Sicherungsgruppen - SIG der Justiz in Bayern

Erfahrungsberichte, Probleme und Verbesserungsvorschläge...

Moderator: Team Justizvollzug

nasenbaer
Cadet
Cadet
Beiträge: 11
Registriert: So 27. Apr 2014, 10:45

Sicherungsgruppen - SIG der Justiz in Bayern

Beitragvon nasenbaer » So 27. Apr 2014, 13:41

Hallo,
kann mir hier in diesem Forum wer etwas über die SIG`s in Bayern sagen ???
Habe gerade meine Ausbildung in der JVA Landshut abgeschlossen (Landshut hat keine SIG) und würde mich für diesen Bereich des Justizvollzugs in Bayern sehr interessieren.
Habe gehört, dass die großen JVA`en in Bayern, wie Straubing, Bernau und München in diesem Bereich in Sachen "Ausbildung, Ausrüstung und Professionalität" am besten aufgestellt sind.
Kann das jemand bestätigen, oder hat schon jemand von Euch Erfahrung bzw. Infos über die drei Sicherungsgruppen ????

Benutzeravatar
IMP
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 154
Registriert: Mo 20. Jun 2011, 15:47
Wohnort: NRW

Re: Sicherungsgruppen - SIG der Justiz in Bayern

Beitragvon IMP » So 27. Apr 2014, 15:33

HI,

also das diese JVA'en in diesem Bereich am "besten"aufgestellt sind, wage ich zu beweifeln, denn:"Reichen die eigenen Mittel und Fähigkeiten der jeweiligen JVA nicht mehr aus, so besteht die Möglichkeit, insbesondere bei Spezialtransporten mit hohem Gefährdungsgrad, ein Sonderkommando (z. B. Sicherheitsgruppe Justizvollzug Baden-Württemberg) über das Justizministerium Baden-Württemberg anzufordern. Diese Beamten sind speziell dafür ausgebildet, schwierige Situationen und Gefahrenlagen, mit denen der normale Justizvollzugsbeamte bzw. Polizeivollzugsbeamte überfordert ist, zu bewältigen. Die SGJ BW ist das einzige bundesweit agierende Sonderkommando der Justiz in Deutschland. In verschiedenen anderen Bundesländern bestehen ähnliche Einsatzgruppen (z. B. OGS in Bayern, Sicherheitsgruppe Sachsen, Revisionsgruppen in Norddeutschland usw.), jedoch hat keine dieser Gruppen eine vergleichbare Struktur, vergleichbare Aufgabengebiete oder ein vergleichbares Einsatzspektrum wie die SGJ BW."Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Justizvollzugsbeamter. Nur so am Rande, ohne Bewertung jedoch. Aber darum geht es ja nicht. Ich konnte noch was über Augsburg rausfinden: http://www.justiz.bayern.de/presse-und- ... 09/165.php. Außerdem gibts es Sicherungsgruppen in Amberg und Nürnberg. Dann steht hier noch was: http://www.justizvollzug-bayern.de/JV/A ... Sicherheit . Hier eine leicht "reißerische" Meldung: http://www.augsburger-allgemeine.de/bay ... 51611.html .
Und hier, wobei es hier um NRW geht. Aber vielleicht hat sich da auch einer aus Bayern zu Wort gemeldet. Ich habe es mir nicht nochmal komplett durchgelesen:
http://www.copzone.de/phpbbforum/viewto ... 55&t=35451 und http://www.mittelbayerische.de/region/s ... es_ge.html. Explizit da aber was über die SiG'en in den von dir genannten JVA'en im Internet etwas zu finden ist recht schwer und wahrscheinlich auch so gewollt!

Gruß
Ehemals Feldjäger, jetzt Justizvollzug NRW.

Benutzeravatar
LawOfThomsen
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 137
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:00

Re: Sicherungsgruppen - SIG der Justiz in Bayern

Beitragvon LawOfThomsen » So 27. Apr 2014, 15:49

Du arbeitest selbst in einer JVA und schaffst es nicht Infos über eine Dienstgruppe der eigenen Behörde zu bekommen. Dann würde ich sagen, entweder schaffst du es nicht ein paar Telefonate mit Kollegen zu führen (schwache Leistung) oder es ist gewollt, dass selbst nicht mal jeder Justizbeamte / -angestellte Infos erhält.

nasenbaer
Cadet
Cadet
Beiträge: 11
Registriert: So 27. Apr 2014, 10:45

Re: Sicherungsgruppen - SIG der Justiz in Bayern

Beitragvon nasenbaer » Mo 28. Apr 2014, 08:22

Hallo,

auf die Idee mit dem Telefonat bin ich selber darauf gekommen, aber ich wollte eine zweite oder dritte Meinung haben.
Ich dachte solche Foren sind dazu da, um sich Auszutauschen und Fragen zu stellen.
Aber Danke für den Hinweis mit der "schwachen Leistung".
Einer ist wohl immer dabei der unqualifizierte Beiträge bringt.

Zu dem Anderen Beitrag der ein wenig auf meine Frage geantwortet hat, die drei von mir genannten SIG`s sind wohl die einzigen die aus dem regulären Dienst komplett rausgenommen sind und nach meinen Infos wie die Gruppe in BW, gemeinsam Bayern übergreifend zusammenarbeiten.
Und so schlecht können die wohl nicht sein, da ein Mitarbeiter der Justizvollzugsschule mir gesagt hat, dass die o.g. Gruppen zur Zeit die neu gebildeteten Sicherungsgruppen aus Hessen und Sachsen Ausbilden.

Aber für weitere Infos hier in dem Forum währe ich sehr dankbar.

LG

Benutzeravatar
IMP
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 154
Registriert: Mo 20. Jun 2011, 15:47
Wohnort: NRW

Re: Sicherungsgruppen - SIG der Justiz in Bayern

Beitragvon IMP » Mo 5. Mai 2014, 12:50

Ich habe nicht geschrieben, dass irgendwelche Einheiten/Behoerden schlecht seien! ;D

Denke aber, dass Du wirklich zum Hoerer greifen musst. Anscheinend wirst Du so nicht an die von Dir erhofften Infos dran kommen.

Gruß
Ehemals Feldjäger, jetzt Justizvollzug NRW.

SIG_Bayern
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 10:53
Wohnort: Nähe von Amberg

Re: Sicherungsgruppen - SIG der Justiz in Bayern

Beitragvon SIG_Bayern » Mi 28. Mai 2014, 10:06

nasenbaer hat geschrieben:Hallo,
kann mir hier in diesem Forum wer etwas über die SIG`s in Bayern sagen ???
Habe gerade meine Ausbildung in der JVA Landshut abgeschlossen (Landshut hat keine SIG) und würde mich für diesen Bereich des Justizvollzugs in Bayern sehr interessieren.
Habe gehört, dass die großen JVA`en in Bayern, wie Straubing, Bernau und München in diesem Bereich in Sachen "Ausbildung, Ausrüstung und Professionalität" am besten aufgestellt sind.
Kann das jemand bestätigen, oder hat schon jemand von Euch Erfahrung bzw. Infos über die drei Sicherungsgruppen ????

Hallo,
ich arbeite in einer Sicherungsgruppe in Bayern. Was willst denn genau wissen????
Landshut hat doch eine SIG bzw. ist im Aufbau soweit ich weiß. (Klarnamen editiert! Gruß McHeinrich!)
Also wegen den "dreien" Sicherungsgruppen kann ich nur soviel dazu sagen:
Die Sig Straubing ist die zentrale Ausbildungssicherungsgruppe, arbeiten sehr professionell, jedoch muss man in ihrer Arbeit auch abstriche machen, da Sie nur kurze Wege (konkrete Ortsangaben editiert! Gruß McHeinrich)haben........ usw., Sie bilden zur Zeit auch SET-Trainer aus.
Die SIG München .................. naja ist ein Thema für sich, rein optisch glauben alle, dass Muskeln alles sind und bei sog. Stützpunkttrainings zeigt sich immer wieder, dass sie eigentlich nicht koordiniert arbeiten.
Die SIG Bernau ist eine große SIG und von Ihnen hört man eigentlich nur gutes, sie bilden auch sehr gut aus.
Es gibt aber auch noch mehr Sicherungsgruppen in Bayern in den verschiedensten JVA´s!!!
Wenn du mehr fragen haben solltest, dann meld dich einfach mal.

(Nachdem der Beitrag gemeldet wurde, wurden Klarnamen und konkrete Ortsangaben editiert! Gruß McHeinrich/Moderator)

Holzhaeuser
Corporal
Corporal
Beiträge: 459
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 00:00
Wohnort: Bayern und NRW ;)

Re: Sicherungsgruppen - SIG der Justiz in Bayern

Beitragvon Holzhaeuser » Mi 28. Mai 2014, 10:47

Ich weiß nicht, ob Namen öffentlich genannt werden müssen....

Benutzeravatar
McHeinrich
Moderator
Moderator
Beiträge: 307
Registriert: Mi 2. Jan 2008, 00:00
Wohnort: NRW

Re: Sicherungsgruppen - SIG der Justiz in Bayern

Beitragvon McHeinrich » Mi 28. Mai 2014, 11:10

@ Holzhaeuser,

danke für die Info (Meldung des Beitrags von SIG_Bayern), habe Klarnamen und konkrete Ortsangaben editiert.

Gruß

McHeinrich

nasenbaer
Cadet
Cadet
Beiträge: 11
Registriert: So 27. Apr 2014, 10:45

Re: Sicherungsgruppen - SIG der Justiz in Bayern

Beitragvon nasenbaer » Di 3. Jun 2014, 00:39

Hallo !!

Danke für deine Infos.
In Landshut gibt es noch keine SIG. Die ist zwar schon in Planung, aber das ist sie schon angeblich seit Jahren !!! :polizei13: und zur Zeit haben die andere Probleme.
Bei der SIG von Stadelheim habe ich ähnliche Infos wie du, ;-( kann mir aber nicht vorstellen, das das alles so ist wie man es hört. Es gibt doch gewisse Mindestanforderungen an Kollegen die in einer SIG Dienst verrichten sollen und die Ausbildung der SIG`s soll doch Bayernweit einheitlich werden. Da wird München keine Ausnahme machen, oder ??!!

Von Bernau habe ich auch nur gutes gehört. Sollen sehr gut organisiert bzw. ausgebildet sein und ihr Auftreten ist angeblich auch nicht überzogen sondern absolut professionell und nicht abgehoben.
Bei Straubing ist es nach meinem Wissensstand ähnlich.

Da es mich eh mehr in den Südbayerischen Raum zieht wird wohl "Bernau" mein Geheimfavorit sein. :zustimm: :zustimm:

Aber ich bin trotzdem für alle Infos über die SIG`s SR, Bernau etc. dankbar, da man nur sehr schwer an objektive Infos rannkommt. Wenn man Kollegen frägt die in einer Sicherungsgruppe sind, ist DIE in der man ist immer die beste !!!!! :ja:

Kann man sonst noch eine Bay.- JVA die eine Sicherungsgruppe im Dienst hat empfehlen ?????


Zurück zu „Justizvollzug - Mitten im Beruf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende