Fitnesstest für Beamte

Erfahrungsberichte, Fragen und Tipps
vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3712
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

Re: Fitnesstest für Beamte

Beitragvon vladdi » Fr 25. Mai 2018, 14:13

Lima

Genau - lächerliche Schichtzulage. Deswegen schrieb ich ja, dass diese Zulagen deutlich mehr sein müssten. Dann ist die Bereitschaft darauf zu verzichten auch deutlich geringer


Kingsize

Hast du meinen Beitrag verstanden? Alles was du sagst, habe ich niemals anders behautet

Kingsize
Cadet
Cadet
Beiträge: 25
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 11:04

Re: Fitnesstest für Beamte

Beitragvon Kingsize » Fr 25. Mai 2018, 15:53

Hab deinen Beitrag gelesen. Aber was meinst du denn wer dem Profi und/oder Freizeitsportler sagt, was er zu machen hat? Er selber, oder der Trainer? Wenn jeder macht was er will wäre eine Mannschaft sicherlich nur halb so stark. Oder willst du mir sagen, dass jeder Sportler Ahnung von individuellen Trainingsplänen hat? Dann hätte ich mir mein Sportstudium sparen können!!

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 14935
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Fitnesstest für Beamte

Beitragvon MICHI » Fr 25. Mai 2018, 16:34

Kingsize hat geschrieben:Hab deinen Beitrag gelesen. Aber was meinst du denn wer dem Profi und/oder Freizeitsportler sagt, was er zu machen hat? Er selber, oder der Trainer? Wenn jeder macht was er will wäre eine Mannschaft sicherlich nur halb so stark. Oder willst du mir sagen, dass jeder Sportler Ahnung von individuellen Trainingsplänen hat? Dann hätte ich mir mein Sportstudium sparen können!!
Vielleicht hat du eine falsche Vorstellung von Dienstsport.

Einsatztraining oder Polizeitraining, wie es bei uns jetzt heißt, hat nichts mit dem allgemeinen Dienstsport zu tun.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Timmey!
Corporal
Corporal
Beiträge: 204
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 13:29

Re: Fitnesstest für Beamte

Beitragvon Timmey! » Sa 26. Mai 2018, 12:50

Moin,

in SH gibt es seit letztem Jahr einen neuen Sporterlass.

Dabei müssen alle nach Geburtsjahrgang 81 einmal im Jahr eine Sportprüfung (Laufen/Schwimmen/Radfahren in gestaffelten Zeiten) ablegen.

Was passiert, wenn es nicht abgelegt wird, wird man die nächsten Jahr vermutlich sehen. Es geht dann in Richtung gezielte Förderung o. ä.

Allerdings haben wir gleichzeitig im Beurteilungssystem den Punkt "Körperliche Belastbarkeit" bekommen, da wird das Ganze dann vermutlich Einfluss finden.

Grundsätzlich finde ich das System eigentlich ganz gut, bis auf den Punkt der Benachteiligung von Jüngeren (durch die (willkürliche?) Altersgrenze.


Uns stehen 48 Stunden Dienstsport im Jahr zu (4 pro Monat).
Die kann man entweder nutzen, zu den Dienstsportangeboten gehen und sich die Stunden aufschreiben oder man kann, bei Nachweis durch die Sportprüfung, bis zu 24 (glaube ich) Stunden am Ende des Jahres gutgeschrieben bekommen, wenn man erfolgreich die Prüfung abgelegt hat.

Insgesamt finde ich es eine gute Entwicklung, dies bezüglich einen Sporttest mit unterschiedlichen Disziplin verpflichtend zu machen. Was am Ende dabei rauskommt und wie erfolgreich man damit fährt, wird man die nächsten Jahre sehen.

Grüße!

Benutzeravatar
schutzmann_schneidig
Moderator
Moderator
Beiträge: 5002
Registriert: So 24. Apr 2005, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Fitnesstest für Beamte

Beitragvon schutzmann_schneidig » Sa 26. Mai 2018, 19:40

1957 hat geschrieben:
Mi 23. Mai 2018, 10:19
Wer den NRW Leistungsnachweis erbringt, bekommt 36 Std. p.a. für nachgewiesene Sportstunden gutgeschrieben.
Ist ein guter Ansatz. In Nds. werden bis zu 24 h p.a. für das erfolgreiche Ablegen des Fitnesstests (Laufen, Radfahren oder Schwimmen) gutgeschrieben.
Etwaiger Dienstsport, der bereits als Dienstzeit angerechnet wurde, wird allerdings in Abzug gebracht.
- It's a deadly stupid thing to point a gun (real or fake) at a police officer in the dark of night or the light of day -


Zurück zu „Sport und Selbstverteidigung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende