Tausch von mD BPOL zu LPOL NRW

Erfahrungsberichte, Probleme und Verbesserungsvorschläge...

Moderatoren: abi, Holger73, supporter

derruhige
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 02:06

Tausch von mD BPOL zu LPOL NRW

Beitragvon derruhige » Mo 12. Feb 2018, 02:15

Hallo,

vielleicht komme ich ja hier auf eine Antwort, nämlich frage ich mich gerade ob der Tausch als Bundespolizist im mittleren Dienst zur LPOL nach NRW funktionieren würde? Dort gibt es ja nur den gD in der LPOL. Würde diese Voraussetzung solch einen Tausch nicht unterbinden?

mit freundlichen grüßen

Benutzeravatar
Old Bill
Moderator
Moderator
Beiträge: 1663
Registriert: So 27. Apr 2014, 22:27

Re: Tausch von mD BPOL zu LPOL NRW

Beitragvon Old Bill » Mo 12. Feb 2018, 09:02

Hallo!

Zunächst mal richtet sich die Versetzung nach §15 Beamtenstatusgesetz. Hiernach musst du für das Amt die Befähigung besitzen musst.
Wenn es in deinem Zielbundesland nur noch den gD gibt, dann müsstest du wohl zunächst in den gD aufsteigen um dann einen Tausch zu vollziehen. Ob da dann allerdings die Bundespolizei mitspielt, das ist eine weitere Unbekannte, da jede BuPolDir im Bezug auf den Tauschpartner sein eigenes Süppchen kocht (Dienstgradgleich, Laufbahngleich...)
Momentan sehe ich es so, das du für ein Amt bei der Landespolizei NRW nicht die erforderliche Befähigung besitzt.

Gruß Bill
Gruß :polizei4:
________________________________
Am Arsch vorbei geht auch ein Weg


Zurück zu „Bundespolizei - Mitten im Beruf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende