Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: schutzmann_schneidig, coco_loco

juliaclp
Constable
Constable
Beiträge: 40
Registriert: Sa 18. Sep 2010, 20:08

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon juliaclp » Do 8. Aug 2013, 20:29

Mir geht es genauso. Nächste Woche zum Arzt. Habe aber schon die Direktzusage und den Brief, dass ich angenommen bin wenn ich den Arzttest bestehe.

Aber ob ich Oldenburg wirklich bekomme weiß ich noch nicht. Soll wohl klappen. Wenn man so früh die Zusage hat.

hh-xy
Cadet
Cadet
Beiträge: 18
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 13:23

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon hh-xy » Fr 9. Aug 2013, 13:28

Habe auch eine zusage (vorbehaltlich der ärztl. Untersuchung). Studienort: hann. Münden.

Grüße :)

Gast

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon Gast » Sa 10. Aug 2013, 18:09

Kriegt man eine Bestätigung, dass die Bewerbung eingegangen ist?

hh-xy
Cadet
Cadet
Beiträge: 18
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 13:23

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon hh-xy » Sa 10. Aug 2013, 20:11

Sobald deine unterlagen angekommen sind, wird eine eingangsbestätigung an dich geschickt. Bei mir kam dieser brief 3 tage nachdem ich die bewerbungsunterlagen abgeschickt hatte.

juliaclp
Constable
Constable
Beiträge: 40
Registriert: Sa 18. Sep 2010, 20:08

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon juliaclp » Mo 12. Aug 2013, 13:16

@ hh-xy. Stand es bei dir drin, dass das für Hann. Münden ist?

hh-xy
Cadet
Cadet
Beiträge: 18
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 13:23

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon hh-xy » Mo 12. Aug 2013, 15:22

juliaclp hat geschrieben:@ hh-xy. Stand es bei dir drin, dass das für Hann. Münden ist?
Nein, das stand nicht drinne. Das ist der Ort, den ich mir gewünscht habe wegen der Möglichkeit evtl ein Zimmer in der Akademie zu bekommen. Meist wollen die Leute ja eher nicht nach Münden (wie ich hier gelesen habe). Theoretisch könnte es natürlich auch anders kommen (dann gäbe es aber bestimmt genug tauschpartner)

Grüße :)

Eragon
Corporal
Corporal
Beiträge: 374
Registriert: Do 21. Jul 2011, 15:53
Kontaktdaten:

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon Eragon » Mi 14. Aug 2013, 22:47

So wie ich das hier sehe werden ja doch recht viele DZ verteilt... Herzlichen Glückwunsch an alle, bin demnächst auch dran...
Paragraph 1 Abs. 1 StVO: Das einschalten der Warnblinkanlage setzt sämtliche Verkehrszeichen, insbesondere parkweisende Verkehrszeichen, außer Kraft.

nadine05
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Fr 2. Aug 2013, 09:36

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon nadine05 » Mi 21. Aug 2013, 11:26

Hallo alle zusammen :) ,

kurze Frage: Wenn man von der polizeiärztlichen Untersuchung eine Auflage bekommt, dass man noch von einem Augenarzt ein weiteres Gutachten einreichen muss, wir dann anhand des Gutachtens des Augenarztes entschieden, oder muss man nocheinmal zur polizeiärztlichen Untersuchung , damit die Polizeiärztin das nocheinmal überprüft? :polizei13:

maxt1509
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Mi 21. Aug 2013, 23:35

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon maxt1509 » Do 22. Aug 2013, 00:10

Hallo! :)

Ich habe am 9. September meinen Termin zum Computergestützten- und Sporttest und habe ehrlich gesagt ziemlich Angst davor..
Habt Ihr neben dem Buch von Hesse/Schrader noch weitere Tipps zur Vorbereitung?

LG

Max

Pusteblümchen
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 633
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 13:12

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon Pusteblümchen » Do 22. Aug 2013, 08:14

Ich finde die Mappe vom Ausbilldungspark fast besser. Da sind auch Flussdiagramme und Stadtplanaufgaben drin. Das Laufen und das BelastungsEKG sollte man nicht unterschätzen. Auch die körperliche Vorbereitung ist also wichtig.

Gruß P.

maxt1509
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Mi 21. Aug 2013, 23:35

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon maxt1509 » Do 22. Aug 2013, 10:42

Welche Leistung muss man denn beim EKG erbringen? Das besteht doch nur aus Radfahren, oder? :)


Sent from my iPhone using Tapatalk - now Free

Alex93
Constable
Constable
Beiträge: 73
Registriert: Do 7. Mär 2013, 22:01

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon Alex93 » Do 22. Aug 2013, 12:58

Weiß jemand vielleicht wie viele in den einzelnen Direktionen eingestellt werden?

Pusteblümchen
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 633
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 13:12

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon Pusteblümchen » Do 22. Aug 2013, 15:53

BelastungsEKG ist "nur Rad fahren" - ja genau.
Ganz unwichtige Details: vorgegebene Werte, wie Umdrehungen, Puls/HF, Blutdruck, Atemfrequenz, die Steigerungen ... alles in Kombi kompliziert ausgerechnet ... erforderliche Normwerte, Soll % ... ganz easy .... :zustimm:

Gruß P.

Oder hat sich da was geändert?

maxt1509
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Mi 21. Aug 2013, 23:35

Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon maxt1509 » Do 22. Aug 2013, 21:32

Zuletzt geändert von maxt1509 am Do 22. Aug 2013, 21:37, insgesamt 2-mal geändert.

maxt1509
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Mi 21. Aug 2013, 23:35

Re: Bewerbungen für den Studienbeginn 2014

Beitragvon maxt1509 » Do 22. Aug 2013, 21:33

War hier denn dieses Jahr schon jemand beim Einstellungstest und könnte vielleicht kurz schreiben, wie es war?


Sent from my iPhone using Tapatalk - now Free


Zurück zu „Niedersachsen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende