Londoner Polizei nutzt App zur Fahndung

Diese Sektion dient dem Informationsaustausch mit ausländischen Kollegen sowie der Information über internationale polizeiliche Strukturen/Rechtsthemen

Moderator: abi

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15545
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Londoner Polizei nutzt App zur Fahndung

Beitragvon MICHI » Di 3. Jul 2012, 16:37

Facewatch


Londoner können per App Polizeiarbeit unterstützen

Scotland Yard erhofft sich von einer neuen App Hilfe bei der Fahndung nach Verdächtigen. Das Programm „Facewatch” enthält fast 5000 Fotos von Personen, die im Zusammenhang mit den Unruhen in London vom Sommer 2011 und anderen Straftaten gesucht werden. Die Nutzer geben ihre Postleitzahl ein und sehen dann Bilder von Verdächtigen in ihrer Umgebung. Wenn sie den Gesuchten erkennen, können sie der Polizei seinen Namen nennen.
Quelle: Digitalticker Bild.de

Bei uns auch denkbar?
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Peppermintpete
Captain
Captain
Beiträge: 1587
Registriert: So 15. Jan 2012, 20:40
Wohnort: NRW 48xxx

Re: Londoner Polizei nutzt App zur Fahndung

Beitragvon Peppermintpete » Di 3. Jul 2012, 17:49

Hat(te) die iPhone-App der Polizei NRW nicht auch Fahndungsbilder integriert?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass dem so war. Somit würde ich sagen: bereits realität.

Auch wenn die rechtlichen Anforderungen an eine Öffentlichkeitsfahndung hier vermutlich etwas anders aussehen werden :polizei1:
:keks:


Zurück zu „International“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende