Finaler Rettungsschuß...

Erfahrungsberichte, Fragen und Tipps

Moderator: schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
Trooper
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 13302
Registriert: Sa 2. Okt 2004, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Finaler Rettungsschuß...

Beitragvon Trooper » Do 3. Mär 2016, 09:03

... bei Raubüberfall live vor laufender Überwachungskamera. Der Schütze war anscheinend ein Polizeibeamter im Dienstfrei.

https://m.youtube.com/watch?time_contin ... A8iZu-RNys
Dear Kids,
There is no Santa. Those presents are from your parents.
Sincerely, Wikileaks

Aldous
Corporal
Corporal
Beiträge: 530
Registriert: Di 5. Mär 2013, 17:11

Re: Finaler Rettungsschuß...

Beitragvon Aldous » Do 3. Mär 2016, 09:15

Mutiger Schuss, da muss man schon viel Übung und ebenfalls Vertrauen in seine Fähigkeiten haben. :zustimm:

1957
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6209
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:00

Re: Finaler Rettungsschuß...

Beitragvon 1957 » Do 3. Mär 2016, 10:59

Ich denke da eher stressbedingte Überreaktion, wenn dass ein Raubüberfall gewesen ist. Das ist allerdings der hiesigen Betrachtungsweise geschuldet. Amerika ist halt anders. Der Treffer hätte auch das Opfer erlegen könnten, so ungefähr fify : fifty.

Benutzeravatar
Hans_Dampf
Corporal
Corporal
Beiträge: 394
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 00:00
Wohnort: Bayern

Re: Finaler Rettungsschuß...

Beitragvon Hans_Dampf » Do 3. Mär 2016, 11:48

Der geneigte LiveLeaker, nicht aber der 'armed robber', weiß, daß in Brasilien jeder Zweite Off-Duty Cop ist :polizei3:

http://www.liveleak.com/browse?q=off+duty+cop

Schard
Cadet
Cadet
Beiträge: 30
Registriert: Mo 14. Okt 2013, 15:37
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Finaler Rettungsschuß...

Beitragvon Schard » Do 3. Mär 2016, 13:17

Gibt es den Begriff "Finaler Rettungsschuss" überhaupt im brasilianischen Recht?
Beziehungsweise, gibt es ihn noch?
Der Vorfall ereignete sich ja bereits im Sommer vorletzten Jahres.
Und die Rubrik erachte ich auch als unpassend.
Der "Finale Rettungsschuss" ist weder eine Waffe, noch ein Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs, sondern ein juristischer Rechtfertigungsgrund bei gezielter Tötung einer Person.
Spam wird in zwei Jahren der Vergangenheit angehören.
-- Bill Gates, 2004

Benutzeravatar
Trooper
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 13302
Registriert: Sa 2. Okt 2004, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Finaler Rettungsschuß...

Beitragvon Trooper » Do 3. Mär 2016, 13:52

... und stellt umgangssprachlich einen Vorgang dar, wie er in dem Video zu sehen ist. Wie riskant das konkret gewesen sein mag, hängt nach meinem Dafürhalten von diversen Faktoren wie Trainingsstand, Erfahrung, Streßresistenz und sonstige persönliche Verfassung des Schützen ab und ist insofern von außen nicht wirklich abschließend einzuschätzen, erst recht nicht auf einem einzigen Video. Von pauschalen Hausnummern wie das oben geäußerte "fifty-fifty" möchte ich daher Abstand nehmen.
Dear Kids,
There is no Santa. Those presents are from your parents.
Sincerely, Wikileaks

1957
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6209
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:00

Re: Finaler Rettungsschuß...

Beitragvon 1957 » Do 3. Mär 2016, 14:54

Das kannst du auch.

Benutzeravatar
Fritz4081
Captain
Captain
Beiträge: 1649
Registriert: Mi 26. Sep 2007, 00:00

Re: Finaler Rettungsschuß...

Beitragvon Fritz4081 » Do 3. Mär 2016, 15:30

Moin Trooper,

den Entschluss fasst sicher niemand der meint nur eine 50% Erfolgsaussicht zu haben. Da wurde sehr schnell angemessen reagiert.

Gruß Fritz

Schard
Cadet
Cadet
Beiträge: 30
Registriert: Mo 14. Okt 2013, 15:37
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Finaler Rettungsschuß...

Beitragvon Schard » Do 3. Mär 2016, 16:23

Spam wird in zwei Jahren der Vergangenheit angehören.
-- Bill Gates, 2004

Benutzeravatar
Trooper
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 13302
Registriert: Sa 2. Okt 2004, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Finaler Rettungsschuß...

Beitragvon Trooper » Fr 4. Mär 2016, 15:15

Da wir jetzt einen dezidierten Video-Thread für derartige Inhalte haben, kann die Diskussion dort weitergeführt werden (siehe selbe Sektion, oben angepinnt).
Dear Kids,
There is no Santa. Those presents are from your parents.
Sincerely, Wikileaks


Zurück zu „Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende