Polizistin durch Blitzschlag schwer verletzt

Alles polizeibezogenes mit vorübergehender Relevanz
Aut. Löschfunktion nach 30 Tagen ohne Antwort

Moderatoren: abi, Old Bill, schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
schutzmann_schneidig
Moderator
Moderator
Beiträge: 4978
Registriert: So 24. Apr 2005, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Polizistin durch Blitzschlag schwer verletzt

Beitragvon schutzmann_schneidig » Mo 16. Jul 2018, 09:37

In Sonneberg ist am Sonntagabend eine Polizistin bei einem Einsatz vom Blitz getroffen worden. Die 24-jährige Beamtin erlitt dabei laut Landeseinsatzzentrale schwere Verbrennungen und musste wiederbelebt werden. Sie wurde in eine Spezialklinik nach Erlangen gebracht.

Die Polizistin hatte zusammen mit einem Kollegen in der Sonneberger Innenstadt einen mutmaßlichen Täter verfolgt, um einen Haftbefehl zu vollstrecken. Als sie unter einer Baumgruppe stand, schlug der Blitz in einen der Bäume ein und traf die 24-Jährige, sagte Polizeisprecherin Heidi Sonnenschmidt MDR THÜRINGEN.
www.mdr.de

Gute Besserung!
- It's a deadly stupid thing to point a gun (real or fake) at a police officer in the dark of night or the light of day -

Benutzeravatar
superschnucki
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 630
Registriert: So 5. Feb 2006, 00:00

Re: Polizistin durch Blitzschlag schwer verletzt

Beitragvon superschnucki » Mo 16. Jul 2018, 15:45

Leider schwebt sie noch in Lebensgefahr. Wünsche ebenfalls gute Besserung und vollständige Genesung.

Benutzeravatar
superschnucki
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 630
Registriert: So 5. Feb 2006, 00:00

Re: Polizistin durch Blitzschlag schwer verletzt

Beitragvon superschnucki » Fr 27. Jul 2018, 19:32

Mit tiefer Betroffenheit und Trauer hat Innenminister Georg Maier die Nachricht aufgenommen, dass die junge Polizeibeamtin, die im Rahmen ihrer Dienstausübung von einem Blitzschlag getroffen und dabei schwer verletzte wurde, verstorben ist. „Den Angehörigen spreche ich, auch im Namen aller Thüringer Polizeibeamtinnen und –beamten, mein tief empfundenes Mitgefühl und meine aufrichtige Anteilnahme aus. Ich wünsche den Angehörigen, den Bekannten und den Kollegen viel Kraft für diese schwere Zeit. Die Thüringer Polizei hat eine wertvolle Kollegin verloren“, so heute (27. Juli 2018) Minister Maier. 

Die junge, engagierte Polizistin der Polizeiinspektion Sonneberg stand erst am Anfang ihrer Laufbahn und wurde nur 24 Jahre alt. Im Rahmen eines Einsatzes hielt sie sich unter einer Baumgruppe auf, in die ein Blitz einschlug und dabei auch die Polizeibeamtin traf. Vor Ort konnte sie durch Ersthelfer zwar reanimiert werden, verstarb nunmehr aber an den Folgen ihrer schweren Verletzungen.
Was für eine traurige Nachricht. Mein Beileid den Angehörigen.

Benutzeravatar
Vollzugsbub
Corporal
Corporal
Beiträge: 514
Registriert: Di 15. Nov 2011, 20:03

Re: Polizistin durch Blitzschlag schwer verletzt

Beitragvon Vollzugsbub » Sa 28. Jul 2018, 05:44

Mein Beileid
es gibt viele fettnäpfchen, so viele das sie für alle reichen............


Zurück zu „Sabbelecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende