Erhebung: Widerstandshandlungen gegen Vollzugsbeamte

Erfahrungsberichte, Fragen und Tipps
Gast

Re: Erhebung: Widerstandshandlungen gegen Vollzugsbeamte

Beitragvon Gast » Mi 23. Feb 2011, 22:33

Tigertatze hat geschrieben:Aber ist glaub ich tabu für mich, oder? :polizei13:
Glaub´ ich auch. Du wirst Dich mit den öffentlich zugänglichen Quellen begnügen müssen.

Benutzeravatar
DocSnuggles
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1373
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 20:24

Re: Erhebung: Widerstandshandlungen gegen Vollzugsbeamte

Beitragvon DocSnuggles » Mi 23. Feb 2011, 22:34

Tigertatze hat geschrieben:Aber ist glaub ich tabu für mich, oder? :polizei13:
Wenn ich wetten müsste..... :polizei2:

Nimm es nicht übel, aber Taktisches hat beim "PGÜ" nichts zu suchen. Mir ist klar, das bereits (zu)viel(?) im Netz zu finden ist, aber ein paar Dinge sollten bei uns bleiben.
"Oft ist "kritisch" eine gute Eigenschaft, manchmal aber auch ein Synonym für "keine Ahnung, aber für alles eine Meinung"."
Hessen78

Tigertatze
Constable
Constable
Beiträge: 54
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 18:27

Re: Erhebung: Widerstandshandlungen gegen Vollzugsbeamte

Beitragvon Tigertatze » Mi 23. Feb 2011, 22:49

Schade, ist bestimmt interessant welche verschiedenen "Gegenübers" sich "wie" wären. ^^

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 16938
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: Erhebung: Widerstandshandlungen gegen Vollzugsbeamte

Beitragvon Controller » Do 24. Feb 2011, 00:53

Tigertatze hat geschrieben:Schade, ist bestimmt interessant welche verschiedenen "Gegenübers" sich "wie" wären. ^^
meinst du:

sich wie wehren im Sinne von : :aerger: :box: :boxen2: :fight: :haue:

wenn nicht, erschließt sich mir dein Beitrag im Moment gerade nicht so wirklich ....... :polizei10:
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

Tigertatze
Constable
Constable
Beiträge: 54
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 18:27

Re: Erhebung: Widerstandshandlungen gegen Vollzugsbeamte

Beitragvon Tigertatze » Do 24. Feb 2011, 13:39

Controller hat geschrieben:
Tigertatze hat geschrieben:Schade, ist bestimmt interessant welche verschiedenen "Gegenübers" sich "wie" wären. ^^
meinst du:

sich wie wehren im Sinne von : :aerger: :box: :boxen2: :fight: :haue:

wenn nicht, erschließt sich mir dein Beitrag im Moment gerade nicht so wirklich ....... :polizei10:
Ja, natürlich meinte ich das... :embarrassed: [Nein, ich nehme keine Drogen.]

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15540
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Erhebung: Widerstandshandlungen gegen Vollzugsbeamte

Beitragvon MICHI » Do 24. Feb 2011, 14:45

ich beende das hier einmal.

trooper hat eindeutig geschrieben, für was und wen er diesen thread, in dem folglich dann auch nicht mehr gepostet wurde, erstellt hat.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!


Zurück zu „Sport und Selbstverteidigung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende