Straßenkontrollformular, Anzeige / Bußgeld

Rund um das Thema bitte hier rein

Moderatoren: Polli, Polli

Benutzeravatar
ines69
Corporal
Corporal
Beiträge: 506
Registriert: Mi 22. Okt 2008, 00:00
Wohnort: Schleswig - Holstein
Kontaktdaten:

Straßenkontrollformular, Anzeige / Bußgeld

Beitragvon ines69 » Do 3. Sep 2009, 21:55

Ein LKW Fahrer hat einen Straßenkontrollbericht bekommen, in welchem angekreuzt ist: Anzeige / Bußgeld.
Der Verstoß lautet:
EU - Code 561 - 7, ständig.
Im Zeitraum vom 01.08. - 03.09.
Binnenbeförderung.
Es handelt sich dabei um einen Erstverstoß.

In welcher Höhe befindet sich das zu erwartende Bußgeld?
Wie lange dauert es im Regelfall, bis der Fahrer den Bescheid bekommt?
Ist außer mit einem Bußgeld noch evtl. mit Punkten zu rechnen?

Über hilfreiche Info´s und Antworten bin ich dankbar.
" Eine Vision ohne Handlung ist ein Traum;
eine Handlung ohne Vision ist ein Alptraum. "
( japanisches Sprichwort )

Gruß Ines

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15709
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Straßenkontrollformular, Anzeige / Bußgeld

Beitragvon MICHI » Do 3. Sep 2009, 23:07

über google wärst du auf diese ausfürliche erklärung gekommen:

http://www.juraforum.de/forum/printthread.php?t=294198


wobei sich die dortige frage mit der hier gestellten deckt und von dir sein dürfte.

:nein:

ddas müsste doch eigentlich reichen.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
schutzmann_schneidig
Moderator
Moderator
Beiträge: 5458
Registriert: So 24. Apr 2005, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Straßenkontrollformular, Anzeige / Bußgeld

Beitragvon schutzmann_schneidig » Do 3. Sep 2009, 23:10

In wessen Auftrag bist du hier eigentlich unterwegs?

Es dauert so lange, wie es dauert. Und wenn der Bescheid da ist, steht dort alles, was man wissen muss, drin. :)
- It's a deadly stupid thing to point a gun (real or fake) at a police officer in the dark of night or the light of day -

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 17349
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Straßenkontrollformular, Anzeige / Bußgeld

Beitragvon Controller » Fr 4. Sep 2009, 08:15

@ Schutzmann,

gib mal ines 69 bei google ein :wink: :ja:

:lach: hier :lach:

http://www.gutefrage.net/nutzer/ines69

usw......


Controller
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

VeSta
Captain
Captain
Beiträge: 1837
Registriert: Fr 11. Jul 2008, 00:00

Straßenkontrollformular, Anzeige / Bußgeld

Beitragvon VeSta » Fr 4. Sep 2009, 08:16

Ich sag ja, es gibt Leute, den passieren alle Dinge der Welt auf einmal :nixweiss:

Diag
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 8909
Registriert: So 6. Jan 2008, 00:00

Re: Straßenkontrollformular, Anzeige / Bußgeld

Beitragvon Diag » Fr 4. Sep 2009, 08:41

[quote=""ines69""]Info´s[/quote]

Aua, aua, aua!!! :cry:

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25751
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Straßenkontrollformular, Anzeige / Bußgeld

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Fr 4. Sep 2009, 11:13

Genau.

Im Genitiv heisst es nämlich Infosens...von wo es auch nicht mehr weit zu Nonsens ist. :wink:
:lah:

Odie_SH

Straßenkontrollformular, Anzeige / Bußgeld

Beitragvon Odie_SH » Fr 4. Sep 2009, 11:16

Info zu Infosens wie Werner zu Wernersens :?: :mrgreen:

Ach stimmt ja: ines kommt aus Schleswig-Holzbein...

Benutzeravatar
lifeofmyown
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 798
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 00:00
Wohnort: RLP

Straßenkontrollformular, Anzeige / Bußgeld

Beitragvon lifeofmyown » Fr 4. Sep 2009, 11:38

[quote=""Odie_SH""]
Ach stimmt ja: ines kommt aus Schleswig-Holzbein...[/quote]

Ihre Fragen lesen sich allerdings immer wieder, als würde sie in der Bronx leben... :mrgreen:
Phrasenschreiber von dem 'WtjTBdageuM' - Club
--------------------------------------------------------------

"Nicht zu bekommen, was man will, ist manchmal ein großer Glücksfall!" (Dalai Lama)

Benutzeravatar
lifeofmyown
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 798
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 00:00
Wohnort: RLP

Straßenkontrollformular, Anzeige / Bußgeld

Beitragvon lifeofmyown » Fr 4. Sep 2009, 11:41

[quote=""Controller""]
:lach: hier :lach:[/quote]

Das iss ja geil... :lach:

Die Sache mit dem Tankbetrug war ja bekannt, aber der Benzindiebstahl ist neu... 8)
Phrasenschreiber von dem 'WtjTBdageuM' - Club
--------------------------------------------------------------

"Nicht zu bekommen, was man will, ist manchmal ein großer Glücksfall!" (Dalai Lama)

Benutzeravatar
ines69
Corporal
Corporal
Beiträge: 506
Registriert: Mi 22. Okt 2008, 00:00
Wohnort: Schleswig - Holstein
Kontaktdaten:

Straßenkontrollformular, Anzeige / Bußgeld

Beitragvon ines69 » Fr 4. Sep 2009, 15:15

Danke für die Reise durch den Kakao, hoffe es hat Euch Spaß gebracht.

Dieser Kontrollbericht liegt tatsächlich auf meinem Tisch!!

Und es würde mich sehr interessieren, ob ich mein Weihnachtsgeld, oder auch das Urlaubsgeld für nächstes Jahr dafür zurücklegen sollte!!!

Ja, im Juraforum habe ich die Ftrage ebenfalls gestellt!

Ist es tatsächlich bnicht möglich , daß hier irgendjemand
mir da weiterhelfen kann?????

Das Internet habe ich schon durchforstet, noch nichts gefunden!!!
" Eine Vision ohne Handlung ist ein Traum;
eine Handlung ohne Vision ist ein Alptraum. "
( japanisches Sprichwort )

Gruß Ines

Benutzeravatar
lifeofmyown
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 798
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 00:00
Wohnort: RLP

Straßenkontrollformular, Anzeige / Bußgeld

Beitragvon lifeofmyown » Fr 4. Sep 2009, 15:25

Also wenn ich Ines69 wäre, würd ich mir jeden Monat bisschen Kohle zurück legen. Kommt ja jeden Monat ein neues Bußgeld oder ein neuer Strafbefehl! :lach:
Phrasenschreiber von dem 'WtjTBdageuM' - Club
--------------------------------------------------------------

"Nicht zu bekommen, was man will, ist manchmal ein großer Glücksfall!" (Dalai Lama)

Benutzeravatar
ines69
Corporal
Corporal
Beiträge: 506
Registriert: Mi 22. Okt 2008, 00:00
Wohnort: Schleswig - Holstein
Kontaktdaten:

Straßenkontrollformular, Anzeige / Bußgeld

Beitragvon ines69 » Fr 4. Sep 2009, 16:19

[quote=""lifeofmyown""]Also wenn ich Ines69 wäre, würd ich mir jeden Monat bisschen Kohle zurück legen. Kommt ja jeden Monat ein neues Bußgeld oder ein neuer Strafbefehl! :lach:[/quote]

Weicht das nicht etwas von der Eingangsfrage ab??!!
" Eine Vision ohne Handlung ist ein Traum;
eine Handlung ohne Vision ist ein Alptraum. "
( japanisches Sprichwort )

Gruß Ines

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15709
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Straßenkontrollformular, Anzeige / Bußgeld

Beitragvon MICHI » Fr 4. Sep 2009, 16:25

im juraforum bekommst du doch entsprechende antworten.

reicht das nicht?

ich bin scheinbar nicht der einzige, der sich über deine threads immer wieder wundert.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
Ghostrider1
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4057
Registriert: Fr 9. Feb 2007, 00:00
Wohnort: Elbflorenz

Straßenkontrollformular, Anzeige / Bußgeld

Beitragvon Ghostrider1 » Sa 5. Sep 2009, 07:13

[quote=""ines69""]
Ja, im Juraforum habe ich die Ftrage ebenfalls gestellt![/quote]

gtr1000, geiler Name. War Ines69 schon vergeben? :lach:

Zur Frage: Ruf da mal an. Da wird dir bestimtm geholfen.


Zurück zu „Bußgeld/Verwarnungsgeld“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende