Hat die Polizei ein Extremismus-Problem?

Hier bitte polizeiliche Veranstaltungen, Seminare oder Termine einstellen.

Moderatoren: copgun, bernd

claire
Cadet
Cadet
Beiträge: 29
Registriert: Sa 9. Feb 2019, 17:42

Hat die Polizei ein Extremismus-Problem?

Beitragvon claire » Fr 8. Mär 2019, 13:15

https://www.vhs-hannover.de/kursprogram ... us-problem

"Nicht erst seit Bekanntwerden der Morde des NSU gibt es eine
Debatte um den angemessenen polizeilichen Umgang mit dem
Rechtsextremismus und um mögliche fremdenfeindliche Einstellungen
innerhalb der Polizei. Regelmäßig wird die Polizei aufgrund
der Absicherung rechtsextremer Aufmärsche und dem dabei oftmals
als rigide empfundenen Vorgehen gegen die Gegendemonstranten
kritisiert. Viele Beamt*innen wehren sich entschieden:
Sie müssten den Kopf für eine Ideologie hinhalten, die sie zutiefst
ablehnten und würden dennoch von vielen Seiten als Sündenböcke
dargestellt. Zudem steht die Polizei durch ihr Vorgehen gegen
rechtsextrem motivierte Straf- und Gewalttaten oft selbst im Fokus
der extremen Rechten."

Donnerstag, 21. März 2019
18:30–21:00 Uhr
Volkshochschule Burgstraße
Burgstraße 14
30159 Hannover

"Mit der Podiumsdiskussion wird versucht, das Feld „Polizei und
Rechtsextremismus“ zu beleuchten, die Probleme zu definieren
und Handlungswege aufzuzeigen."

Konspi
Corporal
Corporal
Beiträge: 324
Registriert: So 24. Jan 2016, 20:09

Re: Hat die Polizei ein Extremismus-Problem?

Beitragvon Konspi » Di 12. Mär 2019, 18:30

Es diskutieren:
Dr. Astrid Jacobsen Polizeiakademie Niedersachsen
Dietmar Schilff Polizeihauptkommissar, Vorsitzender der
Gewerkschaft der Polizei Niedersachsen
Prof. Dr. Tanjev Schultz UNI Mainz, Journalistisches Seminar
Gwendolin von der Osten Polizeidirektorin, Leiterin der
Polizeiinspektion (PI) Hannover Mitte
Moderatorin:
Ulrika Engler Direktorin der Niedersächsischen
Landeszentrale für politische Bildung


Fand ich ich so wichtig, dass ich nachgeschaut habe..!

Grüße
konspi
Man darf eine Meinung haben, man muss nicht! Wenn man keine Ahnung hat - einfach mal "Fresse halten"! Dieter NUHR
"Glück ab"!

claire
Cadet
Cadet
Beiträge: 29
Registriert: Sa 9. Feb 2019, 17:42

Re: Hat die Polizei ein Extremismus-Problem?

Beitragvon claire » Di 12. Mär 2019, 22:09

Ui....danke. Ja es ist ein Polizeithema, diskutiert von Polizisten.

Ich denke das Thema ist aktuell und kann jeden betreffen, wie bemerken, was tun....und/oder gibt es sowas bei uns?

Was wenn?

Oder auch durchaus, wieso gibt es sowas bei uns nicht, was schützt uns?

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17224
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Hat die Polizei ein Extremismus-Problem?

Beitragvon Polli » Di 12. Mär 2019, 22:56

Hi claire, hi @ all,

ich wünsche der Veranstaltung einen interessanten und belebenden Verlauf. :zustimm:

Gruß :polizei2:
Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:




http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

claire
Cadet
Cadet
Beiträge: 29
Registriert: Sa 9. Feb 2019, 17:42

Re: Hat die Polizei ein Extremismus-Problem?

Beitragvon claire » Di 12. Mär 2019, 23:10

Polli hat geschrieben:
Di 12. Mär 2019, 22:56
Hi claire, hi @ all,

ich wünsche der Veranstaltung einen interessanten und belebenden Verlauf. :zustimm:

Gruß :polizei2:
Ich danke auch für die Eröffnung der Möglichkeiten von Beiträgen zum Thema. Mag sein es gibt Menschen die Gedanken dazu haben und sie hier äußern wollen oder auch nicht.

Möglich ist es und der Abend wir bestimmt interessant. :-)

Ich freue mich darauf. Ich finde es besonders, dass die Behörde es so ansetzt, mit der o.g. Besetzung, öffentlich. Das spricht für Transparenz und dem Wunsch sich diesem diesem Thema zu stellen.

Claire


Zurück zu „Polizei-Veranstaltungen / Seminare / Termine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende