Einstellungsjahrgang 2019

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Polizeianwärter_2019
Cadet
Cadet
Beiträge: 32
Registriert: So 9. Jun 2019, 17:56

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Polizeianwärter_2019 » Di 2. Jul 2019, 14:39

Leon38 hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 14:35
Habe letzte Woche meine Zusage bekommen und bin nun sehr glücklich. Da ich aber noch an der Uni eingeschrieben bin, muss ich mich ja jetzt dort und vom Bafög abmelden. Weiß hier jemand, wie man das am besten macht? Sollte ich das jetzt machen oder erst bis zum August warten? Wäre sehr dankbar, wenn sich hier jemand damit auskennt und mir helfen könnte. :)
Ich habe vor kurzem einen ähnlichen Beitrag eröffnet. Bei mir ging es um den Abschluss meines Masters während des Studiums.

Am besten du rufst deine/-n zuständige/-n Pesonalberaterin/-er an. Die können dir da ohne weiteres helfen :)

Polizeianwärter_2019
Cadet
Cadet
Beiträge: 32
Registriert: So 9. Jun 2019, 17:56

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Polizeianwärter_2019 » Di 2. Jul 2019, 14:41

Polizeianwärter_2019 hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 14:37


Ich kenne jemanden der Mitte August noch nach Münster zum Fahrrad fahren muss (Wiederholung des EKG‘s). :ja:

Sollte die Person sich jetzt schon einen Zahnarztbefund und das nötige Führungszeugnis besorgen oder sollte er warten bis er den Bescheid bekommt? :gruebel:
Oder ist es möglich das er vor dem EKG noch ein Schreiben mit den nötigen Auflagen bekommt?

Die Zeit wäre sonst ziemlich knapp nehme ich an. :o
Hätte darauf noch jemand einen Rat? :polizei1:

Dennis219
Cadet
Cadet
Beiträge: 30
Registriert: So 22. Apr 2018, 16:57

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Dennis219 » Di 2. Jul 2019, 14:43

Polizeianwärter_2019 hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 14:41
Polizeianwärter_2019 hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 14:37


Ich kenne jemanden der Mitte August noch nach Münster zum Fahrrad fahren muss (Wiederholung des EKG‘s). :ja:

Sollte die Person sich jetzt schon einen Zahnarztbefund und das nötige Führungszeugnis besorgen oder sollte er warten bis er den Bescheid bekommt? :gruebel:
Oder ist es möglich das er vor dem EKG noch ein Schreiben mit den nötigen Auflagen bekommt?

Die Zeit wäre sonst ziemlich knapp nehme ich an. :o
Hätte darauf noch jemand einen Rat? :polizei1:
Ich hab das auch schon vor meinem AC alles mit Absprache in Münster erledigt, da es bei bei meinem jetzigen AG mit der Kündigungsfrist knapp wurde, 2Wochen nach positivem AC hatte ich meine EZ.
LG

Butwho
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Do 20. Jun 2019, 07:03

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Butwho » Di 2. Jul 2019, 18:23

Jonny123 hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 13:40
Polli hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 10:11
Hi Leute,

der aktuelle der ROW für eine Zusage liegt seit dem 01.07.19 bei 92,500 Punkten.

viewtopic.php?f=25&t=85556#p1367654

Gruß :polizei2:
Und heißt das für diejenigen, die sich unter dem Wert befinden, dass sie erst Ende August Bescheid bekommen oder geht der ROW jetzt Woche für Woche in kleineren Schritten runter?
Da es in der „ROW-Entwicklung des Einstellungsjahrganges 2018“ nach Juli keine Senkung mehr gab?

Das würde mich auch sehr interessieren ! Betrifft mich auch 😁😁

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17432
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Polli » Mi 3. Jul 2019, 00:12

Polizeianwärter_2019 hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 14:41
Polizeianwärter_2019 hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 14:37


Ich kenne jemanden der Mitte August noch nach Münster zum Fahrrad fahren muss (Wiederholung des EKG‘s). :ja:

Sollte die Person sich jetzt schon einen Zahnarztbefund und das nötige Führungszeugnis besorgen oder sollte er warten bis er den Bescheid bekommt? :gruebel:
Oder ist es möglich das er vor dem EKG noch ein Schreiben mit den nötigen Auflagen bekommt?

Die Zeit wäre sonst ziemlich knapp nehme ich an. :o
Hätte darauf noch jemand einen Rat? :polizei1:
Hi Polizeianwärter_2019,

ich möchte empfehlen, die Sachen zu besorgen/zu beantragen. :ja:

Sollte der gelbe Zahnarztzettel noch nicht vorhanden sein - bitte pn an mich. :polizei1:

Gruß :polizei2:

Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17432
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Polli » Mi 3. Jul 2019, 00:15

Butwho hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 18:23
Jonny123 hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 13:40
Polli hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 10:11
Hi Leute,

der aktuelle der ROW für eine Zusage liegt seit dem 01.07.19 bei 92,500 Punkten.

viewtopic.php?f=25&t=85556#p1367654

Gruß :polizei2:
Und heißt das für diejenigen, die sich unter dem Wert befinden, dass sie erst Ende August Bescheid bekommen oder geht der ROW jetzt Woche für Woche in kleineren Schritten runter?
Da es in der „ROW-Entwicklung des Einstellungsjahrganges 2018“ nach Juli keine Senkung mehr gab?

Das würde mich auch sehr interessieren ! Betrifft mich auch 😁😁
Hi Leute,

der ROW wird nach und nach, also auch schon innerhalb des Monates Juli und August nach unten hin angepasst.
Gruß :polizei2:



Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Ilker1984
Constable
Constable
Beiträge: 54
Registriert: So 15. Jul 2018, 16:17

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Ilker1984 » Mi 3. Jul 2019, 09:21

Hallo Polli!

Weisst du vllt auch, wann die DAB rausgeschickt werden? Bereits diesen Monat oder erst im August?
PC-Test: :zustimm:
Doc.: :zustimm:
AC: :zustimm:
ROW: 103,525

Schmidi
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Do 13. Dez 2018, 14:20

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Schmidi » Mi 3. Jul 2019, 09:48

Morgen,

da ich das Führungszeugnis auch noch beantragen muss, würde ich gerne wissen, ob es da verschiedene gibt oder ein ganz normales was man beim Amt beantragen kann?

(Man kann wohl noch ein erweitertes beantragen)

Schöne Grüße

Benutzeravatar
Sunwalk
Corporal
Corporal
Beiträge: 205
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 00:44

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Sunwalk » Mi 3. Jul 2019, 09:49

Erweitertes, das wird dann direkt vom Amt zur Polizei geschickt.

Lg


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
EJ 2019 NRW :hallo:

Schmidi
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Do 13. Dez 2018, 14:20

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Schmidi » Mi 3. Jul 2019, 10:07

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Allerdings wird für das erweiterte Führungszeugnis eine "Vorlage einer schriftlichen Aufforderung" benötigt. Diese habe ich allerdings noch nicht. Hoffe, dass es alles glatt geht und nicht noch zu Komplikationen führt.

Schöne Grüße

Benutzeravatar
Sunwalk
Corporal
Corporal
Beiträge: 205
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 00:44

Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Sunwalk » Mi 3. Jul 2019, 10:07

Ich habe keine benötigt. Ruf mal beim Amt an.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
EJ 2019 NRW :hallo:

Pullareck
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 20:17

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Pullareck » Mi 3. Jul 2019, 10:17

Schmidi hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 10:07
Du müsstest am letzten Testtag einen Zettel bekommen haben, auf dem gemeinsam mit der Auswahlkommission angekreuzt wurde, welche Unterlagen du noch nachreichen musst.
Diesen Zettel habe ich zur Beantragung des Führungszeugnisses vorgelegt.
Du müsstest am letzten Testtag einen Zettel bekommen haben, auf dem gemeinsam mit der Auswahlkommission angekreuzt wurde, welche Unterlagen du noch nachreichen musst. Du wurde unter anderem ein Kreuz bei "Führungszeugnis der Belegart O" gesetzt.
Diesen Zettel habe ich zur Beantragung des Führungszeugnisses vorgelegt.

Schmidi
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Do 13. Dez 2018, 14:20

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Schmidi » Mi 3. Jul 2019, 10:45

Habe nach dem Test oder AC nichts erhalten. Muss allerdings am Montag nochmal nach Münster zum Wiegen und werde dann nochmal nachfragen.

Trotzdem vielen Dank.

Marcel7693
Cadet
Cadet
Beiträge: 22
Registriert: Fr 22. Feb 2019, 09:58
Wohnort: NRW

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Marcel7693 » Mi 3. Jul 2019, 11:07

Schmidi hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 10:45
Habe nach dem Test oder AC nichts erhalten. Muss allerdings am Montag nochmal nach Münster zum Wiegen und werde dann nochmal nachfragen.

Trotzdem vielen Dank.
Normal sollte es doch reichen, wenn du beim zuständigen Rathaus/Amt angibst, dass du das Führungszeugnis der Belegart ''0'' brauchst, für die Einstellung bei der Polizei. Im Normalfall brauchst du keinen Beleg darüber. Du gibst denen dann die Adresse, wo es hingeschickt wird & bezahlst die paar Euro. Rechnung festhalten! Fertig!

Viel Erfolg! :zustimm:

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17432
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Beitragvon Polli » Mi 3. Jul 2019, 11:30

Marcel7693 hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 11:07

Normal sollte es doch reichen, wenn du beim zuständigen Rathaus/Amt angibst, dass du das Führungszeugnis der Belegart ''0'' brauchst, für die Einstellung bei der Polizei. Im Normalfall brauchst du keinen Beleg darüber. Du gibst denen dann die Adresse, wo es hingeschickt wird & bezahlst die paar Euro. Rechnung festhalten! Fertig!

Viel Erfolg! :zustimm:
Jepp, so ist es :!:

Gruß :polizei1:
Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende