Habe ich eine Chance bei der Polizei?

Auswahlverfahren und Ausbildung
JohnC
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 150
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 20:20
Wohnort: Berlin

Habe ich eine Chance bei der Polizei?

Beitragvon JohnC » Mo 9. Jan 2012, 21:26

Guten Abend liebe Community,

ich bin neu hier und habe paar Fragen & hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt!

Erstmal zu mir:
Ich bin 16 Jahre alt und strebe meine Mittlere Reife.
Nach der Schule möchte ich sehr gerne zur Polizei (mD) & würde wirklich ALLES dafür tun, weil dies mein Kindheitstraum ist. Ich habe bereits zig Polizei- und Allgemeinwissen Test's gemacht und habe mir sogar alle Fragen, die ich nicht konnte, aufgeschrieben und lerne sie seit 2 Tagen auswendig! :gruebel:
Ich habe südländische Wurzeln, keine Vorstrafen, habe bereits 'ne Ausbildung zum Schülerlotsen absolviert & erfolgreich an einer Erste Hilfe-Unterweisung teilgenommen.

Zu meiner Frage...
Ich habe seit Anfang der 10.Klasse ca. 10 unentschuldigte Fehlstunden + 1 Tag.
Mir wurde oft klargemacht, dass ich damit KEINE Chance bei der Pol. hätte. :tot:

Hätte ich mit diesen Fehlstunden eine Chance?
Denken die Polizisten, dass ich unzuverlässig bin?
Kann ich mich, trotz meiner Fehlstunden, auf eine andere Art & Weise beweisen?
Habe ich gute/schlechte Chancen, da ich erst 16 bin?
Wie sieht es mit der Rangliste aus - ab welchem Rang wird man "noch" eingestellt?

Ich sag schonmal jetzt danke, dass ihr diesen Text euch durchlest :)

Lg.,
John
Be the change you want to see in the world.

Benutzeravatar
NeoX
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 707
Registriert: Mo 5. Sep 2005, 00:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Habe ich eine Chance bei der Polizei?

Beitragvon NeoX » Di 10. Jan 2012, 00:08

Einfach online bewerben und das ganze Auswahlverfahren über sich ergehen lassen.
Fehlstunden an sich ist kein Ausschlusskriterium.

Möglich wäre, dass man dich im mündlichen Auswahlverfahren darauf ansprechen könnte.

Der Rest ist auf der Homepage nachzulesen.

ajiru
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 143
Registriert: Di 1. Mär 2011, 16:58

Re: Habe ich eine Chance bei der Polizei?

Beitragvon ajiru » Di 10. Jan 2012, 16:56

Fehlstunden stehen einer Ausbildung im mD der Polizei Berlin nicht im Wege. Wenn du dich im Gespräch rechtfertigen kannst weil du evtl. krank warst (oder warum auch immer diese Fehlstunden da sind) ist das kein Problem aber ich glaub noch nicht mal, dass das jemanden interessiert.

:)

Benutzeravatar
very
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 8050
Registriert: Di 25. Apr 2006, 00:00
Wohnort: da, wos laut challenger am schönsten ist.....

Re: Habe ich eine Chance bei der Polizei?

Beitragvon very » Di 10. Jan 2012, 17:10

Allerdings sollte man auch mal den Plan B im Auge behalten. Was ist denn, wenn es aus irgendwelchen Gründen mit der Polizei nicht klappen sollte. Bei anderen potentiellen Arbeitgebern können unentschuldigte Fehlstunden in der Tat ein Ausschlusskriterium sein. Deshalb @ JohnC solltest Du darauf achten, dass die Fehlstunden keine Kinder bekommen.
"In den Krimis wird aber nicht gezeigt, dass man vielen Schutzpolizisten die Arbeit bei der Kripo als Sanktion androhen könnte.
Für weitere Fragen diesbezüglich bitte auch die Suchfunktion nutzen."

Kaeptn_Chaos, Juli 2008

Benutzeravatar
llllllllllllllll
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1046
Registriert: So 15. Aug 2010, 13:45
Wohnort: Hannovre

Re: Habe ich eine Chance bei der Polizei?

Beitragvon llllllllllllllll » Di 10. Jan 2012, 18:04

Wieso hast du denn unentschuldigte Fehltage ?

Verpennt ne Krankmeldung abzugeben ?

Das kann man ja evtl. mit den Paukern kommunizieren.
Ich weiß wo ich hingehe und ich kenne die Wahrheit und ich muss nicht das sein was ihr wollt. Ich kann das sein was ich sein will.
Muhammad Ali

Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du bist.
Niccoló Machiavelli

JohnC
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 150
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 20:20
Wohnort: Berlin

Re: Habe ich eine Chance bei der Polizei?

Beitragvon JohnC » Di 10. Jan 2012, 20:00

Jo Attest zuspät abgegeben.. :motz:

Ehrlich gesagt habe ich keinen Plan B.
Wieso sollte es denn nicht klappen?
Ich bin kerngesund, sportlich usw.

Naja danke für eure schnellen Antworten. Ich bewerb mich morgen und schaue wies weiterläuft.

Lg. :)
Be the change you want to see in the world.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25851
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Habe ich eine Chance bei der Polizei?

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Di 10. Jan 2012, 20:04

Weil nicht du deine Gesundheit beurteilst, sondern der Polizeiarzt.

Und sportlich ist nicht alles. Das zeigt ein AC.

Dann noch unfall- und straffrei bleiben, der Landeshaushalt muss stimmen, es muss weiterhin in den mittleren Dienst eingestellt werden, etc...

Mit anderen Worten: Es kann viel passieren.
:lah:

Benutzeravatar
very
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 8050
Registriert: Di 25. Apr 2006, 00:00
Wohnort: da, wos laut challenger am schönsten ist.....

Re: Habe ich eine Chance bei der Polizei?

Beitragvon very » Di 10. Jan 2012, 20:11

JohnC hat geschrieben:
Wieso sollte es denn nicht klappen?
Ich bin kerngesund, sportlich usw.
Ich war bei drei EAV, und immer standen da morgens ca. 30 junge Leute, die fest davon überzeugt waren, dass sie es auf jeden Fall schaffen würden. Nach dem ersten Testteil waren wir dann noch zwischen 4 und 13 Leuten. Noch Fragen??
"In den Krimis wird aber nicht gezeigt, dass man vielen Schutzpolizisten die Arbeit bei der Kripo als Sanktion androhen könnte.
Für weitere Fragen diesbezüglich bitte auch die Suchfunktion nutzen."

Kaeptn_Chaos, Juli 2008

Benutzeravatar
Crunk87
Corporal
Corporal
Beiträge: 345
Registriert: So 15. Mai 2011, 17:11

Re: Habe ich eine Chance bei der Polizei?

Beitragvon Crunk87 » Mi 11. Jan 2012, 15:17

Genau so sieht es aus!

Fast alle von den Jungs damals, die die 2000m in unter 8 Minuten gelaufen sind, mussten nach dem schriftlichen Test gehen..

Noch dazu ist und bleibt der Arzt die schwierigste Hürde, allein aus dem Grund, weil man manche Sachen nicht "trainieren" kann oder sich einfach nicht drauf vorbereiten kann...

Wenn der Arzt noch dazu nen schlechten Tag hat kannst du wegen Sachen rausfliegen, wo du vorher nicht einmal wusstest, dass du sie hast! Wirbelsäule krumm, irgendwelche Blutwerte, die nicht i.O. sind und viele andere Geschichten!

Damit will ich Dich nicht runterziehen, sondern eher mal die Realität zeigen!

Und noch ein Tipp: Geh nicht zu verbissen an dieses ganze EAV ran! Meistens kommen die Leute, die die Bewerbung als eine von vielen sehen weiter als die, die schon seit dem Kindergarten Polizist werden wollen..

Gruß

Xapi
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 146
Registriert: Fr 1. Jul 2011, 08:44

AW: Habe ich eine Chance bei der Polizei?

Beitragvon Xapi » Do 12. Jan 2012, 23:09

aeh, auf dem Abschlusszeugnis stehen doch gar keine Fehlzeiten. So what?

Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk
Zuletzt geändert von Xapi am Mo 16. Jan 2012, 17:48, insgesamt 1-mal geändert.

Basti95
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 12:14

Re: Habe ich eine Chance bei der Polizei?

Beitragvon Basti95 » Sa 14. Jan 2012, 12:25

Hallo zusammen ,
habe ich mit einem knöchernenpatelasehen Ausriss im Knie noch Chancen zur Polizei ? Wurde Operativ behandelt und habe jetzt keine Probleme mehr mit dem Knie.
Vielen Dank,
Basti95 :polizei7:

Benutzeravatar
Crunk87
Corporal
Corporal
Beiträge: 345
Registriert: So 15. Mai 2011, 17:11

Re: Habe ich eine Chance bei der Polizei?

Beitragvon Crunk87 » Sa 14. Jan 2012, 14:35

Wenn es absolut keine Probleme mehr gibt sollte wohl nichts dagegen sprechen!


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende