Einstellungstest Justizvollzugsbeamter Berlin

Informationen zur Einstellung und Ausbildung zum Justizvollzug

Moderatoren: Team Justizvollzug, Team Justizvollzug

Thedanny
Cadet
Cadet
Beiträge: 22
Registriert: Mi 4. Dez 2019, 08:58

Einstellungstest Justizvollzugsbeamter Berlin

Beitragvon Thedanny » Di 12. Mai 2020, 15:35

Hallo,

ich hatte am Montag meinen Einstellungstest, am selben Tag erhalte ich eine Email das es nicht gereicht hat.
Ich bin mir zu 100% sicher das der Großteil richtig beantwortet wurde, das ist kein Scherz. Der Test war sehr einfach, ABER mein Gefühl sagt mir das mich der letzte Punkt im Test rausgehauen hat wo man sich selber einschätzen soll.

Falls nicht erwünscht, einfach sagen dann lösche ich das. Aber hat ja nicht wirklich was mit dem Test an sich zutun..

Auf Fragen wie z.B. sollte die Arbeit Spaß machen, habe ich natürlich Punkte verteilt, oder ob es auf Arbeit Harmonisch sein sollte, klar sollte es das.

Diese fragen sind immer wieder dran gekommen nur anders gestellt.

Kann es sein das mich das aus dem Test rausgehauen hat? Weil die vielleicht denken ich würde die Arbeit nicht ernst nehmen oder ich bin ein Spassvogel? Ich bin mit der Situation gerade total überfordert. Ich hatte fest damit gerechnet den Test bestanden zu haben.

Viele Grüße

Nightshift
Corporal
Corporal
Beiträge: 411
Registriert: Mi 26. Dez 2007, 00:00

Re: Einstellungstest Justizvollzugsbeamter Berlin

Beitragvon Nightshift » Do 14. Mai 2020, 17:23

Moin,
es ist immer schwierig, für solche Sachverhalte eine Ferndiagnose abzugeben.
Meine Idee wäre, nochmal bei den Verantwortlichen anzurufen, um nachzufragen,
was schief gelaufen ist!
Unser Schulleiter in SH gibt sich immer ganz viel Mühe, dass den abgelehnten Bewerbern/innen zu erläutern.

Wenn es behebbare Defizite sind, vielleicht bekommst Du dann nochmal ein oder zwei Chancen?


Zurück zu „Justizvollzug - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende