EAV 2007 ( 3- jähriger Aufstieg mD --> gD )

Erfahrungsberichte, Probleme und Verbesserungsvorschläge...

Moderatoren: abi, supporter, Holger73

wawe9000
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Sa 11. Feb 2006, 00:00
Wohnort: Lübeck

EAV 2007 ( 3- jähriger Aufstieg mD --> gD )

Beitragvon wawe9000 » Mi 21. Mär 2007, 10:41

Hallo,kann auch ein wenig aus der Praxis erzählen,da ich es auch 2 mal versucht habe.
Wie schon bei den anderen beschrieben ,es geht wirklich danach ob man dich will oder nicht.
Da kannst du noch soviel § bewegen wenn ihnen deine Meinung oder die Nase nicht paßt.
Im allgemeinen wird verlangt,wenn man danach geht was sie einem auf dem Vorbereitungslehrgang sagen,Stand des Wissens ist Ende Laufbahnprüfung.
Dieses Pensum mit all seinen Details ist natürlich nicht zu schaffen.Also Schwerpunkte legen aber das Allgemeine muß Sitzen.
Grade Leute aus Fachbereichen wurden bei meinen Prüfungen auf ihre Gebiete so gut wie überhaupt nicht abgefragt.
Aber das kann bei dir vielleicht ja auch anders sein.
Gebe nichts auf die Aussagen vom Vorbereitungslehrgang,egal ob positiv oder negativ,da die Prüfung eh etwas anderes ist und dort Leute bestehen,denen vorher gesagt wurde, so schaffen sie es aber nicht und umgekehrt.
Wenn man es will sollte man es auch mal versuchen und keine Angst vor blöden Kommentaren danach haben,die meisten von denen haben eh keinen Arsch in der Hose es auch mal zu versuchen und da sie nicht dabei waren steht ihnen auch keine Meinung zu diesem Thema zu.
Viel Glück!!!!!!!!!!

Chris1084
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: Sa 19. Mai 2007, 00:00

schriftlicher Test am 22.05

Beitragvon Chris1084 » Sa 19. Mai 2007, 11:22

Hey,
da es ja am Dienstag soweit ist mit dem ersten Teil des EAV würd mich
ja mal interessieren was ihr meint was für ein Thema dran kommt!?

Stowasser-geloescht
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5406
Registriert: So 11. Mär 2007, 00:00

EAV 2007 ( 3- jähriger Aufstieg mD --> gD )

Beitragvon Stowasser-geloescht » Sa 19. Mai 2007, 11:51

was war denn im November / Dezember in der Welt, FAZ, Süddeutschen so auf Seite 2 - 4, mit innenpolitischem Bezug.
Ist rechtlich nicht mehr strittig.
Möglich, dass das Thema alle halbe Jahr mal wieder Diskutiert wird - aber selten auf Seite 1...


was ist mit Maut (Bilderauswerten)?
Islam ?
LuftSiG ?
Migration ?
Auslandseinsätze ?
Auf eigenen Wunsch gelöscht.

Benutzeravatar
Herr-Jemine
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2037
Registriert: Fr 25. Mär 2005, 00:00
Wohnort: Köln

EAV 2007 ( 3- jähriger Aufstieg mD --> gD )

Beitragvon Herr-Jemine » Sa 19. Mai 2007, 12:30

ich glaube, ich habe es bereits geschrieben, aber ich wiederhole es gern:

themen, die (bis) unmittelbar vor karneval aktuell waren, sind am wahrscheinlichsten. denn zu karneval sind die vorschläge abzugeben gewesen. alles was danach kam, ist somit uninteressant. wohlgemerkt: für die klausur!

ich wünsche euch allen viel glück!!!

wichtig für eine gute klausur ist zum absolut überwiegenden teil eine schlüssige argumentation! ihr müsst nicht sämtliche fakten kennen, die schlagzeilen mit etwas hintergrund reichen. vergesst nicht bezüge zum grundgesetz oder polizeirecht zu ziehen!
ihr müsst eine eigene meinung haben und ordentlich vertreten.
bei der bildung und beurteilung von pro/contra-argumenten ist ein wenig philosophieren immer hilfreich (was wäre wenn...). mit ansprechendem satzbau, guter rechtschreibung und dem zur schau stellen eines funktionierenden geistes (urteilsvermögen) habt ihr den gutteil der punkte locker im sack!

Codex-geloescht
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 156
Registriert: Mi 11. Jan 2006, 00:00

EAV 2007 ( 3- jähriger Aufstieg mD --> gD )

Beitragvon Codex-geloescht » Sa 19. Mai 2007, 15:29

:|
Zuletzt geändert von Codex-geloescht am So 6. Jan 2008, 03:32, insgesamt 1-mal geändert.
Auf eigenen Wunsch am 02.10.2008 gelöscht.

Stowasser-geloescht
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5406
Registriert: So 11. Mär 2007, 00:00

EAV 2007 ( 3- jähriger Aufstieg mD --> gD )

Beitragvon Stowasser-geloescht » Sa 19. Mai 2007, 19:01

[quote=""Codex""]Ich werd langsam echt nervös! Nur noch 2,5 Tage...

...[/quote]


was denn, is doch nur schriftlich :!:
Bringt nix oder entscheidet alles :ja:

ist zwar die erste Visatenkarte aber von 175 weit entfernt.

Enstcheidet ist Lübeck :!:

ob du mit 10 oder 95 aus dem schriftlichen kommst ändert nix an dem:

- den wollen wir
- den nicht


also - ruhig Blut -

genügend mit schlechtem schriftl. sind auf den Lehrgängen und genügent schriftlich gute sind in Lübeck gescheitert.
Nervösität ist hier unangebracht.
Auf eigenen Wunsch gelöscht.

Codex-geloescht
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 156
Registriert: Mi 11. Jan 2006, 00:00

EAV 2007 ( 3- jähriger Aufstieg mD --> gD )

Beitragvon Codex-geloescht » Sa 19. Mai 2007, 19:25

:|
Zuletzt geändert von Codex-geloescht am So 6. Jan 2008, 03:33, insgesamt 1-mal geändert.
Auf eigenen Wunsch am 02.10.2008 gelöscht.

Stowasser-geloescht
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5406
Registriert: So 11. Mär 2007, 00:00

EAV 2007 ( 3- jähriger Aufstieg mD --> gD )

Beitragvon Stowasser-geloescht » Sa 19. Mai 2007, 19:34

Trotzdem viel Spass :!:
Auf eigenen Wunsch gelöscht.

Benutzeravatar
Herr-Jemine
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2037
Registriert: Fr 25. Mär 2005, 00:00
Wohnort: Köln

EAV 2007 ( 3- jähriger Aufstieg mD --> gD )

Beitragvon Herr-Jemine » Sa 19. Mai 2007, 19:51

10 punkte aus der klausur sind verdammt wenig, und ich kenne niemanden, der es damit geschafft hat.

die untergrenze, ab der man sich echt sorgen machen sollte, liegt wohl bei rund 35 punkten, was dem schnitt der letzten jahre entspricht. (abgesehen vom letzten jahr). schliesslich muss man in der mündlichen umso mehr punkte raus holen.

sprich: ne gute klausur ist die nicht nur die halbe, sondern die 3/4 miete.

ich bin mit der wimre 2tbesten klausur (71) nach lübeck gegangen. das wurde sehr wohl von der komission positiv vermerkt. andersherum kann ich mir gut vorstellen, dass eine "schlechte" klausur nicht grad zum vorteil gereicht. da sitzen nur menschen, und die haben durch die blosse punktezahl einen ersten eindruck, so oder so.

ich war weder bei der klausur noch bei der mündlichen im geringsten nervös. lag daran, dass ich mit einem durchfallen fest gerechnet hatte. daher habe ich auch nicht eine einzige minute mit vorbereitung verschwendet. genau diese gelassenheit war es im endeffekt, die mich durch die prüfung geschaukelt hat.

und ich habe etliche nervöse leute durchfallen sehen.



edit:
daher habe ich auch nicht eine einzige minute mit vorbereitung verschwendet.
stimmt nicht ganz: ich habe geld und viel zeit in eine mehr als perfekte uniform und äussere erscheinung (und zwar ohne gebamsel wie freischwimmer, epla, unmik-orden...) investiert. ich habe sie mir bei einer echten schneiderei anpassen lassen. ich habe diverse sprühstärken ausprobiert und das hemd so bretthart gestärkt und mit ner falte versehen (hose auch!), mit der man sich ein butterbrot hätte schmieren können. ich habe schuhe und gürtel mit diversen ledermitteln behandelt. beides uralt und mit zig falten versehen, was für erfahrung spricht, aber eben top gepflegt. ich bin ein wenig unter die sonnenbank gegangen, um eine gesunde gesichtsfarbe zu haben, die zB bei auftretender nervosität nicht ins kalkweisse abfällt. ich bin zum friseur meines vertrauens und habe mir meine strubbelfrisur glätten lassen. meine augenbrauen, ohren, nasenlöcher wurden getrimmt, meine fingernägel und nagelbetten gepflegt und gefeilt, meine hände regelmässig gecremet. ich habe keine kette und keinen ring getragen, dafür eine hochwertige, aber seriös unauffällige armbanduhr. ich habe diverse sitzpositionen vorm spiegel geübt, die gelassen und aufmerksam, aber weder überheblich noch flegelhaft wirken. und ich habe mir sehr genau überlegt, was ich zu meiner bisherigen laufbahn und zu meiner motivation sage. und wie ich es sage...

;-D

Stowasser-geloescht
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5406
Registriert: So 11. Mär 2007, 00:00

EAV 2007 ( 3- jähriger Aufstieg mD --> gD )

Beitragvon Stowasser-geloescht » Sa 19. Mai 2007, 19:59

[quote=""Herr-Jemine""] ich habe geld und viel zeit in eine mehr als perfekte uniform und äussere erscheinung (und zwar ohne gebamsel wie freischwimmer, epla, unmik-orden...) investiert. ich habe sie mir bei einer echten schneiderei anpassen lassen. ich habe diverse sprühstärken ausprobiert und das hemd so bretthart gestärkt und mit ner falte versehen (hose auch!), mit der man sich ein butterbrot hätte schmieren können. ich habe schuhe und gürtel mit diversen ledermitteln behandelt. beides uralt und mit zig falten versehen, was für erfahrung spricht, aber eben top gepflegt. ich bin ein wenig unter die sonnenbank gegangen, um eine gesunde gesichtsfarbe zu haben, die zB bei auftretender nervosität nicht ins kalkweisse abfällt. ich bin zum friseur meines vertrauens und habe mir meine strubbelfrisur glätten lassen. meine augenbrauen, ohren, nasenlöcher wurden getrimmt, meine fingernägel und nagelbetten gepflegt und gefeilt, meine hände regelmässig gecremet. ich habe keine kette und keinen ring getragen, dafür eine hochwertige, aber seriös unauffällige armbanduhr... und ich habe mir sehr genau überlegt, was ich zu meiner bisherigen laufbahn und zu meiner motivation sage. und wie ich es sage...

[/quote]


Also so wie ich jeden Tag Dienst mache - außer das ich nicht überlegen muss, was ich zu meiner Motivation sage, denn ich bin motiviert und kann offen und ohne Überlegung antworten.
Auf eigenen Wunsch gelöscht.

Codex-geloescht
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 156
Registriert: Mi 11. Jan 2006, 00:00

EAV 2007 ( 3- jähriger Aufstieg mD --> gD )

Beitragvon Codex-geloescht » Sa 19. Mai 2007, 20:08

:|
Zuletzt geändert von Codex-geloescht am So 6. Jan 2008, 03:34, insgesamt 1-mal geändert.
Auf eigenen Wunsch am 02.10.2008 gelöscht.

Benutzeravatar
Herr-Jemine
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2037
Registriert: Fr 25. Mär 2005, 00:00
Wohnort: Köln

EAV 2007 ( 3- jähriger Aufstieg mD --> gD )

Beitragvon Herr-Jemine » Sa 19. Mai 2007, 20:15

[quote=""BGS""]
Also so wie ich jeden Tag Dienst mache - außer das ich nicht überlegen muss, was ich zu meiner Motivation sage, denn ich bin motiviert und kann offen und ohne Überlegung antworten.[/quote]

der herr hat heute nen clown gefrühstückt, wie mir scheint. :mrgreen:

catch
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 140
Registriert: Fr 17. Jun 2005, 00:00

EAV 2007 ( 3- jähriger Aufstieg mD --> gD )

Beitragvon catch » Sa 19. Mai 2007, 23:13

Aha, also mit schaupielern erhält man die Eignung zum "Führen" :/ ....in Lübeck. ...man hört es ja sehr oft :cry:
Ich war schon immer beeindruckt von der fundierten Urteilsfähigkeit und unerschöpflichen Menschenkenntnis in den nordischen, heiligen Hallen.
Den schriftlichen Test halte ich eigentlich für überflüssig, da wie hier schon bestätigt, letztendlich nur die Kommission nach Gutdünken...oder guter Laune...oder halt mal schlechter Laune, ohne prüf-und nachvollziehbare Begründungen absägt oder durchlässt.
Ist'n geiler Job, man kann in diesen Kaffee-Kommissionen machen was man will, es nachher irgendwie Begründen wie man will (Hauptsache hört sich toll und man teilt mindestens eine Meinung eines anderen Kommissionsmitgliedes), ohne dass einer ernsthaft dagegen vorgehen kann.....sozusagen völlig unantastbar...das wünscht sich der Schutzmann auf der Strasse auch oft, wobei das ja gegen die Grundrechte verstoßen würde, die dem Bürger zustehen....bei den eigenen Leuten is dat ja wurscht....
In Lübeck heisst es EAV......im Duden heisst es Willkür.
Die Auswertung des schriftlichen, als brauchbar objektive Bewertungsmöglichkeit für die Leistungen eines Bewerbers, wäre ja bei Einspruch überprüfbar...na jut, dann machen 'wa dat Rumgeschreibsel eben unwichtig (10%) dann kann uns auch keener mehr an die Karre pi... und wir haben wie immer.....Recht....
Der Mensch wächst mit dem höheren Zweck

Benutzeravatar
Herr-Jemine
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2037
Registriert: Fr 25. Mär 2005, 00:00
Wohnort: Köln

EAV 2007 ( 3- jähriger Aufstieg mD --> gD )

Beitragvon Herr-Jemine » Sa 19. Mai 2007, 23:18

[quote=""catch""]Aha, also mit schaupielern erhält man die Eignung zum "Führen" :/ ....in Lübeck. [/quote]

bitte?


[quote=""catch""]
...na jut, dann machen 'wa dat Rumgeschreibsel eben unwichtig (10%) dann kann uns auch keener mehr an die Karre pi... [/quote]

100 von 350 punkten = 28,57%

Codex-geloescht
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 156
Registriert: Mi 11. Jan 2006, 00:00

EAV 2007 ( 3- jähriger Aufstieg mD --> gD )

Beitragvon Codex-geloescht » So 20. Mai 2007, 00:03

:|
Zuletzt geändert von Codex-geloescht am So 6. Jan 2008, 03:35, insgesamt 1-mal geändert.
Auf eigenen Wunsch am 02.10.2008 gelöscht.


Zurück zu „Bundespolizei - Mitten im Beruf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende