Durchfahrt verboten vs. Einfahrt verboten

Alles zum Thema Verkehrsrecht

Moderatoren: Brot, Boxerwolf, Brot, Boxerwolf

noch_student
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 158
Registriert: Di 3. Okt 2006, 00:00
Wohnort: B-W

Durchfahrt verboten vs. Einfahrt verboten

Beitragvon noch_student » Di 28. Nov 2006, 01:35

Hi,

tut mir Leid, dass ich hier eine so dämliche Frage stelle ... Aber ich habe zu dem Thema mittlerweile unterschiedliche Aussagen im Internet gefunden - und die Fahrlehrer, mit denen ich geredet habe, haben ebenfalls unterschiedliche Aussagen gebracht. Ich würde mich nun einfach gerne versichern, was stimmt :-)

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen folgenden Schildern:
Bild
Bild

Habe ich das richtig verstanden, dass beide Schilder die Ein- und Durchfahrt verbieten? Was ist dann der Unterschied zwischen den beiden Schildern?
Wie ist die Situation, wenn ich hinter dem Schild parke (nein, die Frage ist theoretisch. Weder bin ich verkehrt gefahren, noch habe ich hinter einem solchen Schild geparkt, noch habe ich in letzter Zeit Strafzettel gekriegt ;) )? Ich würde es nur gerne wissen :-)

Grüsse und Danke

Sebastian N.

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15760
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Durchfahrt verboten vs. Einfahrt verboten

Beitragvon MICHI » Di 28. Nov 2006, 03:21

hi,

das erste schild stellt ein verkersverbot für fahrzeuge aller art da, sperrt also die straße für den fahrverkehr.

das zweite schild verbietet das einfahren in diese straße an der stelle, an der es steht, überwiegend am ende von einbahnstraßen, ohne dass dort ein verkehrsverbot in dieser straße herrscht.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

noch_student
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 158
Registriert: Di 3. Okt 2006, 00:00
Wohnort: B-W

Durchfahrt verboten vs. Einfahrt verboten

Beitragvon noch_student » Di 28. Nov 2006, 03:30

Okay, Danke :-)
Macht sogar Sinn, auch wenn mir dann keiner der Fahrlehrer die richtige Version erzaehlt hat ;)

Benutzeravatar
Hans_Dampf
Corporal
Corporal
Beiträge: 394
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 00:00
Wohnort: Bayern

Re: Durchfahrt verboten vs. Einfahrt verboten

Beitragvon Hans_Dampf » Di 28. Nov 2006, 03:43

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen folgenden Schildern:
Zeichen 250 - Verbot für Fahrzeuge aller Art

Bild

Zeichen 267 - Verbot der Einfahrt

Bild

Da du von deinem Fahrlehrer sprichst, nehme ich an, daß du Fahrerlaubniserwerber und somit noch nicht allzu oft im Straßenverkehr unterwegs gewesen bist. Ansonsten müsste der Unterschied anhand der Aufstellung der beiden Zeichen wohl geläufig sein.
Habe ich das richtig verstanden, dass beide Schilder die Ein- und Durchfahrt verbieten?
Ja.
Was ist dann der Unterschied zwischen den beiden Schildern?
VwV-StVO (Verwaltungsvorschrift zur StVO) zu Zeichen 267 - Verbot der Einfahrt

...
2.2 Es muss und darf nur dort aufgestellt werden, wo die Einfahrt verboten, aber aus der Gegenrichtung Verkehr zugelassen ist. Es ist vor allem zu verwenden, um die Einfahrt in eine Einbahnstraße aus entgegengesetzter Richtung zu sperren.
...

Beachte hierzu folgendes Zeichen und dazugehörige Verwaltungsvorschrift:

Zeichen 220 - Einbahnstraße

Bild

VwV-StVO zu Zeichen 220 Einbahnstraße

...
5.5 Die Einfahrt aus der entgegengesetzten Richtung in die Einbahnstraße ist (d.h. nur so!) durch Zeichen 267 zu sperren.
...


Bei Zeichen 250 kannst du davon ausgehen, daß kein Fahrzeug genannten Bereich befährt und das Zeichen auch an allen Zufahrten aufgestellt ist.
Wie ist die Situation, wenn ich hinter dem Schild parke?
Bei genannten Zeichen - egal.
Danke
Bitte.

Edit:

Oder wie's Michi in der Zeit meiner "Fingerakrobatik" geschrieben hat.
Und das nächste mal fass ich mich dann auch kürzer :wink:
Gesendet von meinem Gameboy Color
_______________________________________

Bayern ist ein Freistaat. Die Landesfarben sind Weiß und Blau. Das Landeswappen wird durch Gesetz bestimmt.

noch_student
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 158
Registriert: Di 3. Okt 2006, 00:00
Wohnort: B-W

Durchfahrt verboten vs. Einfahrt verboten

Beitragvon noch_student » Di 28. Nov 2006, 03:54

@Hans_Dampf: Nope, ich hab den Führerschein mittlerweile schon ein paar Jahre ;)
Die unterschiedlichen Aufstellungen sprechen zwar Bände - aber es ist schwierig, die exakten Unterschiede festzustellen. Ausserdem muss meine Einschätzung ja nicht zwangsweise korrekt sein :)
Und da ich unterschiedliche Meinungen von versch. Fahrlehrern (ausserhalb des Unterrichts) gekriegt habe, wollte ich das einfach nachprüfen.


Zurück zu „Verkehrsrecht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende