Eskalation bei Weihnachtsfeier der Zentralen Polizeidirektion Hannover

Alles polizeibezogenes mit vorübergehender Relevanz
Aut. Löschfunktion nach 30 Tagen ohne Antwort

Moderatoren: abi, Old Bill, schutzmann_schneidig

Sentinel2150
Cadet
Cadet
Beiträge: 39
Registriert: Fr 30. Jan 2009, 00:00

Eskalation bei Weihnachtsfeier der Zentralen Polizeidirektion Hannover

Beitragvon Sentinel2150 » Sa 22. Dez 2018, 15:05

http://www.spiegel.de/panorama/gesellsc ... 45192.html

Kurz zusammengefasst:

- Gast bekommt Flasche an den Kopf
- Anderer Gast muss in Schwitzkasten genommen werden, damit nicht auf andere Personen losgegangen wird
- Aussenspiegel am Auto des DJ abgebrochen
- Geldkassette mit mehreren hundert Euro gestohlen
- Junge Polizisten spritzen sich Kochsalzlösung gegen den Kater
- Ein Besucher habe wenige Meter von der Toilette entfernt an eine Hütte uriniert und sei anschließend umgekippt

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 16681
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: Eskalation bei Weihnachtsfeier der Zentralen Polizeidirektion Hannover

Beitragvon Controller » Sa 22. Dez 2018, 15:23

im ersten Link von Vladdi stand, dass da einige Hundert Personen waren.
Alles PVB und Angehörige? :polizei10:
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

anschu
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2758
Registriert: Do 23. Mär 2006, 00:00
Wohnort: Lower Saxony...bei den sieben Zwergen

Re: Eskalation bei Weihnachtsfeier der Zentralen Polizeidirektion Hannover

Beitragvon anschu » Sa 22. Dez 2018, 15:43

Grundsätzlich waren auf solchen Partys "früher" einmal nur direkte Mitarbeiter. Aber auch als ehem. Mitarbeiter oder auch als Angehöriger konnte man Karten erwerben.

Ne sachliche Diskussion werden wir hier sich nicht hinbekommen... :motz: :banned: :nein:

Ich finds echt schade...habe selbst div. tolle Partys dort gefeiert... :polizei10:
Aber nicht im Ansatz mit den Folgen oder Vorkommnissen...

Zeigt aber auch, dass Abitur nicht automatisch die geistige Reife ersetzt :stupid:

1957
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5874
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:00

Re: Eskalation bei Weihnachtsfeier der Zentralen Polizeidirektion Hannover

Beitragvon 1957 » Sa 22. Dez 2018, 16:22

Ausufernde Partys hat es hin und wieder immer schon gegeben. Interessierte nur kaum jemanden. Einzelheiten erspar ich mir. Bei der heutigen Medienkultur ist der Staat bereits gefährdet, wenn ein betrunkener Bullle an eine Hütte pinkelt.

vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4002
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

Re: Eskalation bei Weihnachtsfeier der Zentralen Polizeidirektion Hannover

Beitragvon vladdi » Sa 22. Dez 2018, 16:37

- Bierflasche an Kopf ist doof
Wieso flog sie? War es ein Angriff, ein Landfriedensbruch oder nur ein Unfall

- Schwitzkasten
Ein Betrunkener kann mal aggressiv werden. Das kann auch bei einem Polizisten vorkommen.

- irgendwohin uriniert
Nicht schön, passiert einem Betrunkenen.

- verschwundene Geldkassette.
Gestohlen oder verbummelt?


Alles in allem, kann das gravierend sein, es kann auch viel heiße Luft um nichts sein. Die Schlagzeilen suggerieren mehr, als Fakten bekannt sind.

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 16681
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: Eskalation bei Weihnachtsfeier der Zentralen Polizeidirektion Hannover

Beitragvon Controller » Sa 22. Dez 2018, 16:41

Sendung mit der Maus :polizei3:
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15190
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Eskalation bei Weihnachtsfeier der Zentralen Polizeidirektion Hannover

Beitragvon MICHI » Sa 22. Dez 2018, 16:42

1957 hat geschrieben:Ausufernde Partys hat es hin und wieder immer schon gegeben. Interessierte nur kaum jemanden. Einzelheiten erspar ich mir. Bei der heutigen Medienkultur ist der Staat bereits gefährdet, wenn ein betrunkener Bullle an eine Hütte pinkelt.
Es sind nicht immer die Medien schuld.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
Officer André
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1123
Registriert: Do 7. Apr 2016, 20:29
Wohnort: Hamburg

Re: Eskalation bei Weihnachtsfeier der Zentralen Polizeidirektion Hannover

Beitragvon Officer André » Sa 22. Dez 2018, 16:50

Was einigen so alles „passiert“ :gruebel:
offenbar wird solch ein Verhalten von vielen Kollegen toleriert und entschuldigt.
Es soll auch tolle Partys geben, ohne derartige Auswüchse.

Beim ein oder anderen Bürger erwecken Meldungen wie diese einen entsprechenden Eindruck. Dies mit „alles Spießer, kann doch mal passieren“ abzutun, halte ich für fragwürdig und wird meinen persönlichen Ansprüchen nicht gerecht.

Es ist kein Hexenwerk sich halbwegs zivilisiert zu benehmen.
Zuletzt geändert von Officer André am Sa 22. Dez 2018, 16:55, insgesamt 1-mal geändert.
Ihr schlittert mit euren Ärschen über verdammt dünnes Eis - und wenn es bricht, warte ICH im Wasser auf euch!

1957
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5874
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:00

Re: Eskalation bei Weihnachtsfeier der Zentralen Polizeidirektion Hannover

Beitragvon 1957 » Sa 22. Dez 2018, 16:54

Michi, nein, sicher nicht. Und nein, das schlechte Verhalten von Kollegen oder Kolleginnen wird nicht entschuldigt. Es hatte immer seine Folgen.
Weiß jetzt nciht, was Ihr Euch da zusammenreimt.

berlinmitteboy
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 877
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 00:00

Re: Eskalation bei Weihnachtsfeier der Zentralen Polizeidirektion Hannover

Beitragvon berlinmitteboy » Sa 22. Dez 2018, 16:54

Ohne strippende Kolleginnen und Sex, klingt das für meinen Geschmack nach Kindergeburtstag

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4002
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

Re: Eskalation bei Weihnachtsfeier der Zentralen Polizeidirektion Hannover

Beitragvon vladdi » Sa 22. Dez 2018, 17:19

Die besten Partys verstoßen gegen die öffentliche Ordnung.

Benutzeravatar
Officer André
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1123
Registriert: Do 7. Apr 2016, 20:29
Wohnort: Hamburg

Re: Eskalation bei Weihnachtsfeier der Zentralen Polizeidirektion Hannover

Beitragvon Officer André » Sa 22. Dez 2018, 17:39

vladdi hat geschrieben:
Sa 22. Dez 2018, 17:19
Die besten Partys verstoßen gegen die öffentliche Ordnung.
:gruebel:
Ernsthaft? Es braucht unbedingt eine Eskalation um Genugtuung zu verschaffen?
Junge Leute sollten nicht so abgestumpft sein.
Ihr schlittert mit euren Ärschen über verdammt dünnes Eis - und wenn es bricht, warte ICH im Wasser auf euch!

Criss_mitchel
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 817
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 01:42

Re: Eskalation bei Weihnachtsfeier der Zentralen Polizeidirektion Hannover

Beitragvon Criss_mitchel » Sa 22. Dez 2018, 17:49

Hast du von ihm eine andere Antwort erwartet ;)

Benutzeravatar
Officer André
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1123
Registriert: Do 7. Apr 2016, 20:29
Wohnort: Hamburg

Eskalation bei Weihnachtsfeier der Zentralen Polizeidirektion Hannover

Beitragvon Officer André » Sa 22. Dez 2018, 17:54

Halt mich für verrückt, aber ein bisschen mehr Nivea (oder wie das heisst) erwarte ich bei unserem Verein


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ihr schlittert mit euren Ärschen über verdammt dünnes Eis - und wenn es bricht, warte ICH im Wasser auf euch!

1957
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5874
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:00

Re: Eskalation bei Weihnachtsfeier der Zentralen Polizeidirektion Hannover

Beitragvon 1957 » Sa 22. Dez 2018, 17:59

Ausgelassene Partys müssen nicht immer nivea sein. Klar hat alles seine Grenzen.


Zurück zu „Sabbelecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende