Wechsel von EHu zum A.

Auswahlverfahren und Ausbildung
leelex90
Cadet
Cadet
Beiträge: 24
Registriert: So 1. Mai 2011, 12:53

Wechsel von EHu zum A.

Beitragvon leelex90 » Di 29. Jan 2019, 13:00

Ich befinde mich gerade auf einer Einsatzhundertschaft und würde gerne auf einen Abschnitt wechseln.
In wiefern ist das möglich?

Ich habe gehört, man bräuchte einen Tauschpartner dafür, was ich mir aber nicht vorstellen kann.

Vielen Dank schon einmal für Antworten . :lupe:

JohnC
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 150
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 20:20
Wohnort: Berlin

Re: Wechsel von EHu zum A.

Beitragvon JohnC » Di 29. Jan 2019, 19:56

Du gehst zu deinem Zugführer und klärst ihn über deinen Wunsch auf. Wenn die Personalstärke stimmt, wirst du zum nächstmöglichen Zeitpunkt (März oder September) wechseln können. Ein Tauschparter wird in der Regel nicht benötigt.
Be the change you want to see in the world.

Benutzeravatar
Habakuk2
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 157
Registriert: Di 20. Dez 2016, 18:03

Re: Wechsel von EHu zum A.

Beitragvon Habakuk2 » Di 29. Jan 2019, 20:00

Vorher die Fühler auszustrecken ist nie verkehrt . Je nach Führung kommt man sonst nämlich irgendwohin .

scw
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 102
Registriert: Fr 21. Feb 2014, 22:58

Re: Wechsel von EHu zum A.

Beitragvon scw » Sa 2. Feb 2019, 01:51

Gibt doch genügend Leute die mal hospitieren wollen in Berlin. Da findest du sicherlich einen Tauschpartner, was das ganze natürlich für beide Seiten attraktiver macht. In der Regel hast du aber immer die Möglichkeit auf den Abschnitt zu gehen, denn die suchen alle händeringend Personal.
Solche Wechsel können durchaus auch günstig fallen, z.B. wenn Leute von der HWR oder der Akademie im März/April rauskommen.
Du wechselst auf Dienststelle X, diese verzichtet z.B. auf einen "Neuling", welcher dafür deinen Platz bekommt.


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende