Briefe und E-Mails für Beamte

Alles polizeibezogenes mit vorübergehender Relevanz
Aut. Löschfunktion nach 30 Tagen ohne Antwort

Moderatoren: Trooper, abi, schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
Beast
Cadet
Cadet
Beiträge: 16
Registriert: Mi 15. Mär 2017, 15:26
Kontaktdaten:

Briefe und E-Mails für Beamte

Beitragvon Beast » Mo 20. Mär 2017, 06:53

Meine Frage für die Polizei Sachsen Anhalt und Hamburg.

Werden Briefe und E-Mails an das Präsidium sowie Sektionen gelesen, oder bei eintreffen gelöscht?
Bitte via PN von echten Beamten, keine Spaßvögel.
Bin gegen jede Art von Cybermobbing, Missgunst, Intoleranz, Unterstellung!
Verteidige die Polizei auf anderen Foren!
Bin Mensch, hab auch Gefühle!

Benutzeravatar
schutzmann_schneidig
Moderator
Moderator
Beiträge: 4331
Registriert: So 24. Apr 2005, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Briefe und E-Mails für Beamte

Beitragvon schutzmann_schneidig » Mo 20. Mär 2017, 10:29

Ich kann mit der Frage zwar nichts anfangen, aber da du ja ohnehin nach PN-Verkehr gefragt hast, wird sich ggf. jemand melden, der das kann.

-closed-
- It's a deadly stupid thing to point a gun (real or fake) at a police officer in the dark of night or the light of day -


Zurück zu „Sabbelecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende