Wohnen in einer WG

Auswahlverfahren und Ausbildung
*Glöckchen*
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 17:49

Wohnen in einer WG

Beitragvon *Glöckchen* » So 4. Mär 2012, 16:08

Hallo ihr Lieben.

Ich hab mal eine Frage zum wohnen in den WGs.
Kann man sich aussuchen mit wem man in einem Zimmer wohnen möchte, oder wird das vorgeschrieben? Wie viele Leute wohnen in einer WG und als letztes, wir nach Geschlecht getrennt??

Hoffe es findet sich jemand, der meine Fragen beantworten kann =)

Liebe Grüße

anica0209
Cadet
Cadet
Beiträge: 20
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 21:13

Re: Wohnen in einer WG

Beitragvon anica0209 » Mo 5. Mär 2012, 09:23

Hey;)

das weiss ich nicht aber ich muss mir in Güstrow eine Wohnung nehmen, da ich mit Kind komme;)

LG Anica

*Glöckchen*
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 17:49

Re: Wohnen in einer WG

Beitragvon *Glöckchen* » Mo 5. Mär 2012, 15:41

Das ist ja ne komische Regelung...

Wie alt ist dein Kind, wenn ich fragen darf? Also noch ein Kleinkind oder schon bisschen größer?
Einerseits kann ich es verstehen, aber andererseits bist du ja dann voll im Nachteil...wirst du da finanziell iwie unterstützt?

LG =)

Zeratul
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: Di 21. Dez 2010, 17:08

Re: Wohnen in einer WG

Beitragvon Zeratul » Mo 5. Mär 2012, 16:24

Moin!

Zuerst wird jedem ein Zimmergenosse zugeteilt, geschlechtergetrennt, versteht sich. Du kann aber jederzeit ein Zimmerwechsel beantragen, falls du doch mit jemand anders in ein Zimmer gehen willst.
:yingyang:

*Glöckchen*
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 17:49

Re: Wohnen in einer WG

Beitragvon *Glöckchen* » Mo 5. Mär 2012, 18:21

Das klingt gut.
Weißt du auch wie viele auf einem Zimmer sind?

LG

Basketballer93
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 137
Registriert: Do 1. Dez 2011, 21:55

Re: Wohnen in einer WG

Beitragvon Basketballer93 » Mo 5. Mär 2012, 18:40

2 ;D
MV (gD) - Zusage (10/12)

anica0209
Cadet
Cadet
Beiträge: 20
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 21:13

Re: Wohnen in einer WG

Beitragvon anica0209 » Do 8. Mär 2012, 12:36

Ich meinte das anders. Ich möchte mir da gerne eine Wohnung nehmen,da ich mit meinem Kind nicht in einem Wohnheim die zwei Jahre verbringen will:)

*Glöckchen*
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 17:49

Re: Wohnen in einer WG

Beitragvon *Glöckchen* » Fr 9. Mär 2012, 18:42

Achso...sorry falsch verstanden =)

sony2011
Constable
Constable
Beiträge: 61
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 13:39
Wohnort: Bremen

Re: Wohnen in einer WG

Beitragvon sony2011 » Sa 31. Mär 2012, 18:42

Ein paar wenige Einzelzimmer gibt es auch (kostet dann etwas mehr).

Normalerweise sind 2 auf einem Zimmer und teilen sich mit dem Zimmer gegenüber das Bad und mit dem halben Flur eine Küche.


Lg sony2011


Zurück zu „Mecklenburg-Vorpommern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende