Einstellungsjahrgang 2018

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Yellowstone
Cadet
Cadet
Beiträge: 30
Registriert: Di 9. Jan 2018, 19:08

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Yellowstone » Mi 4. Jul 2018, 15:07

Laut Facebook ROW 92,5

AKC11
Cadet
Cadet
Beiträge: 29
Registriert: Sa 3. Mär 2018, 16:59

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon AKC11 » Mi 4. Jul 2018, 15:41

Yellowstone hat geschrieben:
Mi 4. Jul 2018, 15:07
Laut Facebook ROW 92,5
Hab es auch gesehen. Warte aber immer noch auf die EZ mit dem ROW 94,8..
Dauert das so lange, bis der Brief kommt?

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Bones65 » Mi 4. Jul 2018, 15:54

Ja, dauert es.
Eine Einstellungszusage zu erteilen ist eben mehr als nur einen Brief zu schreiben.

Habt Geduld, das braucht seine Zeit und niemand wird vergessen!
:snoopy:

AKC11
Cadet
Cadet
Beiträge: 29
Registriert: Sa 3. Mär 2018, 16:59

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon AKC11 » Mi 4. Jul 2018, 16:04

Danke für die Antwort @Bones65 !

Benutzeravatar
palmair
Constable
Constable
Beiträge: 97
Registriert: Do 1. Jun 2017, 17:32
Wohnort: Union

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon palmair » Mi 4. Jul 2018, 16:05

Hey,

das ganze hat bei mir trotz zügiger Übermittlung der Unterlagen bis Mitte März gedauert, obwohl ich bereits in der ersten Januarwoche das EAV mit 106,4 abgeschlossen hatte! Ist einfach sehr individuell, ich denke man kann gute und auch schlechte Zeitpunkte erwischen. Gerade jetzt dürfte das Arbeitspensum in Münster mehr denn je durch die Decke gehen.

Aber immerhin, mit 94,8 sehen wir uns dann am 3.09 in Dortmund :zustimm:
________NRW________

nexth
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 18:48

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon nexth » Mi 4. Jul 2018, 18:51

Moin,

Ich habe mal ne Frage zur Fachhochschule.
Darf man, wie bei der Universität, mit Laptop arbeiten oder geht alles über Papier?
💯

Benutzeravatar
Fallus
Constable
Constable
Beiträge: 65
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 22:44

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Fallus » Mi 4. Jul 2018, 20:19

Gibt es eigentlich für das EJ2018 bereits einen Studienverlaufsplan? :gruebel:
POLIZEI
NRW

Einstellungsjahrgang 2018

Benutzeravatar
Reload
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 177
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 13:46

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Reload » Mi 4. Jul 2018, 20:25

Fallus hat geschrieben:
Mi 4. Jul 2018, 20:19
Gibt es eigentlich für das EJ2018 bereits einen Studienverlaufsplan? :gruebel:
Schau mal hier:

https://www.genau-mein-fall.de/download ... n-2017.pdf
Kommissaranwärter NRW 2017

Benutzeravatar
Fallus
Constable
Constable
Beiträge: 65
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 22:44

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Fallus » Mi 4. Jul 2018, 22:00

Reload hat geschrieben:
Mi 4. Jul 2018, 20:25
Fallus hat geschrieben:
Mi 4. Jul 2018, 20:19
Gibt es eigentlich für das EJ2018 bereits einen Studienverlaufsplan? :gruebel:
Schau mal hier:

https://www.genau-mein-fall.de/download ... n-2017.pdf


Danke :)
POLIZEI
NRW

Einstellungsjahrgang 2018

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17429
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Polli » Mi 4. Jul 2018, 22:40

nexth hat geschrieben:
Mi 4. Jul 2018, 18:51
Moin,

Ich habe mal ne Frage zur Fachhochschule.
Darf man, wie bei der Universität, mit Laptop arbeiten oder geht alles über Papier?

Hi nexth,

selbstverständlich darf man an der FH mit dem Laptop :schreiben: arbeiten.

Ich möchte dir und allen anderen jedoch empfehlen, ebenfalls auch regelmäßig mit der
"Handschreibmaschine" zu schreiben, da die Klausuren ausschließlich handgeschrieben gefertigt werden.

Wenn man nicht regelmäßig mit dem Kugelschreiber schreibt, fallen einem ansonsten die Handgelenke bei den Klausuren ab.. :steinigung:

Gruß :polizei2:


Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Anna_di bella95
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: Sa 24. Mär 2018, 09:17

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Anna_di bella95 » Do 5. Jul 2018, 10:44

Fallus hat geschrieben:
Mi 4. Jul 2018, 22:00
Reload hat geschrieben:
Mi 4. Jul 2018, 20:25
Fallus hat geschrieben:
Mi 4. Jul 2018, 20:19
Gibt es eigentlich für das EJ2018 bereits einen Studienverlaufsplan? :gruebel:
Schau mal hier:

https://www.genau-mein-fall.de/download ... n-2017.pdf


Danke :)

In welchen Segment wird dann schwimmen absolviert, bzw. Sport gemacht?da wo training steht?

Kristinator
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 13:21

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Kristinator » Do 5. Jul 2018, 10:55

Anna_di bella95 hat geschrieben:
Do 5. Jul 2018, 10:44
Fallus hat geschrieben:
Mi 4. Jul 2018, 22:00
Reload hat geschrieben:
Mi 4. Jul 2018, 20:25


Schau mal hier:

https://www.genau-mein-fall.de/download ... n-2017.pdf


Danke :)

In welchen Segment wird dann schwimmen absolviert, bzw. Sport gemacht?da wo training steht?
Jap
EJ18

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon Bones65 » Do 5. Jul 2018, 12:09

Anna_di bella95 hat geschrieben:
Do 5. Jul 2018, 10:44
In welchen Segment wird dann schwimmen absolviert, bzw. Sport gemacht?da wo training steht?
Zu ergänzen wäre noch, dass die Schwimm-und Sportprüfungen bis spätestens zum Ende des HS2.5 abgelegt sein müssen.
:snoopy:

DaKos
Cadet
Cadet
Beiträge: 19
Registriert: So 24. Jun 2018, 10:25

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon DaKos » Do 5. Jul 2018, 21:26

Die Fragen sind nun:

1. Sind mittlerweile alle Bewerber durch den Prozess durch?
2. Wann kommen die Mitteilungen bzw. irgendein "Feedback" für die Leute mit der aktuellen ROW-Grenze für die Einstellungszusage (der AKC11, zum Beispiel, wartet da auch schon drauf^^)? - Weil, so wie ich gelesen habe, muss man ja noch das polizeiliche Führungszeugnis beantragen und zu "Dr. Dracula" wegen der Bescheinigung das mit den Zähnen alles i. O. ist. Denke mal, das mit dem Führungszeugnis wird ja sicherlich auch ein paar Tage (oder Wochen?) dauern.

ToWeg
Corporal
Corporal
Beiträge: 261
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 20:06

Re: Bewerber für das EJ 2018

Beitragvon ToWeg » Do 5. Jul 2018, 21:29

DaKos hat geschrieben:
Do 5. Jul 2018, 21:26
Die Fragen sind nun:

1. Sind mittlerweile alle Bewerber durch den Prozess durch?
2. Wann kommen die Mitteilungen bzw. irgendein "Feedback" für die Leute mit der aktuellen ROW-Grenze für die Einstellungszusage (der AKC11, zum Beispiel, wartet da auch schon drauf^^)? - Weil, so wie ich gelesen habe, muss man ja noch das polizeiliche Führungszeugnis beantragen und zu "Dr. Dracula" wegen der Bescheinigung das mit den Zähnen alles i. O. ist. Denke mal, das mit dem Führungszeugnis wird ja sicherlich auch ein paar Tage (oder Wochen?) dauern.
1. Nein.

2. Das kann noch ein bisschen dauern. Hab Geduld.

Lg
:hallo: :hallo: :hallo:


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: asdsada, Casso und 8 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende