Freiwillige Abgabe

Rund um das Thema bitte hier rein

Moderator: Polli

Radfahrer007
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 07:30

Freiwillige Abgabe

Beitragvon Radfahrer007 » Fr 14. Dez 2012, 08:10

Hallo,

Einer hat das Rotlicht mit dem Fahrrad verstoßen und wurde von der Polizei verhaftet.
Leider hat er dazu die Polizei falsche Namensangabe gegeben um das Bußgeld zu vermeiden.

Am nächsten Tag hat er noch mal überlegt und beschloss sich zu ergeben.

Die Frage ist: worauf soll er rechnen? Kann er oder wird er entschuldigt von falsche Namensangabe?
Er ist dazu ein Ausländer und hat keine Ausweis die Polizei gezeigt.

Benutzeravatar
DerLima
Moderator
Moderator
Beiträge: 4946
Registriert: Di 30. Jun 2009, 00:00
Wohnort: 167**

Re: Freiwillige Abgabe

Beitragvon DerLima » Fr 14. Dez 2012, 08:11

Was für eine Geschichte....
1. Kalenderführer und Nachkoster von Kaept`n´s WtjTBdageuM-Club

projekt:UNVERGESSEN

VeSta
Captain
Captain
Beiträge: 1837
Registriert: Fr 11. Jul 2008, 00:00

Re: Freiwillige Abgabe

Beitragvon VeSta » Fr 14. Dez 2012, 08:49

Radfahrer007 hat geschrieben:Hallo,

Einer hat das Rotlicht mit dem Fahrrad verstoßen und wurde von der Polizei verhaftet.
Leider hat er dazu die Polizei falsche Namensangabe gegeben um das Bußgeld zu vermeiden.

Am nächsten Tag hat er noch mal überlegt und beschloss sich zu ergeben.

Die Frage ist: worauf soll er rechnen? Kann er oder wird er entschuldigt von falsche Namensangabe?
Er ist dazu ein Ausländer und hat keine Ausweis die Polizei gezeigt.
Ehm genau.... :stupid:

Radfahrer007
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 07:30

Re: Freiwillige Abgabe

Beitragvon Radfahrer007 » Fr 14. Dez 2012, 09:38

VeSta hat geschrieben: Ehm genau.... :stupid:
Es war nicht eine Frage: Warum : )

Ok. Er reitet täglich und gleichzeitig auf dieser Strecke.

VeSta
Captain
Captain
Beiträge: 1837
Registriert: Fr 11. Jul 2008, 00:00

Re: Freiwillige Abgabe

Beitragvon VeSta » Fr 14. Dez 2012, 09:41

Radfahrer007 hat geschrieben:
VeSta hat geschrieben: Ehm genau.... :stupid:
Es war nicht eine Frage: Warum : )

Ok. Er reitet täglich und gleichzeitig auf dieser Strecke.
:polizei13: :polizei13: :polizei13:

Radfahrer007
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 07:30

Re: Freiwillige Abgabe

Beitragvon Radfahrer007 » Fr 14. Dez 2012, 10:16

VeSta hat geschrieben: :polizei13: :polizei13: :polizei13:
_§ 111 OWiG 1000€

Benutzeravatar
beni
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2948
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: NRW

Re: Freiwillige Abgabe

Beitragvon beni » Fr 14. Dez 2012, 10:33

Lieber User "Radfahrer007"

könntest du bitte mal deine Frage konkretisieren?!

Im übrigen ist dies ein Polizeiforum und nicht ein Rechtshilfeforum
Schenke ein Lächeln und es kommt zu dir zurück

Gruß
beni aus NRW

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15479
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Freiwillige Abgabe

Beitragvon MICHI » Fr 14. Dez 2012, 11:17

Ich schließe den Thread, da ich erhebliche Zweifel an der Ernsthaftigkeit habe.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!


Zurück zu „Bußgeld/Verwarnungsgeld“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende