Im Stadtpark Böller rausgeholt - Polizisten beobachteten/filmten uns aus dem Gebüsch. Was könnte das gewesen sein?

Alles polizeibezogenes mit vorübergehender Relevanz
Aut. Löschfunktion nach 30 Tagen ohne Antwort

Moderatoren: abi, Old Bill, schutzmann_schneidig, abi, Old Bill, schutzmann_schneidig

HarryTarpenbek
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Sa 2. Jan 2021, 14:47

Im Stadtpark Böller rausgeholt - Polizisten beobachteten/filmten uns aus dem Gebüsch. Was könnte das gewesen sein?

Beitragvon HarryTarpenbek » Sa 2. Jan 2021, 14:48

Hallo, wir sind vorgestern für Silvester zu dritt nach Düsseldorf gefahren. Da in der Altstadt überall Polizei war und wirklich gar nichts ging, entschieden wir uns in den Stadtpark zu laufen. Als wir den Park durch einen Nebeneingang betraten sah ich schon einen "unauffälligen" Mann mittleren Alters am Eingang stehen. Er machte gar nichts und schaute uns an. Unterbewusst dachte ich schon dass dies seltsam sei.

Als wir den Park dann betraten war es Stockdunkel. Wirklich niemand war Vorort und es war vor allem leise. Wir gingen um ein paar Ecken, dort holte einer meiner Freunde sogenannte Polen Böller raus, welche er vom Asia Markt in Tschechien hatte. Als wir gerade das Feuerzeug anzünden wollten, schaute ich nach links und nach rechts.

Auf einmal stockte mir der Atem. In/Neben einem Gebüsch standen 6-7 Polizisten, alle hatten eine gelbe Weste mit Aufschrift an. Einer hatte eine Kamera in der Hand und schaute in unsere Richtung hindurch. Sofort sagte ich: "Bullen, lass weitergehen". Einer der Polizisten rief noch (eher hämisch als freundlich): "Schönen Abeeend noch", woraufhin ich rief: "Danke, schönen Abend Ihnen noch".

Dann entfernten wir uns rasch. Jetzt Rätsel ich schon den ganzen Tag was das gewesen sein könnte, mein Vater sagte sie haben vielleicht jemanden gesucht und uns dann in Ruhe gelassen als sie merkten wir sind es nicht. Aber ich glaube das nicht, mir kommt es eher so vor als ob sie auf der Suche nach illegalen Böllern waren und uns In Flagranti erwischen wollten. Aber dann stellt sich die Frage wieso uns, sie konnten ja nicht wissen das wir Böller rausziehen werden und vor allem nicht ob sie illegal sind.

Nur in der Altstadt selbst herrschte Böllerverbot, das heißt wenn es normalen Böller wären, hätten wir gar nichts falsch gemacht. Meine Freunde sagten noch: "Krass dass Du die gesehen hast , wir hätten das niemals gecheckt". Ich hoffe hier gibt es User welche sich auskennen und mir sagen können was das gewesen sein könnte. Frohes neues!

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 26003
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Im Stadtpark Böller rausgeholt - Polizisten beobachteten/filmten uns aus dem Gebüsch. Was könnte das gewesen sein?

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Sa 2. Jan 2021, 16:24

Warum sollte dir hier jemand antworten, nachdem du unsere Zunft als Bullen beleidigst? :polizei13:
:lah:

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 17557
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: Im Stadtpark Böller rausgeholt - Polizisten beobachteten/filmten uns aus dem Gebüsch. Was könnte das gewesen sein?

Beitragvon Controller » Sa 2. Jan 2021, 16:31

Am besten schreibst du mal deinen Namen und Adresse hier und auch von deinen Freunden, vielleicht findet sich ja jemand, der sich dir dann schriftlich annimmt 👍👍😊😄
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

1957
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6810
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:00

Re: Im Stadtpark Böller rausgeholt - Polizisten beobachteten/filmten uns aus dem Gebüsch. Was könnte das gewesen sein?

Beitragvon 1957 » Sa 2. Jan 2021, 16:38

Na ja, es ist zwar nciht die feine Art, aber: Ist das für Euch wirklich das Papier wert?

Benutzeravatar
Habakuk2
Corporal
Corporal
Beiträge: 223
Registriert: Di 20. Dez 2016, 18:03

Re: Im Stadtpark Böller rausgeholt - Polizisten beobachteten/filmten uns aus dem Gebüsch. Was könnte das gewesen sein?

Beitragvon Habakuk2 » Sa 2. Jan 2021, 16:39

Ich bin zwar nicht örtlich zuständig, aber für einen langweiligen Nachtdienst oder zum Anlernen eines Praktikanten ist diese Fingerübung doch nicht verkehrt. :polizei3:

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 17557
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: Im Stadtpark Böller rausgeholt - Polizisten beobachteten/filmten uns aus dem Gebüsch. Was könnte das gewesen sein?

Beitragvon Controller » Sa 2. Jan 2021, 16:41

:zustimm: 😂😂😂
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

1957
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6810
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:00

Re: Im Stadtpark Böller rausgeholt - Polizisten beobachteten/filmten uns aus dem Gebüsch. Was könnte das gewesen sein?

Beitragvon 1957 » Sa 2. Jan 2021, 16:47

Nein. Ich der Auffassung, das ist differenziert zu betrachten. Das als Übung zu betrachten, finde ich daneben und wenig vorbildlich.

RafaelGomez
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2952
Registriert: Mi 17. Sep 2008, 00:00

Re: Im Stadtpark Böller rausgeholt - Polizisten beobachteten/filmten uns aus dem Gebüsch. Was könnte das gewesen sein?

Beitragvon RafaelGomez » Sa 2. Jan 2021, 16:50

Polenböller aus Tschechien eingeführt, soso. Wenn mal nicht allein das schon strafbar ist...


Zurück zu „Sabbelecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende