Portemonnaie für bay. Dienstausweis

Hier könnt Ihr Vor-und Nachteile von Ausrüstung diskutieren, Neuanschaffungen ankündigen oder Verbesserungsvorschläge einbringen

Moderator: schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
-SKY-
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 661
Registriert: Do 16. Aug 2012, 18:17
Wohnort: Bayern

Portemonnaie für bay. Dienstausweis

Beitragvon -SKY- » Di 30. Dez 2014, 11:28

Liebe CZ-Community,

die Suche hier im Forum blieb leider erfolgslos, da mir die Ergebnisse nicht weiterhelfen konnten.

Meine Frage wendet sich überwiegend an die bayerischen Kollegen. Ich suche ein Portemonnaie für den bay. Dienstausweis. Ich suche hier kein Dienstausweismäppchen oder Dienstausweishülle, die es bei Copshop und Co. gibt. Es soll ein richtiges Portemonnaie mit Münzfach und Platz für private Karten (EC, Kartenperso, ...).

Aktuell habe ich nämlich immer zwei dabei (Portemonnaie und eine Mäppchen, welches normalerweise für den Fahrzeugschein gedacht ist), einmal mit meinem Geld und das andere für den Ausweis und das finde ich unpraktisch.

Optimal wäre es, wenn das Portemonnaie ein "Glasfenster" besitzen würde, so dass ich den DA nicht extra herausholen müsste, sondern lediglich das Portemonnaie einfach aufklappen/öffnen.

Vielleicht hat hier wer gute Tipps und/oder Vorschläge. Habe die ganzen Shops durchsucht, da finde ich nur die Mäppchen, in denen nur der DA rein passt.

Ich bedanke mich bereits im Voraus für Eure Vorschläge und Tipps :-) :hallo: :hallo: :hallo:

PS: Schon mal einen guten Rutsch ins 2015 :zustimm:
Man kann nicht nicht motivieren.
Man kann nicht nicht kommunizieren.

Starbucks.

Re: Portemonnaie für bay. Dienstausweis

Beitragvon Starbucks. » Di 30. Dez 2014, 11:57

Die Problematik kann ich voll und ganz nachvollziehen! Ich steck mir meistens noch nen 20er hinter meinen Ausweis, das reicht mir dann für spontane Fressattacken, sonst nehm ich meinen Geldbeutel mit.

Ich kenn das nur von den billigen Klettgeldbörsen, dass die so ein Klarsichtfenster haben, aber möchtest du dich mit einem Klettgeldbeutel ausweisen? Ich nicht! :;D:

Wenn du keinen Wert auf Markenprodukte legst, dann würde ich dir empfehlen über den nächsten Markt so schlendern. Da gibts doch immer so Stände die so Kram anbieten. Oder du klickst dich bei dem Internetversandhaus deines Vertrauens durch :)

Benutzeravatar
Fläminger Jagd1
Constable
Constable
Beiträge: 84
Registriert: Mi 19. Dez 2012, 19:10

Re: Portemonnaie für bay. Dienstausweis

Beitragvon Fläminger Jagd1 » Di 30. Dez 2014, 12:28

Bei Ebay gibts fast Alles... guckst Du HIER

Allerdings muss man seinen Dienstausweis incl. sämtlicher Kreditkarten und Bargeld nicht vor den Nasen der "Dienstausweis sehen Woller" rumwedeln.
Zum Ausweisen reicht das dünne Ledermäppchen.
Bargeld und Kreditkarten gehören an einen anderen, besser gesicherten Ort :pfeif:
"The buck stops here"
Harry S. Truman

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 16968
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: Portemonnaie für bay. Dienstausweis

Beitragvon Controller » Di 30. Dez 2014, 12:33

Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

bio123
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 142
Registriert: So 3. Feb 2013, 20:40

Re: Portemonnaie für bay. Dienstausweis

Beitragvon bio123 » Di 30. Dez 2014, 12:34

Der beste Tipp:

Dienstausweis und private Sachen immer getrennt aufbewahren...

:zustimm:

Benutzeravatar
-SKY-
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 661
Registriert: Do 16. Aug 2012, 18:17
Wohnort: Bayern

Re: Portemonnaie für bay. Dienstausweis

Beitragvon -SKY- » Di 30. Dez 2014, 12:41

Danke für Eure Beiträge und Links.

Ich verstehe schon was ihr meint, aber es ist manchmal sehr umständlich zwei Sachen dabei zu haben. Hab auch immer einen Schein beim DA dabei, auch wenn ich dies öfters vergesse :-D

Ich schaue nochmal und lasse mir die ganze Sache durch den Kopf gehen :-) Danke :zustimm: :)
Man kann nicht nicht motivieren.
Man kann nicht nicht kommunizieren.

Benutzeravatar
Eisscrat
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 827
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 13:23
Wohnort: Bayern

Re: Portemonnaie für bay. Dienstausweis

Beitragvon Eisscrat » Di 30. Dez 2014, 13:13

Ich habe seit meiner Zeit bei der anderen grünen Truppe diesen Geldbeutel.

Bild

Dank Klarsichtfenster ist der Ausweis fix gezückt falls dem Bürger Auto, Uniform und Waffe nicht reichen und man hat alles am Mann.

Bin vollauf zufrieden damit auch wenns ein schnöder Klettgeldbeutel ist. :polizei1:
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ Albert Einstein

Benutzeravatar
Buford T. Justice
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1268
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 02:51
Wohnort: Pott.

Re: Portemonnaie für bay. Dienstausweis

Beitragvon Buford T. Justice » Di 30. Dez 2014, 17:11

Und den Perso mit privater Anschrift direkt daneben? ;D
:applaus:

Diag
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 8907
Registriert: So 6. Jan 2008, 00:00

Re: Portemonnaie für bay. Dienstausweis

Beitragvon Diag » Di 30. Dez 2014, 17:52

Die ist ja wie im Beispiel entfernt. ;-)

Benutzeravatar
zoellner
Moderator
Moderator
Beiträge: 3307
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Breisgau Vice

Re: Portemonnaie für bay. Dienstausweis

Beitragvon zoellner » Di 30. Dez 2014, 19:35


ChrisC
Corporal
Corporal
Beiträge: 381
Registriert: Mi 24. Aug 2005, 00:00
Wohnort: Bayern

Re: Portemonnaie für bay. Dienstausweis

Beitragvon ChrisC » Di 30. Dez 2014, 22:51

Dienstausweis in einem Klarsichtfach im Geldbeutel ist keine gute Idee. Muss ja nicht jeder(Kassiererin im Supermarkt, Kellner, der Mann am Kiosk, ...) wenn ich den Geldbeutel aufmache gleich sehen was ich arbeite. Wenn schon Beides in Einem, dann so, dass der Dienstausweis nur dann zu sehen ist wenn ich das auch will.

Benutzeravatar
Eisscrat
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 827
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 13:23
Wohnort: Bayern

Re: Portemonnaie für bay. Dienstausweis

Beitragvon Eisscrat » Mi 31. Dez 2014, 01:39

Wenn ich an der Kasse zahle muss ich ja nicht den ganzen Geldbeutel ausklappen sondern klappe ihn nur so auf das ich ans Geld komme.
Geht einwandfrei. Wenn die Kassiererin Geld will bekommt sie Geld wenn der Schwarzfahrer in der S-Bahn keinen Ausweis dabei hat sieht er den Dienstausweis. :)

So ist halt gewährleistet das ich den Ausweis dabei habe wenn ich ihn brauche und er nicht irgendwo liegt.
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ Albert Einstein

bio123
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 142
Registriert: So 3. Feb 2013, 20:40

Re: Portemonnaie für bay. Dienstausweis

Beitragvon bio123 » Mi 31. Dez 2014, 11:03

ChrisC hat geschrieben:Muss ja nicht jeder(Kassiererin im Supermarkt, Kellner, der Mann am Kiosk, ...) wenn ich den Geldbeutel aufmache gleich sehen was ich arbeite.
Manchmal habe ich allerdings das Gefühl, dass viele genau das eben doch wollen.

Benutzeravatar
Eisscrat
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 827
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 13:23
Wohnort: Bayern

Re: Portemonnaie für bay. Dienstausweis

Beitragvon Eisscrat » Mi 31. Dez 2014, 12:20

bio123 hat geschrieben:
ChrisC hat geschrieben:Muss ja nicht jeder(Kassiererin im Supermarkt, Kellner, der Mann am Kiosk, ...) wenn ich den Geldbeutel aufmache gleich sehen was ich arbeite.
Manchmal habe ich allerdings das Gefühl, dass viele genau das eben doch wollen.
Du musst es ja wissen :polizei4:
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ Albert Einstein

Benutzeravatar
-SKY-
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 661
Registriert: Do 16. Aug 2012, 18:17
Wohnort: Bayern

Re: Portemonnaie für bay. Dienstausweis

Beitragvon -SKY- » Mi 31. Dez 2014, 14:06

Es geht doch hier nur um Vorschläge oder genaue Angebote, nicht über Vor- und Nachteile.

Finde das Thema geht in eine falsche Richtung, denn es ist immer sehr subjektiv und von jedem Individuum unterschiedlich. Wenn jemand unbedingt will das jeder sieht was man ist, ist das doch okay, wir sind ja keine Spezialeinheit oder irgendwas geheimes... Möchte jemand seinen DA und persönliche Ausweise/Karten nicht in einer Geldbörse, ist das doch auch okay. Außerdem kommt es ja auf jeden Einzelnen an, wie er an der Kasse mit seinem Geldbeutel umgeht. Ob da der DA drin ist oder nicht, ich verhalte mich da so oder so etwas verdeckter, denn die Mitarbeiter brauchen auch nicht sehen wieviel Geld ich mit mir führe....

Das soll aber nicht das Thema sein. Bin über jeden Ratschlag hier froh und scheinbar gibt stehe ich mit dieser Problematik nicht alleine da.

Ich bedanke mich erstmal zu den zahlreichen Tipps und wünsche allen einen guten Beschluss und denen, die Dienst haben, einen ruhigen Abend :polizei14:
Man kann nicht nicht motivieren.
Man kann nicht nicht kommunizieren.


Zurück zu „Ausrüstung, Kleidung und Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende