Justizvollzugsbeamten wechseln zum Zoll

Erfahrungsberichte, Probleme und Verbesserungsvorschläge...

Moderator: Team Justizvollzug

Nwo007
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 13:16

Justizvollzugsbeamten wechseln zum Zoll

Beitragvon Nwo007 » Mi 19. Dez 2018, 13:15

Guten Tag zusammen,

ziemlich interessanter Beitrag: https://www.bz-berlin.de/berlin/umland/ ... l-wechseln

" Er fordert den Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) auf, endlich Perspektiven für das Personal zu schaffen. Dabei ginge es vor allem um eine bessere Besoldung."

Verstehe nicht warum es immer um die Besoldung geht? der mD wird doch genau gleich Besoldet wie der mD von der Polizei oder Feuerwehr?! Oder liege ich komplett Falsch?

Lg
NWO007

Knaecke77
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4642
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 00:00
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Justizvollzugsbeamten wechseln zum Zoll

Beitragvon Knaecke77 » Do 20. Dez 2018, 08:31

Nwo007 hat geschrieben:
Mi 19. Dez 2018, 13:15
Guten Tag zusammen,

ziemlich interessanter Beitrag: https://www.bz-berlin.de/berlin/umland/ ... l-wechseln

" Er fordert den Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) auf, endlich Perspektiven für das Personal zu schaffen. Dabei ginge es vor allem um eine bessere Besoldung."

Verstehe nicht warum es immer um die Besoldung geht? der mD wird doch genau gleich Besoldet wie der mD von der Polizei oder Feuerwehr?! Oder liege ich komplett Falsch?

Lg
NWO007

Justiz = Land
Zoll = Bund

Das macht in der Besoldung schon einen Unterschied.

Besoldungstabelle Bund:

https://www.beamtenbesoldung.org/images ... d_2018.pdf

Besoldungstabelle Land Berlin:

https://www.beamtenbesoldung.org/images ... berlin.pdf

Alles klar? :pfeif:

Nwo007
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 13:16

Re: Justizvollzugsbeamten wechseln zum Zoll

Beitragvon Nwo007 » Do 20. Dez 2018, 12:00

Okay, jetzt verstehe ich.
Auch wenn es nur knapp 200 Euro mehr sind, A6 Bund und A7 Land Berlin, kommt dazu ja noch die Heilfürsorge, also ´spart man sich noch für die PV 200 €.
Naja, aber wenn man als Bundesbeamter mit A6 in der Region Bayern arbeitet, hat man auch nicht mehr Geld^^
Danke für die Denkhilfe

LG
NWO007

Benutzeravatar
2fast4u
Corporal
Corporal
Beiträge: 361
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 09:24

Re: Justizvollzugsbeamten wechseln zum Zoll

Beitragvon 2fast4u » Do 20. Dez 2018, 12:12

Der Zoll hat keine freie Heilfürsorge. Man zahlt 50% bei einer PKV seiner Wahl und die anderen 50% kommen von der Beihilfe.

Nwo007
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 13:16

Re: Justizvollzugsbeamten wechseln zum Zoll

Beitragvon Nwo007 » Do 20. Dez 2018, 12:33

Okay, naja dann ist der Unterschied jetzt nicht so gravierend ^^

Knaecke77
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4642
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 00:00
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Justizvollzugsbeamten wechseln zum Zoll

Beitragvon Knaecke77 » Do 20. Dez 2018, 13:20

Die Besoldung sollte auch nicht der einzige ausschlaggebende Grund sein den Beruf des JVA-Beamten zu ergreifen.

Franconia
Corporal
Corporal
Beiträge: 488
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 10:25

Re: Justizvollzugsbeamten wechseln zum Zoll

Beitragvon Franconia » Do 20. Dez 2018, 15:00

Genau so wenig wie sie alleiniger Anreiz sein sollte zum Zoll zu wollen. Bei Justiz und Zoll ist man ja wieder bei Äpfel und Birnen...

Knaecke77
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4642
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 00:00
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Justizvollzugsbeamten wechseln zum Zoll

Beitragvon Knaecke77 » Di 5. Feb 2019, 14:50

Klingt für mich so, als wäre die letztjährige Ausschreibung für "Externe" nicht die letzte gewesen. :)
Präsidentin Colette Hercher: „Die Beschäftigten in den Fokus rücken“!

Die Präsidentin der Generalzolldirektion, Colette Hercher, setzt angesichts der bevorstehenden Herausforderungen, die an die Kompetenz der Zöllnerinnen und Zöllner gestellt werden, auf eine verstärkte Zusammenarbeit mit dem BDZ und seiner geführten Personalratsgremien. „Unsere Beschäftigten sind der Schlüssel zum Erfolg“ betonte Colette Hercher und bedankte sich für den Einsatz der Zöllnerinnen und Zöllner. Hercher sprach sich für weitere Investitionen in das Aus- und Fortbildungswesen der Zollverwaltung aus, da die Anzahl der Nachwuchskräfte in den kommenden Jahren deutlich steigen wird. Zudem warb die Präsidentin der Generalzolldirektion (GZD) für eine Akzeptanz der vermehrten Einstellung von extern Beschäftigten beim Zoll, die aufgrund der Stellenzuwächse und damit einhergehenden Besetzung der offenen Stellen dringend erforderlich sei.
https://www.bdz.eu/medien/nachrichten/d ... ionen.html

Benutzeravatar
Vollzugsbub
Corporal
Corporal
Beiträge: 572
Registriert: Di 15. Nov 2011, 20:03

Re: Justizvollzugsbeamten wechseln zum Zoll

Beitragvon Vollzugsbub » So 10. Feb 2019, 15:47

Knaecke77 hat geschrieben:
Di 5. Feb 2019, 14:50
Präsidentin Colette Hercher: „Die Beschäftigten in den Fokus rücken“!
Na da schauen wir doch mal...........
es gibt viele fettnäpfchen, so viele das sie für alle reichen............

fmaster2000
Cadet
Cadet
Beiträge: 37
Registriert: Sa 10. Nov 2018, 21:01

Re: Justizvollzugsbeamten wechseln zum Zoll

Beitragvon fmaster2000 » Di 12. Feb 2019, 09:33

Schönen guten Morgen,

Ich bin vom Zoll und hab gehört dass die Interesse bei JVA beamten die externe Einstellung des Zolls sehr gefragt ist.
Wieso will einer von der JVA zum Zoll?

Nwo007
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 13:16

Re: Justizvollzugsbeamten wechseln zum Zoll

Beitragvon Nwo007 » Di 12. Feb 2019, 09:50

fmaster2000 hat geschrieben:
Di 12. Feb 2019, 09:33
Schönen guten Morgen,

Ich bin vom Zoll und hab gehört dass die Interesse bei JVA beamten die externe Einstellung des Zolls sehr gefragt ist.
Wieso will einer von der JVA zum Zoll?
Das weiß ich auch nicht xD

Hagebutte
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Di 30. Okt 2018, 22:28

Re: Justizvollzugsbeamten wechseln zum Zoll

Beitragvon Hagebutte » Di 12. Feb 2019, 19:45

fmaster2000 hat geschrieben:
Di 12. Feb 2019, 09:33
Schönen guten Morgen,

Ich bin vom Zoll und hab gehört dass die Interesse bei JVA beamten die externe Einstellung des Zolls sehr gefragt ist.
Wieso will einer von der JVA zum Zoll?
Hallo,
Nur zwei kleine Fragen,
Wie hoch ist der Anteil von ständig wechselndem Schichtdienst beim Zoll? An wie vielen Wochenenden arbeitet ein Zollbeamter (mD) insbesondere bei der FKS im Jahr ungefähr?

Gruß

fmaster2000
Cadet
Cadet
Beiträge: 37
Registriert: Sa 10. Nov 2018, 21:01

Re: Justizvollzugsbeamten wechseln zum Zoll

Beitragvon fmaster2000 » Mi 13. Feb 2019, 10:25

Hagebutte hat geschrieben:
Di 12. Feb 2019, 19:45
fmaster2000 hat geschrieben:
Di 12. Feb 2019, 09:33
Schönen guten Morgen,

Ich bin vom Zoll und hab gehört dass die Interesse bei JVA beamten die externe Einstellung des Zolls sehr gefragt ist.
Wieso will einer von der JVA zum Zoll?
Hallo,
Nur zwei kleine Fragen,
Wie hoch ist der Anteil von ständig wechselndem Schichtdienst beim Zoll? An wie vielen Wochenenden arbeitet ein Zollbeamter (mD) insbesondere bei der FKS im Jahr ungefähr?

Gruß
Hallo,

Da ich nicht in den jeweiligen Bereichen tätig bin kann ich dir keine konkreten Angaben machen.

Jedoch eins kann ich sagen, dass es beim Zoll insbesondere Sachgebiet C (Flughafen, Grenze) ein "chaotischer" Schichtplan herrscht. D.h. kein einheitliches 3x Früh, 3x Spät, 3x Nacht.
Immer durcheinander. Z.b. 4x früh 2x spät, 4x frei, 4x Spät etc. Etc.

Bei der FKS gibt es auch Wohnenddienst aber immer unterschiedlich. Je nach Dienstort und Gruppe innerhalb der Einheit.


Zurück zu „Justizvollzug - Mitten im Beruf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende