2. Versuch Ausbildung zum Justizvollzugsbeamten im mittleren Dienst

Informationen zur Einstellung und Ausbildung zum Justizvollzug

Moderator: Team Justizvollzug

unterfranke85
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Di 3. Apr 2018, 09:06

2. Versuch Ausbildung zum Justizvollzugsbeamten im mittleren Dienst

Beitragvon unterfranke85 » Di 3. Apr 2018, 09:37

Hi

Ich überlege ob ich mich ein zweites Mal für diese Ausbildung bewerbe.
Beim ersten Anlauf letztes Jahr scheiterte es in Straubing beim Jobinterview, obwohl ich mich sehr gut darauf vorbereitet habe.
Bin jetzt 32 Jahre und komme aus der Logistikbranche.
Habe eine Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt gemacht vor 2 Jahren.
Zur Zeit arbeitssuchend.
Lohnt es sich beharrlich zu sein? Was habt ihr da für Erfahrungen gemacht?
Spielt das Alter eine entscheidene Rolle?
Was kann man besonderes machen um positiv aufzufallen?
Hilft es wenn man privat Selbstverteidigung und Kampfsport betreibt oder hört man das nicht zu gerne?
und letzte Frage würde es helfen die Schulung Gewerbeordnung 34a zu machen plus Arbeit im Sicherheitsdienst für wenig Geld?

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15230
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: 2. Versuch Ausbildung zum Justizvollzugsbeamten im mittleren Dienst

Beitragvon MICHI » Di 3. Apr 2018, 11:30

Falsche Sektion. Verschoben.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

unterfranke85
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Di 3. Apr 2018, 09:06

Re: 2. Versuch Ausbildung zum Justizvollzugsbeamten im mittleren Dienst

Beitragvon unterfranke85 » Mi 4. Apr 2018, 08:43

Was soll das heissen?

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15230
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: 2. Versuch Ausbildung zum Justizvollzugsbeamten im mittleren Dienst

Beitragvon MICHI » Mi 4. Apr 2018, 12:45

unterfranke85 hat geschrieben:Was soll das heissen?
Mitten in Beruf?

Einstellung und Ausbildung!
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Nightshift
Corporal
Corporal
Beiträge: 408
Registriert: Mi 26. Dez 2007, 00:00

Erneute Bewerbung zum Justizvollzugsdienst!

Beitragvon Nightshift » Do 5. Apr 2018, 16:02

Moin,
mach es doch einfach!
in meinem BL (nicht Bayern) bekommt der/die Bewerber/in 3x die Möglichkeit am EAV teilzunehmen.
Alter ist OK, Kampfsport auch - Es kommt darauf an, wie der Sportler sich zeigt!
Sicherheitsdienst muss nicht sein, verschafft aber Erfahrung - wenn man eh auf Arbeitssuche ist?

Woife
Constable
Constable
Beiträge: 64
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:44

Re: 2. Versuch Ausbildung zum Justizvollzugsbeamten im mittleren Dienst

Beitragvon Woife » Do 5. Apr 2018, 23:47

Also ich hatte mich garnicht vorbereitet. Mache keinen Kampfsport war auch nicht beim Sicherheitsdienst.
Hab die ganze Bewerbung locker angehen lassen und hab mich nicht verrückt gemacht und hat sofort geklappt. Genauso bei meiner Freundin.


Zurück zu „Justizvollzug - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende