Flugsicherheitsbegleiter Anforderungen

Erfahrungsberichte, Probleme und Verbesserungsvorschläge...

Moderatoren: abi, supporter, Holger73

CoralSnake
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 140
Registriert: So 5. Mär 2006, 00:00

Flugsicherheitsbegleiter Anforderungen

Beitragvon CoralSnake » Di 7. Mär 2006, 16:43

Sind jemandem die Anforderungen für eine Verwendung als Flugsicherheitsbegleiter bekannt?

heinselmann
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: So 19. Feb 2006, 00:00
Wohnort: Quickborn

FSB

Beitragvon heinselmann » Di 7. Mär 2006, 17:27

Hi

so wie ich von einer ehemaligen FSB gehört habe, werden für die WM 2006 FSB gesucht. Man will hier wohl auf ehemalige FSB's befristet zurückgreifen.

der heinselmann
Polizeihauptmeister

CoralSnake
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 140
Registriert: So 5. Mär 2006, 00:00

Flugsicherheitsbegleiter Anforderungen

Beitragvon CoralSnake » Di 7. Mär 2006, 18:24

Sind mehr PVB aus dem gD oder aus dem mD als FSB beschäftigt?
Gibt es denn kein Anforderungsprofil?

Deftorius
Constable
Constable
Beiträge: 70
Registriert: So 8. Jan 2006, 00:00
Wohnort: Sachsen

Anforderung zum FSB

Beitragvon Deftorius » Di 7. Mär 2006, 21:43

Hi, habe 2004 mal das EAV zum FSB gemacht, die Ausbildung aus familiären Gründen nicht angefangen. War im Nachhinein für mich auch besser so :ja:

Bei mir war es so, dass Du auf jedenfall fit im Schießen sein solltest. Beherrschen mußt Du die 12P gem. PDV 388(neu), aber Deine Schießergebnisse sollten sich nicht bei den geforderten 8 Treffern, sondern bei 12 Treffern einpegeln.

Wenn Du Fragen zum Sporttest und dem restlichen hast schicke mir eine Email und gebe mir eine Auskunft über Deine Dienststelle :ja:

Gruß Deftorius :polizei7:

Ach ja, die suchen gD, wie auch mD!
Bemessen werden wir nach unseren Taten, nicht nach unseren Worten, denn geredet wird immer viel und gehandelt wird noch weniger!

CoralSnake
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 140
Registriert: So 5. Mär 2006, 00:00

Flugsicherheitsbegleiter Anforderungen

Beitragvon CoralSnake » Mi 8. Mär 2006, 08:36

Vielen Dank für die fachliche Auskunft!
Der Sporttest und das Restliche würden mich wirklich interessen!
Kannst du das hier nicht posten?
Oder ist dir das via e-mail lieber?
Gibt es eigentlich Infomaterial und einen Einblick in die Tätigkeit oder ist alles Verschlusssache?
Hat man eigentlich irgendwelche Vorteile, wenn man FSB war/ist?(Dienststelle aussuchen, mehr Verdienst, schnellere Beförderung oder ähnliches?)
Nicht, dass mir das so wichtig wäre, aber fragen darf man ja mal.

Deftorius
Constable
Constable
Beiträge: 70
Registriert: So 8. Jan 2006, 00:00
Wohnort: Sachsen

Nur per Email...

Beitragvon Deftorius » Mi 8. Mär 2006, 10:15

Da hier jeder, auch Nicht-Polizisten Zugriff haben ist mir der Email-Kontakt lieber. Die Infos bekommst Du aber auch, wenn Du im BPOL-Intranet (BPOLAmt F) nachforschst.

Vorteile hat man bei Spezialverwendungen immer :!: Die Frage ist, ob es einem auch Wert ist, da man eigentlich kein geregeltes Familienleben mehr hat :/
Bemessen werden wir nach unseren Taten, nicht nach unseren Worten, denn geredet wird immer viel und gehandelt wird noch weniger!

CoralSnake
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 140
Registriert: So 5. Mär 2006, 00:00

Flugsicherheitsbegleiter Anforderungen

Beitragvon CoralSnake » Mi 8. Mär 2006, 17:54

Kannst du mir die Informationen dann bitte an meine e-mail Adresse schicken. Sie lautet: xxxxxxxxxxxxx
Das wäre wirklich sehr nett, da ich noch nicht aufs Intranet zugreifen kann.
Ab dem 4. September bin ich im Bundespolizeipräsidium Nord eingestellt.
Zuletzt geändert von CoralSnake am Sa 12. Aug 2006, 11:33, insgesamt 1-mal geändert.

milka-gelöscht
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2283
Registriert: Do 3. Mär 2005, 00:00

Flugsicherheitsbegleiter Anforderungen

Beitragvon milka-gelöscht » Mi 8. Mär 2006, 18:27

dann hast du ja noch 3 jahre ab september... wer weiß, was bis dahin ist... also lieber lernen, fit halten und so ab 2009/10 dann gedanken machen


:schlaumeier:
"Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont."

Benutzeravatar
Herr-Jemine
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2037
Registriert: Fr 25. Mär 2005, 00:00
Wohnort: Köln

Flugsicherheitsbegleiter Anforderungen

Beitragvon Herr-Jemine » Do 9. Mär 2006, 06:07

bei einer verwendung von 18 bis 24 monaten kannst du dir im anschluss eine dienststelle (nicht dienstposten!) aussuchen.

das eav ist sehr körperlich... gefestigte kampfsportfähigkeiten bzw absolutes beherrschen von festlegetechniken plus härte/durchsetzungsvermögen sollten vorhanden sein. es werden mehrere sehr reale übungssituationen durchgespielt, gute boxer liegen da erfahrungsgemäss weit vorne.
diese infos habe ich von einem aktiven fsb der ersten stunde.

das mit dem nicht vorhandenen privatleben hat der mann so nicht bestätigen können.

knie
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mi 15. Mär 2006, 00:00

Flugsicherheitsbegleiter Anforderungen

Beitragvon knie » Di 21. Mär 2006, 23:24

Gude :D
Weiß jemand ob man sich als Beamter z. A. auch schon als FSB bewerben kann ?

Benutzeravatar
Herr-Jemine
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2037
Registriert: Fr 25. Mär 2005, 00:00
Wohnort: Köln

Flugsicherheitsbegleiter Anforderungen

Beitragvon Herr-Jemine » Mi 22. Mär 2006, 05:57

nein.
aber probieren ist nicht verboten...

Benutzeravatar
NashBridges
Corporal
Corporal
Beiträge: 323
Registriert: So 20. Mär 2005, 00:00
Wohnort: Kölleda/Burgdorf

Flugsicherheitsbegleiter Anforderungen

Beitragvon NashBridges » Sa 25. Mär 2006, 16:10

@CoralSnake:

Je nach BPOLP werden auch Seminare zur Vorbereitung auf das EAV FSB bei den AFZ durchgeführt. Hier hast du schon mal die Möglichkeit, für das EAV zu trainieren und vielleicht erkannte "Mängel / Schwächen" vorher abzustellen. Auf jeden Fall schon mal viel Glück für deine Bewerbung und das EAV!


Gruß

NashBridges
Hey Bubba.....

Benutzeravatar
Trooper
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 13302
Registriert: Sa 2. Okt 2004, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Flugsicherheitsbegleiter Anforderungen

Beitragvon Trooper » So 26. Mär 2006, 12:52

[quote=""knie""]Gude :D
Weiß jemand ob man sich als Beamter z. A. auch schon als FSB bewerben kann ?[/quote]

Ich kenne Kollegen, die relativ kurz nach der Laufbahnprüfung (um nicht zu sagen "fast sofort") eingestiegen sind... es geht also.
Dear Kids,
There is no Santa. Those presents are from your parents.
Sincerely, Wikileaks

knie
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mi 15. Mär 2006, 00:00

Flugsicherheitsbegleiter Anforderungen

Beitragvon knie » Di 28. Mär 2006, 06:34

Alles klar...
Danke für die Antworten! Werds dann wohl mal versuchen...

Benutzeravatar
Herr-Jemine
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2037
Registriert: Fr 25. Mär 2005, 00:00
Wohnort: Köln

Flugsicherheitsbegleiter Anforderungen

Beitragvon Herr-Jemine » So 2. Apr 2006, 19:51

[quote=""Trooper""][quote=""knie""]Gude :D
Weiß jemand ob man sich als Beamter z. A. auch schon als FSB bewerben kann ?[/quote]

Ich kenne Kollegen, die relativ kurz nach der Laufbahnprüfung (um nicht zu sagen "fast sofort") eingestiegen sind... es geht also.[/quote]

in der ausschreibung sind zumindest 5 jahre einsatzerfahrung nach lmpvd gefordert.

ich wäre ehrlich gesagt erschrocken, wenn frische zA-beamte fsb werden könnten.


Zurück zu „Bundespolizei - Mitten im Beruf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende