Dienstwaffe in WDR-Doku

Erfahrungsberichte, Fragen und Tipps

Moderatoren: schutzmann_schneidig, schutzmann_schneidig

Gast

Dienstwaffe in WDR-Doku

Beitragvon Gast » Mo 10. Mär 2008, 00:32

Moin,

auf WDR lief ja Samstag Abend eine Dokumentation. Hier nochmal der DL-Link:

Download WDR-Doku

Ich habe eine Frage zu den Dienstwaffen, die die Anwärter ausgeteilt bekommen und mit denen sie anschließend trainieren. Es handelt sich um eine Walther, aber weiß jemand, um welches Modell genau?
Die ähnlichsten beiden, die ich gefunden habe, wären diese und diese (welche Art des Abzugs bei der P99 lasse ich jetzt mal dahingestellt).

Weiß das jemand? :)

Viele Grüße,

Gast

Dienstwaffe in WDR-Doku

Beitragvon Gast » Mo 10. Mär 2008, 00:49

Wie kann ich das Ding denn abspielen??? Oder is das tatsächlich nur ne Audiodatei??

MisterWT
Cadet
Cadet
Beiträge: 32
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 00:00

hmm

Beitragvon MisterWT » Mo 10. Mär 2008, 00:52

lade dir den VLC-Player runter! Mit dem Windows-Media player geht das nicht.

lad ihn unter http://www.chip.de

Gast

Dienstwaffe in WDR-Doku

Beitragvon Gast » Mo 10. Mär 2008, 00:56

Tatsache! War ich mal wieder nich auf dem laufenden!
Ich danke recht herzlich ;)

Gast

Dienstwaffe in WDR-Doku

Beitragvon Gast » Mo 10. Mär 2008, 01:07

Ich guck's mitm Quicktime Player. :lach:

Also, weiß jemand, was das für eine Walther-Dienstwaffe ist? :)

Gast

Dienstwaffe in WDR-Doku

Beitragvon Gast » Mo 10. Mär 2008, 01:20

P99 soweit ich weiß

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25842
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Dienstwaffe in WDR-Doku

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Mo 10. Mär 2008, 19:04

NRW hat die 99 DAO als Dienstwaffe. Und daran wurden auch die kleinen Aufgeregten ausgebildet.
:lah:

Gast

Dienstwaffe in WDR-Doku

Beitragvon Gast » Di 11. Mär 2008, 12:58

Alles klar. Ich danke euch. :)

Luka
Corporal
Corporal
Beiträge: 223
Registriert: Di 22. Aug 2006, 00:00
Wohnort: Kreis Recklinghausen

Dienstwaffe in WDR-Doku

Beitragvon Luka » Sa 15. Mär 2008, 20:35

Die kleinen Aufgeregten... Machst du dich damit über "uns" lustig, oder ist es nett gemeint??!

So als alter Hase ist das nichts aufregendes mehr, nehme ich an... :wink:

Benutzeravatar
spADer
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 7026
Registriert: Sa 22. Mai 2004, 00:00
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Dienstwaffe in WDR-Doku

Beitragvon spADer » Sa 15. Mär 2008, 20:56

:lach: Gut dass die großen, Unaufgeregten die P6 trugen
Junior-Vice-President-of Kaeptn_Chaos´'WtjTBdageuM' - Clubs

wurzlsepp
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 907
Registriert: Do 13. Sep 2007, 00:00
Kontaktdaten:

Dienstwaffe in WDR-Doku

Beitragvon wurzlsepp » Sa 15. Mär 2008, 21:48

FRAGE: mein apspielprogramm kann diese datei nicht öffnen (z.b. unbekannter dateityp/fehlender codec) - oder bringt nur den ton, aber kein bild :?:

ANTWORT: hallo - das liegt daran, das Deinem abspielprogramm ("player") der entsprechende codec (einfach ausgedrückt: filter oder übersetzter) fehlt. eine komplette codecsammlung für pc mit windows XP bietet u.a. das programm XP Codec Pack; aktuell ist die version 2.3.6. runterladen (HIER z.B.)und mit einem doppelklick installieren :!:

gern geschehen ;)


was mussten meine entzündeten öhrchen am ende des durchaus interessanten podcasts über zukünftige schutzfrauen- und männer vernehmen:

ich schwöre,

daß ich das übertragene amt,
nach bestem wissen und können verwalten,
verfassung und gesetzte befolgen und verteidigen,
meine pflichten gewissenhaft erfülle
und gerechtigkeit gegen jedermann üben werde

so wahr mir gott helfe.
ich unterstelle einfach mal, das die atheisten unter den "frischen" den letzen satz weglassen - und die anderen nicht die finger der linken hand hinterm rücken verkreuzen...
"i hurt myself today, to see if i still feel, i focus on the pain, the only thing that´s real."

johnny cash, hurt

Benutzeravatar
spADer
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 7026
Registriert: Sa 22. Mai 2004, 00:00
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Dienstwaffe in WDR-Doku

Beitragvon spADer » Sa 15. Mär 2008, 21:50

So wahr mir Gott helfe ist natürlich freiwillig :wink:
Junior-Vice-President-of Kaeptn_Chaos´'WtjTBdageuM' - Clubs

thor_coyote
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1409
Registriert: Di 10. Apr 2007, 00:00

Dienstwaffe in WDR-Doku

Beitragvon thor_coyote » Sa 15. Mär 2008, 21:51

[quote=""wurzlsepp""]
ich schwöre,

daß ich das übertragene amt,
nach bestem wissen und können verwalten,
verfassung und gesetzte befolgen und verteidigen,
meine pflichten gewissenhaft erfülle
und gerechtigkeit gegen jedermann üben werde

so wahr mir gott helfe.
ich unterstelle einfach mal, das die atheisten unter den "frischen" den letzen satz weglassen - und die anderen nicht die finger der linken hand hinterm rücken verkreuzen...[/quote]

Im Beamtengesetz steht, dass man den Eid leisten muss, jedoch auch ohne die Worte „so wahr mir Gott helfe“.

Ghettomaster
Constable
Constable
Beiträge: 42
Registriert: Do 30. Jun 2005, 00:00

Dienstwaffe in WDR-Doku

Beitragvon Ghettomaster » Sa 7. Jun 2008, 20:41

Mir ist eben erst aufgefallen das es wirklich "und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde" heißt. Ich behaupte mal, das die meisten Polizisten im Beruf dazu nur äußerst selten Gelegenheit bekommen. Meist ist es doch eher wie bei Gericht, das spricht auch Recht und nicht Gerecht...

CU
Ghettomaster

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15758
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Dienstwaffe in WDR-Doku

Beitragvon MICHI » Sa 7. Jun 2008, 22:39

frage beantwortet und

*closed*
Gruß
MICHI


Take care and have fun!


Zurück zu „Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende