Wechsel LaPo Bayern / BPOL NRW

Erfahrungsberichte, Probleme und Verbesserungsvorschläge...

Moderatoren: abi, supporter, Holger73, abi, supporter, Holger73

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25851
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Wechsel LaPo Bayern / BPOL NRW

Beitragvon Kaeptn_Chaos » So 31. Jan 2010, 20:04

Habe ich nicht bestritten...

Sollen die mal alle machen...dann muss ich wenigstens nichts zwangsweise sonstwo hin... :polizei7:

Semper
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 138
Registriert: Mo 17. Nov 2008, 00:00
Wohnort: im Norden

Re: Wechsel LaPo Bayern / BPOL NRW

Beitragvon Semper » So 31. Jan 2010, 21:02

Die Bundespolozeidirektion Sankt Augustin sucht dringend leute.

Die haben ein sehr hohes fehl.
Gerade die BPOLI Kleve. Zumindest ist das mein letzter stand. Nov. 2009.

Und deswegen ist der Tausch durchaus möglich. Nach dem tausch kannst du dich in die Direktion bewerben, und die
Chancen sind überdurchschnittlich hoch.
Als alternative die Abteilung Sankt Augustin.
Gruß

Semper

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25851
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Wechsel LaPo Bayern / BPOL NRW

Beitragvon Kaeptn_Chaos » So 31. Jan 2010, 21:06

Wie kommt dem?

Ich hätte gedacht, dass gerade St. Anger über massig Zulauf aus der Rheinschiene rechnen könnte?

Tinker
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1221
Registriert: Sa 24. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Streets of Compton

Re: Wechsel LaPo Bayern / BPOL NRW

Beitragvon Tinker » So 31. Jan 2010, 23:27

erstmal sind im 3. Schritt der Reform die ganzen Kollegen ohne Stelle aus dem Osten dran. Ist der mal abgeschlossen, kann man mal gucken, was im 4. noch übrig bleibt. Und es gibt ziemlich viele die aus Augustin weg wollen

erwin
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: Fr 10. Sep 2004, 00:00

Re: Wechsel LaPo Bayern / BPOL NRW

Beitragvon erwin » Mo 1. Feb 2010, 00:52

@TE
Bedenke dass du dich bei der BPOL sehr schnell wieder in M befinden kannst.
Der Airport M hat grossen Bedarf. Und Frankfurt a.M. und Bad-Bergzabern und und und.....
Würde dann lieber zum Zoll wechseln. Da hast sehr gute Chancen in NRW sesshaft zu werden.

Also, gut überlegen!

Benutzeravatar
spADer
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 7026
Registriert: Sa 22. Mai 2004, 00:00
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Wechsel LaPo Bayern / BPOL NRW

Beitragvon spADer » Mo 1. Feb 2010, 08:53

..was deutlich schwieriger sein dürfte...


Zurück zu „Bundespolizei - Mitten im Beruf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende