"Spruch" eines JVB in den U-Haft-Dienst zu gehen

Erfahrungsberichte, Probleme und Verbesserungsvorschläge...

Moderator: Team Justizvollzug

Benutzeravatar
dernixnutz
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 21:27

"Spruch" eines JVB in den U-Haft-Dienst zu gehen

Beitragvon dernixnutz » Mo 13. Apr 2015, 23:37

Hallo erfahrene JVBler :flehan:

Zum Vorwort:

Ich bekam bei meinem Sporttest vom prüfenden Beamten den Spruch/Satz/Rat/Tipp doch
in den Dienst der U-Haft zu gehen. Da ich aber vom Test und dem positiven Bescheid geistig
und körperlich etwas "angeschlagen" war, habe ich leider nicht "just in time" gefragt, wie er
dies meinte bzw. was dies auf sich haben könnte....

...seit dem ärgert es mich irgendwie schon, dass ich nicht sofort auf diesem Satz angesprungen
bin, und grübel seitdem so vor mich hin und habe auch schon google ohne Erfolg bemüht.

Die Frage(n):

Könnt ihr euch vorstellen/erklären, was das bedeuten sollte?
Wie der Tester aufgrund 90 min Sport-Test darauf kommt?
Was ist das "Besondere" an der U-Haft, dass er mich da reinstecken würde?
....und und und!

Vielleicht könnt Ihr/Sie ja etwas Licht ins Dunkel bringen!?

Grüße von Meinereiner :polizei13:

Benutzeravatar
Benny-Online
Corporal
Corporal
Beiträge: 275
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 11:40

Re: "Spruch" eines JVB in den U-Haft-Dienst zu gehen

Beitragvon Benny-Online » Di 14. Apr 2015, 10:57

Wenn dich das schon so zum grübeln bringt bist du vielleicht gar nicht geeignet für den Vollzug.

Benutzeravatar
dernixnutz
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 21:27

Re: "Spruch" eines JVB in den U-Haft-Dienst zu gehen

Beitragvon dernixnutz » Di 14. Apr 2015, 11:59

Das gehört halt zu den Dingen, die jemanden beim Einstellungsverfahren durchaus beschäftigen
können, wo man sich doch mal an erfahrene Beamte wendet. Keine schlaflosen Nächte deswegen,
aber wohl verständlich.

Benutzeravatar
Benny-Online
Corporal
Corporal
Beiträge: 275
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 11:40

Re: "Spruch" eines JVB in den U-Haft-Dienst zu gehen

Beitragvon Benny-Online » Di 14. Apr 2015, 13:22

Dann sage ich dir: Bleibe ruhig und werde nicht auffällig bis du eine Einstellumgszusage bekommst.

Benutzeravatar
dernixnutz
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 21:27

Re: "Spruch" eines JVB in den U-Haft-Dienst zu gehen

Beitragvon dernixnutz » Di 14. Apr 2015, 13:38

Die Zusage mit Daten zu Ernennung, Vereidigung und Klamotten habe ich jetzt!

War halt nur der Spruch, warum mir jemand grad während des Sporttests rät in
die Spezialisierung "U-Haft" zu gehen. Muss ich meinen Ausbildungsbeamten dann
mal darauf ansprechen.

Thema kann geschlossen werden!!!

Benutzeravatar
Benny-Online
Corporal
Corporal
Beiträge: 275
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 11:40

Re: "Spruch" eines JVB in den U-Haft-Dienst zu gehen

Beitragvon Benny-Online » Di 14. Apr 2015, 14:12

....


Zurück zu „Justizvollzug - Mitten im Beruf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende