Innendienst Beschäftigung

Alles polizeibezogenes mit vorübergehender Relevanz
Aut. Löschfunktion nach 30 Tagen ohne Antwort

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

Soensch
Cadet
Cadet
Beiträge: 16
Registriert: Di 6. Feb 2018, 15:45

Innendienst Beschäftigung

Beitragvon Soensch » Do 7. Nov 2019, 03:12

Moin aus dem Innendienst am Wachtresen.

Habe jetzt Nacht 2 von 3 und langsam gehen mir die Beschäftigungen aus. Es wird kälter und auch in der Großstadt ist unter der Woche tote Hose.

Bin dankbar für Tipps zum Zeitvertreib in der Wache. :zeitung:


Grüße

Aldous
Corporal
Corporal
Beiträge: 534
Registriert: Di 5. Mär 2013, 17:11

Re: Innendienst Beschäftigung

Beitragvon Aldous » Do 7. Nov 2019, 08:09

Wer bedient denn bei euch die Laufkundschaft? Wer macht die Abfragen für die Einsatzmittel auf der Straße, leitet den Arzt für die BE nach eigener Feststellung ein, übernimmt die Planung der Besatzungen für den nächsten Umlauf, macht die Fahndungsausschreibungen, etc. ?

Brot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3516
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 00:00
Wohnort: BW

Re: Innendienst Beschäftigung

Beitragvon Brot » Do 7. Nov 2019, 08:16

Intranet und Extrapol nach fachspezifischen Themen, die einen interessieren, durchforsten und sich ein wenig einlesen und vielleicht ein paar Dinge für die nächste Streifenrunde mitnehmen (z.B. im Bereich Tuning, Zweiradkontrolle, Gaststättenkontrolle, etc.).

1957
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6235
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:00

Re: Innendienst Beschäftigung

Beitragvon 1957 » Do 7. Nov 2019, 12:53

Nix los gehört zum Polizistenleben wie ein Einsatz nach dem anderen.
Wenn man will, findet sich zumindest in meiner Großstadt immer was.
Werd doch Bürohengst. Da haste fast immer irgendeine Akte zu bearbeiten.

Ansonsten in den ruhigen Zeiten:

"Teambuilding", Lernen, abhängen, Schwerpunkte bilden, Du vorbereiten,

Draußen Posten beziehen - schauen und horchen. gucken, ob es den Obdachlosen gut geht, Kontrollen in Spielotheken,

"Nadelstiche " bis hin zum falschen Parken etc.

drinnen: gibt es Möglichkeiten, Regeln und Abläufe zu verbessern ? Ordnung und Sauberkeit in der Wache, Eigenes Verhalten reflektieren, Dienst5gruppenlaufwerk organisieren etc.

Benutzeravatar
Officer André
Captain
Captain
Beiträge: 1667
Registriert: Do 7. Apr 2016, 20:29
Wohnort: Hamburg

Innendienst Beschäftigung

Beitragvon Officer André » Do 7. Nov 2019, 13:19

1957: er wollte was Motivierendes hören und nicht noch mehr abkotzen Bild

@ TE: Leider gibt es nicht viel mehr als solche Nervaufgaben.

Mit Glück findest du jemand zum Sabbeln.

Draußen ist immer 1000 Mal besser als Drinnen :wall:
Ihr schlittert mit euren Ärschen über verdammt dünnes Eis und wenn es bricht, warte ICH im Wasser auf euch!

Benutzeravatar
DerLima
Moderator
Moderator
Beiträge: 4962
Registriert: Di 30. Jun 2009, 00:00
Wohnort: 167**

Re: Innendienst Beschäftigung

Beitragvon DerLima » Sa 9. Nov 2019, 16:10

Ich kann die Frage tatsächlich verstehen. Denn je nach Struktur und Stadt, hat man manchmal ganze Nächte nichts zu tun.
Bei uns sieht die Struktur 1 Beamten Anzeigenaufnahme je Revier vor, dazu 2 Beamte je Inspektion die Funkabfragen und so weiter bedienen. Zudem noch die Wachdienstführer, die das Material und das Controling / Qualitätssicherung übernehmen. Und da hast du als Beamter Anzeigenaufnahme Nachts auch mal KEINE Laufkundschaft, kannst aber trotzdem nicht raus... Ja, Intranet, Extrapol oder Onlinelehrgänge (sowas gibt es bei uns) durchziehen. MIt den Kollegen quatschen, Kaffee kochen und dem WDF helfen aufzuräumen, Ordnung zu schaffen.
******************************************************
projekt:UNVERGESSEN (Klick mich)
******************************************************

vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4495
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

Re: Innendienst Beschäftigung

Beitragvon vladdi » Sa 9. Nov 2019, 16:56

Ich kann diese Frage überhaupt nicht verstehen !


Zurück zu „Sabbelecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende