Kennzeichen mit kurzer Buchstabenkombination

Alles zum Thema Verkehrsrecht

Moderatoren: Brot, Boxerwolf

Benutzeravatar
slugbuster
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 692
Registriert: Mo 3. Mär 2008, 00:00
Wohnort: Düsseldorf

Kennzeichen mit kurzer Buchstabenkombination

Beitragvon slugbuster » Do 14. Jan 2016, 11:25

Beim anmelden meines Motorrads konnte ich kein Kennzeichen mit einer kurzen Nummernkombination z.B. X-XX 5 bekommen. Die kurzen Kennzeichen seien zwar für Motorräder reserviert, aber es seien halt keine Verfügbar. So weit so gut und verständlich. Das hatte auch keine große Wichtigkeit für mich. Nun nun ist mir aber kürzlich ein interessanter PKW (Neuwagen) aufgefallen, der ein solches Kennzeichen im gleichen Zulassungsbezirk führt. Noch dazu ist das vordere Kennzeichen aufgeklebt und verfügt über keinen Zulassungsstempel. Das hintere Kennzeichen ist normal, das Auto ist also zugelassen. Auf Nachfrage beim Strassenverkehrsamt bekam ich keine klare Antwort, wie so etwas möglich sei. Es gäbe halt Ausnahmen, aber das Klebekennzeichen sei nicht erlaubt. Das hörte sich alles sehr seltsam an, so als ob jemand mit "Beziehungen" ein solches Kurz-Kennzeichen auch für ein Auto bekommen kann, aber man lieber nicht darüber redet. Auch das hochwertige Fabrikat des Fahrzeugs deutet darauf hin, dass es sich nicht um Otto Normalverbraucher handelt. Solange wie das Fahrzeug mit dieser Nummer angemeldet ist, sind meine Angaben überprüfbar. Ich vermute nun, das ich nie so ein Kennzeichen für mein Motorrad bekomme, da es für bestimmte "Leute" reserviert ist und nicht für Motorräder. Was kann man da legal tun ?

Hossa
Cadet
Cadet
Beiträge: 37
Registriert: Mi 11. Dez 2013, 21:33

Re: Kennzeichen mit kurzer Buchstabenkombination

Beitragvon Hossa » Do 14. Jan 2016, 12:47

Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, woher sich ableitet, dass allein Motorrädern kürzere Kennzeichen zustehen. (bzw. reserviert sind.)

Vielleicht hilft dir das etwas:
https://www.adac.de/infotestrat/motorra ... geId=70539

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25378
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Kennzeichen mit kurzer Buchstabenkombination

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Do 14. Jan 2016, 13:23

Woraus ergibt sich denn ein gesetzlicher Anspruch darauf?
:lah:

Benutzeravatar
slugbuster
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 692
Registriert: Mo 3. Mär 2008, 00:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kennzeichen mit kurzer Buchstabenkombination

Beitragvon slugbuster » Do 14. Jan 2016, 15:08

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:Woraus ergibt sich denn ein gesetzlicher Anspruch darauf?
Von einem gesetzlichen Anspruch war keine Rede. Das Amt hat mir nur gesagt, dass sie es so handhaben . Und : Bei der Auswahl eines Wunschkennzeichens auf der Internet-Seite des Strassenverkehrsamts wird zwischen Krafträdern und Auto´s unterschieden und die kurzen Kombinationen werden für PKW´s gar nicht angezeigt.
Daher ist es seltsam, dass so ein Kennzeichen für einen PKW genutzt /reserviert wurde. Im übrigen wird extra darauf hingewiesen, dass das Wunschkennzeichen nicht erteilt wird wenn ich für Motorrad reserviere und dann mit einem Auto aufkreuze. Das ist kein Gesetz , steht aber so dort.

Betr. des Klebekennzeichens könnte das auch als Urkundenfälschung ausgelegt werden. Die Dinger gibt es ja nicht am Strassenverkehrsamt und da würde wohl auch niemand vom Amt normalerweise den Zulassungsstempel draufpappen. Also quasi selbstgemachtes oder im Internet besorgtes Kennzeichen.
Zuletzt geändert von slugbuster am Do 14. Jan 2016, 15:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25378
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Kennzeichen mit kurzer Buchstabenkombination

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Do 14. Jan 2016, 15:10

Wenn kein gesetzlicher Anspruch besteht - wie und warum willst du dann dagegen vorgehen?
:lah:

Benutzeravatar
slugbuster
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 692
Registriert: Mo 3. Mär 2008, 00:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kennzeichen mit kurzer Buchstabenkombination

Beitragvon slugbuster » Do 14. Jan 2016, 15:27

Warum ich dagegen vorgehen will ? Eigentlich gar nicht aber, ich möchte auch so ein Kennzeichen für mein Motorrad....:-) da bin ich so eitel wie der Autofahrer auch.... Wenn Autos aber diese Kennzeichen "blockieren" hab ich weniger Chancen.... Es handelt sich also um eine normale menschliche Schwäche, sowie rauchen und so...nur gesünder...

Benutzeravatar
Buford T. Justice
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1286
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 02:51
Wohnort: Pott.

Re: Kennzeichen mit kurzer Buchstabenkombination

Beitragvon Buford T. Justice » Do 14. Jan 2016, 15:36

Also, was ich nicht haben kann, soll der andere auch nicht? Hätte ich eins bekommen, dürfte auch der andere damit glücklich werden?
:applaus:

malfragen
Captain
Captain
Beiträge: 1688
Registriert: Do 9. Apr 2015, 02:11

Re: Kennzeichen mit kurzer Buchstabenkombination

Beitragvon malfragen » Do 14. Jan 2016, 15:40

Bei uns im Landkreis werden keine Kennzeichen ausgegeben mit einem Buchstaben und einer Zahl z.b XXX-B-1.
Komischerweise sieht man solche Kombinationen auch...
-----------------------------------------------------------
Kein PVB

Benutzeravatar
slugbuster
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 692
Registriert: Mo 3. Mär 2008, 00:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kennzeichen mit kurzer Buchstabenkombination

Beitragvon slugbuster » Do 14. Jan 2016, 15:54

Buford T. Justice hat geschrieben:Also, was ich nicht haben kann, soll der andere auch nicht? Hätte ich eins bekommen, dürfte auch der andere damit glücklich werden?
Nein, mich wundert nur auf welchem Weg man soetwas bekommen kann. Ausserdem habe ich beim Strassenverkehrsamt eine falsche Aussage bekommen, die ja auch nach Rückfrage nicht korrigiert wurde. Damit muss ich mich ja nicht zufriedengeben. Letztendlich ist es mir egal wer damit rumfährt, aber ich möchte gern auch eine wahrheitsgemässe Antwort von einem Amt bekommen, die auch den Tatsachen entspricht. Nicht jeder Kleinkram ist in Gesetzte gegossen und trotzdem muss man es befolgen. Es gibt ja auch kein Gesetz, dass man das Kennzeichen nicht falsch herum (auf dem Kopf) anbringen darf. Aber richtig ist das trotzdem nicht.

Benutzeravatar
slugbuster
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 692
Registriert: Mo 3. Mär 2008, 00:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kennzeichen mit kurzer Buchstabenkombination

Beitragvon slugbuster » Do 14. Jan 2016, 15:57

malfragen hat geschrieben:Bei uns im Landkreis werden keine Kennzeichen ausgegeben mit einem Buchstaben und einer Zahl z.b XXX-B-1.
Komischerweise sieht man solche Kombinationen auch...
Genau das meine ich. Komische Sache, vielleicht verdient ja jemand Geld damit ...... Offizielles Wunschkennzeichen: 12,50€ "besonderes Wunschkennzeichen" xxx € ???

malfragen
Captain
Captain
Beiträge: 1688
Registriert: Do 9. Apr 2015, 02:11

Re: Kennzeichen mit kurzer Buchstabenkombination

Beitragvon malfragen » Do 14. Jan 2016, 15:59

Meine Theorie ist eigentlich das solche Kennzeichen früher iwann mal ausgegeben wurden und einige das Reserviert haben.
Allerdings auch fraglich, unbegrenzt Reservieren geht nicht.
-----------------------------------------------------------
Kein PVB

Benutzeravatar
slugbuster
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 692
Registriert: Mo 3. Mär 2008, 00:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kennzeichen mit kurzer Buchstabenkombination

Beitragvon slugbuster » Do 14. Jan 2016, 16:09

malfragen hat geschrieben:Meine Theorie ist eigentlich das solche Kennzeichen früher iwann mal ausgegeben wurden und einige das Reserviert haben.
Allerdings auch fraglich, unbegrenzt Reservieren geht nicht.
Ja, bei uns sind die nur 3 Monate reservierbar. Und man kann auch pro Person nur eine begrenzte Anzahl reservieren. Ausserdem handelte es sich nicht um ein altes Fahrzeug was schon jahrelang damit rumfährt.

malfragen
Captain
Captain
Beiträge: 1688
Registriert: Do 9. Apr 2015, 02:11

Re: Kennzeichen mit kurzer Buchstabenkombination

Beitragvon malfragen » Do 14. Jan 2016, 16:11

Es kann ja auch ein neues Fahrzeug mit den übernommenen alten Kennzeichen sein, das ist ja möglich.
-----------------------------------------------------------
Kein PVB

Benutzeravatar
slugbuster
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 692
Registriert: Mo 3. Mär 2008, 00:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kennzeichen mit kurzer Buchstabenkombination

Beitragvon slugbuster » Do 14. Jan 2016, 17:02

malfragen hat geschrieben:Es kann ja auch ein neues Fahrzeug mit den übernommenen alten Kennzeichen sein, das ist ja möglich.
Ja, aber bei uns muss man die Übernahme auch über das System machen. Es reicht nicht eine einmalige Reservierungsgebühr zu bezahlen und dann hat man das Kennzeichen für immer, die Gebühr und der Reservierungsvorgang ist für jedes Fahrzeug erneut fällig. Das Kennzeichen wird also ganz kurz freigegeben und dann sofort wieder (nach den aktuellen(!) ) Regeln reserviert.

Diag
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 8907
Registriert: So 6. Jan 2008, 00:00

Re: Kennzeichen mit kurzer Buchstabenkombination

Beitragvon Diag » Fr 15. Jan 2016, 19:59

Schreib doch mal eine Anzeige an die Staatsanwaltschaft. Hat bestimmt ein Wespennest angestochen. Und zur Sicherheit noch in Cc an die Presse.


Zurück zu „Verkehrsrecht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende