Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Informationen zur Einstellung und Ausbildung des Zolls

Moderator: Team Zoll

Benutzeravatar
Skorpion69
Moderator
Moderator
Beiträge: 1427
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 19:45

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Skorpion69 » So 14. Apr 2019, 18:02

Sinikka hat geschrieben:
Sa 13. Apr 2019, 12:07
Hallo zusammen :)
Ich habe eine Zusage für 2019 bekommen, hoffe natürlich das auch der Arzt sein ok gibt..!
Meine Frage diesbezüglich wäre, ob vor dem 01.08 schon irgendein treffen oder der gleichen gepant ist bei dem man anwesend sein muss??
Weis da jemand was? wollte davor noch auf Reisen gehen und wäre gut zu wissen wegen Flug etc....

Schönen Samstag noch ;)
Viele Hauptzollämter (nicht alle) veranstalten vorab einen Info-Tag zum Kennenlernen und zur Klärung offener Fragen. Die Teilnahme ist aber nicht verpflichtend. Frag ggf. bei Deinem HZA nach, ob und wann ein solcher Info-Tag geplant ist.

emre240713
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 17:59

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon emre240713 » Mi 17. Apr 2019, 23:20

Hallo
Ich bin zurzeit 3.Platz in der Warteliste und wollte mal fragen wie hoch meine Chance sind für eine Zusage ?

Benutzeravatar
2fast4u
Corporal
Corporal
Beiträge: 378
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 09:24

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon 2fast4u » Do 18. Apr 2019, 16:25

emre240713 hat geschrieben:
Mi 17. Apr 2019, 23:20
Hallo
Ich bin zurzeit 3.Platz in der Warteliste und wollte mal fragen wie hoch meine Chance sind für eine Zusage ?
Beim HZA Magdeburg nicht so gut, wie beispielsweise in Hamburg, Frankfurt/Main oder Dresden.

Benutzeravatar
Ace1502
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: So 6. Mai 2018, 21:34

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Ace1502 » Mi 24. Apr 2019, 15:06

Servus Leute, war schon jemand von euch beim BAD und mag ein wenig berichten, wie das da so abläuft? Worauf kann man sich einstellen und bekommt man in der Regel sofort bescheid, ob alles passt?

Außerdem würde mich noch interessieren, ob wir dieses Jahr Sportbekleidung gestellt bekommen, oder selber mitbringen müssen...?
Ich danke für jede Antwort :)

JohnnyDee
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mi 20. Mär 2019, 21:39

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon JohnnyDee » Mi 24. Apr 2019, 17:45

Ace1502 hat geschrieben:
Mi 24. Apr 2019, 15:06
Servus Leute, war schon jemand von euch beim BAD und mag ein wenig berichten, wie das da so abläuft? Worauf kann man sich einstellen und bekommt man in der Regel sofort bescheid, ob alles passt?

Außerdem würde mich noch interessieren, ob wir dieses Jahr Sportbekleidung gestellt bekommen, oder selber mitbringen müssen...?
Ich danke für jede Antwort :)
Du musst ein paar Fragen zu deiner Gesundheit beantworten, Hör und Sehtest machen, eine Urin(Drogenscreening)- und Blutprobe (für ein kleines Blutbild) abgeben, dann wird dein Gleichgewichtssinn getestet (Augen zu und auf der Stelle gehen), Blutdruck gemessen, Ruhe EKG und ein Belastungs EKG (Ergometer - 2 min bei 260 WATT treten) erstellt. Danach bekommst du, sobald alles auf anhieb bestanden, die geeignet oder ungeeignet Meldung. Achja, in den Mund wurde mir noch geguckt.

Benutzeravatar
Mika87
Cadet
Cadet
Beiträge: 20
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 22:10

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Mika87 » Mi 24. Apr 2019, 20:48

Bei mir nur ein Urintest, ruheEKG, hör- und sehtest, abhorschen, Lungenfunktionstest.

Alx941
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 14:19

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Alx941 » Mi 24. Apr 2019, 23:53

Bin in Hannover um 10% am Belastungsekg gescheitert.
Sonst aber für tauglich befunden, aber halt nicht für das Tragen einer Schusswaffe. Kann ich das Belastubgsekg wiederholen? Kann sich dies sonst negativ auswirken, also kann es sein, dass ich nach hintenrutsche und auf die Warteliste komme?
Hatte bereits eine Zusage unter Vorbehalt.

JohnnyDee
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mi 20. Mär 2019, 21:39

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon JohnnyDee » Do 25. Apr 2019, 13:19

Alx941 hat geschrieben:
Mi 24. Apr 2019, 23:53
Bin in Hannover um 10% am Belastungsekg gescheitert.
Sonst aber für tauglich befunden, aber halt nicht für das Tragen einer Schusswaffe. Kann ich das Belastubgsekg wiederholen? Kann sich dies sonst negativ auswirken, also kann es sein, dass ich nach hintenrutsche und auf die Warteliste komme?
Hatte bereits eine Zusage unter Vorbehalt.
Woran lag es, dass du es nicht geschafft hast? Zu hoher Blutdruck? Wenn zu hoher Blutdruck?
in 6 Monaten kannst du es eigentlich wiederholen.

Alx941
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 14:19

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Alx941 » Do 25. Apr 2019, 13:32

JohnnyDee hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 13:19
Alx941 hat geschrieben:
Mi 24. Apr 2019, 23:53
Bin in Hannover um 10% am Belastungsekg gescheitert.
Sonst aber für tauglich befunden, aber halt nicht für das Tragen einer Schusswaffe. Kann ich das Belastubgsekg wiederholen? Kann sich dies sonst negativ auswirken, also kann es sein, dass ich nach hintenrutsche und auf die Warteliste komme?
Hatte bereits eine Zusage unter Vorbehalt.
Woran lag es, dass du es nicht geschafft hast? Zu hoher Blutdruck? Wenn zu hoher Blutdruck?
in 6 Monaten kannst du es eigentlich wiederholen.
Ich war insgesamt 12 Minuten auf dem Ergometer, die Wattzahl wurde dabei immer weiter gesteigert bis ich bei den 250 Watt war, die vorgegeben waren. Zwischen durch war wohl mein Blutdruck zu hoch und die 250 Watt wurden nicht 2 Minuten durchgehalten. War sehr enttäuscht, da ich eigentlich ziemlich viel Sport mache. Für mich war es einfach nur ein schlechter Tag denke ich.

Also bedeutet dies, dass das nicht das aus ist? Die BAD Ärztin hat mich nur für den Waffentragenden Bereich zur Zeit als nicht tauglich eingeschätzt. Alles andere war ausgezeichnet.

JohnnyDee
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mi 20. Mär 2019, 21:39

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon JohnnyDee » Do 25. Apr 2019, 19:00

Ich hatte ein ähnliche Problem.
Ich hatte einen Blutdruck beim ruhig sitzen von 180 und konnte somit kein Belastungs EKG absolvieren und musste gehen.
Sie hatte dann, abgezogen der Aufregung, den Verdacht von Bluthochdruck, was ich dann bei meinem Hausarzt untersuchen lassen musste.
Das Ergebnis und die ggfls medikamentöse Einstellung mit nem Belastungs EKG musste ich dann nachreichen bzw mein Arzt. Nachdem ich Bluthochdruck diagnostiziert bekommen hatte (erblich bedingt) wurde ich medikamentös eingestellt und konnte dann mein Belastungs EKG machen und hab es bestanden.
3 Tage später kam dann die geeignet Meldung für den waffentragenden Dienst nach Hause geflattert.
Evtl hast du auch Bluthochdruck und weisst es nur nicht?! Also dann schnell zum Doc und untersuchen lassen.
Du kannst auf jeden fall in 6 Monaten nochmal beim BAD nen Test machen lassen. So die Info meines HZA.

Julchen18
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Di 26. Mär 2019, 09:14

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Julchen18 » So 28. Apr 2019, 08:09

Hallo Zusammen,

Ich hab es endlich auch geschafft, bin von der Warteliste reingerutscht:) noch jemand hier der am 1.8.in Stuttgart beginnt:)?

BxxLxx
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 01:04

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon BxxLxx » Mo 29. Apr 2019, 01:08

Julchen18 hat geschrieben:
So 28. Apr 2019, 08:09
Hallo Zusammen,

Ich hab es endlich auch geschafft, bin von der Warteliste reingerutscht:) noch jemand hier der am 1.8.in Stuttgart beginnt:)?
Habe mich auch in Stuttgart für den mD beworben, bin jedoch leider noch auf der Warteliste. Auf welchem Platz warst du?

Benutzeravatar
Mika87
Cadet
Cadet
Beiträge: 20
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 22:10

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Mika87 » Mi 1. Mai 2019, 19:06

Guten Abend

Ich komme aus Berlin und bin ab August dabei.
Bis heute bin ich davon ausgegangen in dem Bildungszentrum Plessow oder Lehnin untergebracht zu sein.
Nun habe ich von einem Freund gehört das im August ein neues Bildungszentrum in Leipzig fertiggestellt wird und man evtl dort hin muss.

Kann mir jemand etwas darüber sagen?

Liebe Grüße

Cosa
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 18:54

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Cosa » Fr 3. Mai 2019, 19:07

Hallo,

Ich habe Anfang April eine „vorläufige Eistellungszusage“ bekommen, worüber ich mich riesig gefreut habe. Nun habe ich vor zwei Wochen die Amtsärztliche Untersuchung erfolgreich absolviert und alle bisher geforderten Unterlagen liegen vor.
Kann mir jemand sagen, wie es jetzt weitergeht? Hat schon jemand etwas konkreteres, als diese „vorläufige Einstellungszusage“?

Schönes Wochenende an alle!

unbekannte
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 197
Registriert: Do 19. Aug 2010, 12:53

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon unbekannte » Mo 6. Mai 2019, 10:50

Mika87 hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2019, 19:06
Guten Abend

Ich komme aus Berlin und bin ab August dabei.
Bis heute bin ich davon ausgegangen in dem Bildungszentrum Plessow oder Lehnin untergebracht zu sein.
Nun habe ich von einem Freund gehört das im August ein neues Bildungszentrum in Leipzig fertiggestellt wird und man evtl dort hin muss.

Kann mir jemand etwas darüber sagen?

Liebe Grüße
Na ja, das ganze wird gerade umgebaut und soll im August erstmals in Betrieb sein.


Zurück zu „Zoll - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende