Steuer richtig erstellen

Erfahrungsberichte, Probleme und Verbesserungsvorschläge...

Moderatoren: abi, supporter, Holger73, abi, supporter, Holger73

Sheva007
Constable
Constable
Beiträge: 81
Registriert: So 21. Apr 2013, 15:56

Steuer richtig erstellen

Beitragvon Sheva007 » Sa 18. Jul 2020, 21:12

Servus Forum

Ich bin bei der LaPo und war seit letztem Jahr März bis heute und noch fortlaufend zur Bupo abgeordnet. Ich wurde logischerweise von der Lapo bezahlt, aber habe Trennungsgeld und Reisekosten über die Bundeskasse ausbezahlt bekommen. Ich sitze gerade an der Steuer für 2019 und frage mich,

1. Was war meine erste Tätigkeitsstätte ? Die Abteilung wo ich, vor Abordnung, bei der Lapo Dienst versehen habe oder die wohin ich abgeordnet wurde?
--> Die Tätigkeitsstätte der Lapo habe ich während der Abordnung zur BuPo nicht betreten, zumindest nicht dienstlich.
--> Die Frage ist also, Entfernungspauschale Zeile 31 eintragen oder Reisekosten durch beruflich veranlasster Auswärtstätigkeit Zeile 49 bis 57?
--> Wie gebe ich die Reisebeihilfe an?


2. Ich habe über die Bundeskasse Trennungsgeld bekommen, wenn jetzt aber die erste Frage so beantwortet werden würde, dass die 1. Tätigkeitsstätte die Abteilung der Lapo wäre, würde mir dann noch die Verpflegungspauschale zustehen ?

3. Wie trage ich am geschmeidigsten das Trennungsgeld und die Reisebehilfe bei der Steuererklärung ein?

Vllt. hat ja jemand Erfahrung damit.

Bleibt Gesund

Benutzeravatar
Old Bill
Moderator
Moderator
Beiträge: 2009
Registriert: So 27. Apr 2014, 22:27

Re: Steuer richtig erstellen

Beitragvon Old Bill » So 19. Jul 2020, 09:56

Sheva007 hat geschrieben:
Sa 18. Jul 2020, 21:12
Vllt. hat ja jemand Erfahrung damit.
In aller Regel jeder bessere Steuerberater.
In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen.
-Loriot-

Sheva007
Constable
Constable
Beiträge: 81
Registriert: So 21. Apr 2013, 15:56

Re: Steuer richtig erstellen

Beitragvon Sheva007 » Mo 20. Jul 2020, 10:07

Ach vielen Dank. Steuerberater war’s was ich die ganze Zeit gesucht habe. Ich bin aber auch doof, dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin. Danke dass du mein Leben so viel einfacher machst. Ich finde es ja bemerkenswert, dass die Moderatoren hier so sehr drauf achten das keine Themen doppelt und dreifach aufgemacht werden, aber dann in jedem Fred einfach mal ne unnütze Antwort raushauen....

1957
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6667
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:00

Re: Steuer richtig erstellen

Beitragvon 1957 » Mo 20. Jul 2020, 10:36

Bleib doch mal geschmeidig.
Tatigkeitsstatte ist der Ort, wo du etwas getan hast, also deine DIENSTSTATTE bzw Dienststellen in Steuerjahr.
Es gibt heutzutage echt gute Steuersoftware.
Reisekosten sind etwas anderes als Entfernungspauschale.

Alle Informationen hier sind unverbindlich, daher ist Bills Hinweis berechtigt.


Zurück zu „Bundespolizei - Mitten im Beruf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende