Zu zweit geblitzt Gesicht nicht erkennbar

Rund um das Thema bitte hier rein

Moderator: Polli

ayho
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: Do 4. Nov 2010, 09:59

Zu zweit geblitzt Gesicht nicht erkennbar

Beitragvon ayho » Mi 17. Okt 2012, 10:11

Hallo zusammen,

ich holte vor drei Wochen mit meinem Bruder unseren Neuwagen aus dem Ausland ab.
Wir fuhren mit einem Kurzkennzeichen das auf mich ausgestellt war dann nach Hause.

Am Montag bekam ich jetzt einen Zeugenbefragungsbogen mit einem Bild das man online anschauen konnte. Wir wurden um Berlin auf der 11 geblitzt mit 25 km/h zu schnell.

Auf dem Bild kann man nur die Nase und den Mund erkennen. Der obere Kopf ist durch den Rückspiegel verdeckt. Da wir auch kurz vorher die Plätze nach einer Pause getauscht haben wissen wir nicht wer gefahren ist. Vor allem haben wir auch kein Blitz bemerkt (gibt es neue Blitzgeräte die nicht mehr blitzen).

Wie soll ich mich jetzt verhalten, da ich Halter war und der Zeugenbefragungsbogen an mich geschickt wurde.

Gruß

Ayho

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15591
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Zu zweit geblitzt Gesicht nicht erkennbar

Beitragvon MICHI » Mi 17. Okt 2012, 10:53

Hier gibt es keine Rechtsberatung. Die findet man dann auf einschlägigen Seiten.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!


Zurück zu „Bußgeld/Verwarnungsgeld“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende