Frage "Warnschuss"

Fachliche Diskussionen zum Themenbereich Polizeirecht

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

AngstFabrik
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 686
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 00:00

Re: Frage "Warnschuss"

Beitragvon AngstFabrik » Sa 2. Apr 2011, 23:26

heinblöd hat geschrieben:Also soviel ich weiß müsste ein Warnschuss immer senkrecht in die Luft gehen. Zumindest sagen es die Polizeigesetze der Länder fast einheitlich aus. Wer sollte so blöd sein und einen Warnschuss vor sich in den evtl. unbekannten Boden jagen?
Du bevorzugst einen Schuss in die Luft, bei dem das Projektil nachdem es mehrere hundert Meter aufgestiegen ist undkontrolliertbar runterfällt :polizei4: ?


Die Art und Weiße der Durchführung von Warnschüssen ist sicher nicht in einem Gesetz geregelt.

Benutzeravatar
Ford Prefect
Constable
Constable
Beiträge: 88
Registriert: So 27. Sep 2009, 00:28

Re: Frage "Warnschuss"

Beitragvon Ford Prefect » So 3. Apr 2011, 01:07

Leicht neben dem Thema, aber für Die die glauben, "so ein Schuss in die Luft ist einfach so weg"....

Ich hab mal auf einem ca. 1000 qm. Blechdach einer Industriehalle gearbeitet in deren Nähe, andere Seite eines Tales, eine Treibjagd stattfand.
Und einer der Waidmänner meinte wohl, aus welchem Grund auch immer, einen Schuss in die Luft machen zu müssen...
Ich kann nur sagen, ist ein komisches Gefühl wenn es rund um dich nur noch prasselt wenn die Körner runter kommen...
Selbst wenn da kaum noch Energie hinter ist und man das auch weiss kommt das nicht wirklich gut... :sauer:
Die Gefahr-O-Sensitiv-Brille verdunkelt sich automatisch bei Gefahr. Weil er die Gefahr also gar nicht erst wahrnimmt, verfällt der Träger nicht in Panik. ;-)

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25251
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Frage "Warnschuss"

Beitragvon Kaeptn_Chaos » So 3. Apr 2011, 01:09

Muss man doch nur 'the mexican' gucken...und womit die Probleme von Pitt's Brad losgehen... :polizei2:

Um mal auf blöd-Niveau zu bleiben... :pfeif:
:lah:

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15543
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Frage "Warnschuss"

Beitragvon MICHI » So 3. Apr 2011, 01:12

ich glaube, dem te wurde mit den bisherigen direkten antworten auf seine frage genüge getan.

*closed*
Gruß
MICHI


Take care and have fun!


Zurück zu „Polizeirecht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende