19:59

....an den Flugverkehr, Schiffahrt, LKW und Industrie
geht man nicht ran, der Autofahrer solls richten.

Abgegebene deutsche Auto`s mit Abgasnorm 5 und schlechter werden
den lieben EU-Nachbarn billig verramscht und dort weiterhin gefahren!
......und der deutsche Michel "spielt" wiederum den Vorreiter...

und zahlt
es gibt viele fettnäpfchen, so viele das sie für alle reichen............

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15572
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Zollbeamte & die deutsche Bahn

Beitragvon MICHI » Sa 3. Aug 2019, 20:27

Beim Thema bleiben und keine umweltpolitische Diskussion!
Gruß
MICHI


Take care and have fun!


Zurück zu „Zoll - Mitten im Beruf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende