§ 34 (2) StVO - ja / nein

Alles zum Thema Verkehrsrecht

Moderatoren: Brot, Boxerwolf

1957
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5576
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:00

Re: § 34 (2) StVO - ja / nein

Beitragvon 1957 » So 1. Okt 2017, 21:01

ghosti,


ich glaube, du überhebst deine "Verwaltungsvorschrift". Könnte es nicht sein, dass diese einen Unfallbeteiligten ganz allgemein bezeichnet ohne sich an der rechtlichen Definition zu orientieren?

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 24498
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: § 34 (2) StVO - ja / nein

Beitragvon Kaeptn_Chaos » So 1. Okt 2017, 21:42

Ghosti, wir notieren den Halter. Am gep. gibt es eine Benachrichtigung und man kann sich eine Unfallmitteilung mit den Daten des 01 auf der Wache abholen.
Wer 02 abgestellt hat, ist völlig unerheblich.
Präsident und erster Vorkoster des
'WtjTBdageuM' - Clubs

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 16209
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: § 34 (2) StVO - ja / nein

Beitragvon Controller » So 1. Okt 2017, 22:57

@Controller: Wenn Fahrzeug ON02 ordnungsgemäß geparkt ist, ist der "Absteller" doch an sich egal.
jupp,nur weil K_C fragte.

Natürlich ist es für den VU hier egal wer das Ding abstellte, solange es ordnungsgemäß da steht.
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

der kanadier
Corporal
Corporal
Beiträge: 443
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 13:43

Re: § 34 (2) StVO - ja / nein

Beitragvon der kanadier » Mo 2. Okt 2017, 10:26

Letztlich ist die Frage, ob ich den Halter des geparkten Fzgs als ON 02 oder sonstigen GS führe, nur für die Statistik relevant. Oder täusche ich mich ?

Zettel am 02, dass die Daten auf der Wache abzuholen sind. Beim Kleinst VU wird, soweit ich es noch weiß, keine ON im Programm vergeben. Ich hab den Halter immer unter Unfallbeteiligter geführt.

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 16209
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: § 34 (2) StVO - ja / nein

Beitragvon Controller » Mo 2. Okt 2017, 15:01

Zettel am 02, dass die Daten auf der Wache abzuholen sind.
Verständigt ihr den Halter nicht zur Sicherheit telefonisch, dass das Fahrzeug beschädigt wurde ?
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 24498
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: § 34 (2) StVO - ja / nein

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Mo 2. Okt 2017, 15:12

Versuchen ja.
Präsident und erster Vorkoster des
'WtjTBdageuM' - Clubs

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 14734
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: § 34 (2) StVO - ja / nein

Beitragvon MICHI » Mo 2. Okt 2017, 15:32

Controller hat geschrieben:
Zettel am 02, dass die Daten auf der Wache abzuholen sind.
Verständigt ihr den Halter nicht zur Sicherheit telefonisch, dass das Fahrzeug beschädigt wurde ?
Nö. Wohnt er in unmittelbarer Nähe zum Unfallort, persönlich in Kenntnis setzen, ansonsten Karte mit Hinweis und Az. hinterlassen. Verursacher kann er dann telefonisch erfragen.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 16209
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: § 34 (2) StVO - ja / nein

Beitragvon Controller » Mo 2. Okt 2017, 15:43

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:
Mo 2. Okt 2017, 15:12
Versuchen ja.
ja klar,
aus ganz pragmatischen Gründen, denn das Zettelchen kann verloren gehen, wird abgemacht, vom Wind verweht usw....
und es wäre nicht das erste Mal dass da ne Flucht dann aufgenommen wird bei einer anderen Dienststelle. (War bei uns vor ganz langer Zeit mal ein Politikum)

Zudem (ganz persönlich)
wenn ich geschädigter Halter wäre, würde ich es auch begrüßen von der Polizei informiert zu werden, also denke ich, geht es anderen genauso.
Und was du willst, das man dir tu ........ :pfeif:
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 24498
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: § 34 (2) StVO - ja / nein

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Mo 2. Okt 2017, 15:53

Vor allem ist es weniger Aufwand. ;D
Präsident und erster Vorkoster des
'WtjTBdageuM' - Clubs

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 14734
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: § 34 (2) StVO - ja / nein

Beitragvon MICHI » Mo 2. Okt 2017, 16:04


Controller hat geschrieben:
Kaeptn_Chaos hat geschrieben:
Mo 2. Okt 2017, 15:12
Versuchen ja.
ja klar,
aus ganz pragmatischen Gründen, denn das Zettelchen kann verloren gehen, wird abgemacht, vom Wind verweht usw....
und es wäre nicht das erste Mal dass da ne Flucht dann aufgenommen wird bei einer anderen Dienststelle. (War bei uns vor ganz langer Zeit mal ein Politikum)

Kann genauso passieren, wenn telefonisch nicht erreichbar.

Bei VU Fluchtanzeige "parkender" befrage ich zuvor eben den Systemindex, ob nicht eventuell schon aufgenommen.

Somit kann es dann nicht zu solchen Vorfällen können.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 24498
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: § 34 (2) StVO - ja / nein

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Mo 2. Okt 2017, 16:07

Und spätestens unser VK würde dann den Zusammenschluss herbei führen...
Präsident und erster Vorkoster des
'WtjTBdageuM' - Clubs

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 16209
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: § 34 (2) StVO - ja / nein

Beitragvon Controller » Mo 2. Okt 2017, 16:10

Kann genauso passieren, wenn telefonisch nicht erreichbar.
johhhh

aber dann hab ich es wenigstens versucht.
Man kann es aber auch lassen ...... :pfeif:
Argumente finden sich ja immer :zustimm:
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

der kanadier
Corporal
Corporal
Beiträge: 443
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 13:43

Re: § 34 (2) StVO - ja / nein

Beitragvon der kanadier » Mo 2. Okt 2017, 17:41

Controller hat geschrieben:
Mo 2. Okt 2017, 15:01
Zettel am 02, dass die Daten auf der Wache abzuholen sind.
Verständigt ihr den Halter nicht zur Sicherheit telefonisch, dass das Fahrzeug beschädigt wurde ?
Wenn ein Telefonbuch Eintrag vorhanden ist dann idR über die Wache, falls der Halter in unmittelbarer Nähe wohnt auch persönlich.
Falls es die Lage hergibt.

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 16209
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: § 34 (2) StVO - ja / nein

Beitragvon Controller » Mo 2. Okt 2017, 17:52

:zustimm: :ja:
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

Diag
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 8596
Registriert: So 6. Jan 2008, 00:00

Re: § 34 (2) StVO - ja / nein

Beitragvon Diag » Di 3. Okt 2017, 00:28

Ich habe immer per Zettel am Fahrzeug, Anruf, Schreiben an Halter (falls Tel. erfolglos) benachrichtigt


Zurück zu „Verkehrsrecht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende