Versicherungen - Checkliste

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17244
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Versicherungen - Checkliste

Beitragvon Polli » Mi 14. Apr 2004, 23:42

Stand: 03.09.2018


Checkliste für Versicherungen


Liebe (zukünftige) Kolleginnen und Kollegen,

es ist schon ein Phänomen:

Da sorgt die Polizei jeden Tag für Sicherheit und
möchte sich selbst im besondern Maße auch absichern.
Teilweise geschieht das mit einem „rundum Sorglos-Paket“,
so dass man noch nicht mal mehr befürchten muss,
dass einem der Himmel auf den Kopf fällt. :mrgreen:

Spätestens wenn dann die Monatsabrechnung dieses Versicherungspaketes
ins Haus flattert merkt man, das etwas schief gelaufen ist. :flehan:

Wenn ihr am 1. September in NRW bei der Polizei startet,
habt ihr ganz automatisch eine Krankenversicherung.
Diese nennt sich Freie Heilfürsorge der Polizei.

:arrow: Hinweis:
In einigen Bundesländern gibt es keine Freie Heilfürsorge mehr. :sad:



Die Leistungen dieser Freien Heilfürsorge sind vergleichbar
mit denen einer gesetzlichen Krankenversicherung.

Bildlich muss man sich das so vorstellen, dass jedes Mal
wenn eine Polizeibeamtin/Polizeibeamter krank wird,
unser Landesinnenminister Ralf Jäger aus einem
großen Topf Geld nimmt, um damit die Genesungskosten zu bezahlen.
(Das ist für ihn günstiger, als wenn wir alle bei einer gesetzlichen
Krankenkasse versichert wären).

Weiterhin hat jede[r] Polizeibeamte,/Polizeibeamtin Anspruch auf
Beihilfe.
Diese Beihilfe wird gewährt, wenn man z. B. eine Brille braucht.
Einen kleinen Teil trägt die Freie Heilfürsorge und einen weiteren
kleinen Teil die Beihilfe. Den Rest (je nachdem wie teurer die Brille ist)
trägt man aus seinem eigenen Geldbeutel.
Das war die Beschreibung des Standardprogrammes.


Jetzt geht’s in die Feinheiten:


1.0 Pflegepflichtversicherungvom Gesetzgeber vorgeschrieben -

- bei allen Versicherungsunternehmen gleiche Tarife
- man hat sechs Wochen nach der Einstellung Zeit, diese Versicherung abzuschließen!


2.0 Anwartschaftsversicherung

dringend empfehlenswert – ein Muss für jeden normal denkenden Menschen -

Erklärung:
Nur während der Dauer der aktiven Zeit bei der Polizei,
hat man einen Anspruch auf Freie Heilfürsorge.
Wenn man pensioniert wird, oder aus sonstigen Gründen
(Lottomillionär, kein Bock mehr, Entlassung aus gesundheitlichen Gründen, etc.),
muss man sich bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichern.

Der Regelfall ist die Pensionierung mit Erreichen der Altersgrenze.
Ihr könnt euch vorstellen, dass man da schon so einige Zipperlein hat.
Womöglich hat man auch schon schlimme Krankheiten.

Damit man dann, trotz dieser Krankheiten, von einer Versicherung
übernommen wird, muss man eine Anwartschaftversicherung
bei der Versicherungsgesellschaft, bei der man sich dann später
krankenversichern möchte, abschließen :!:

Hier noch ergänzender Erklärungen dazu:
bitte draufklicken :mrgreen:


3.0 PDU – Versicherung - überlegenswert -

Unterscheidung:
1. Reine PDU-Vers. - man zahlt nur den Risikoanteil
2. Gekoppelt mit einer Lebensversicherung - man zahlt Risikoanteil + Sparanteil.
- Auszahlung der Versicherungssumme monatlich oder als Einmalzahlung.

Erklärung:
PDU = Polizeidienstuntauglichkeit aus gesundheitlichen Gründen.
Durch einen Unfall oder durch Krankheit kann es passieren, dass man PDU wird.

Wenn man z. B. bei einem Unfall derart schlimme Verletzungen erleidet,
dass die Beweglichkeit der Gelenke eingeschränkt bleibt,
wäre zwar man noch lange nicht BU (berufsunfähig – 50 % Erwerbsminderung)
aber schon PDU.
Als Beamter auf Widerruf oder auf Probe würde man dann entlassen.
Als Beamter auf Lebenszeit würde man eventuell pensioniert oder man würde ggfls.
einen Laufbahnwechsel in die allgemeine Landesverwaltung durchführen.
Deshalb sollte man beim Abschluss darauf achten, dass man
keine BU sondern eine reine Vollzugsdienstunfähigkeitsversicherung
abschließt. Diese greift unmittelbar, wenn man die Entlassurkunde in den Händen hat.

Über den Abschluss einer PDU-Versicherung würde ich mir mal Gedanken machen.
Ich würde die verschiedenen Angebote gründlich prüfen.


4.0 Privathaftpflichtversicherung - eigene Entscheidung -

- Wenn man etwas unabsichtlich beschädigt, muss man den Schaden bezahlen.
In der Regel ist man in seiner ersten Ausbildung noch über seine Eltern
privat Haftpflicht versichert. – einfach mal abklären...


5.0 Private Unfallversicherung eigene Entscheidung -

I.d.R. reine Risikoversicherung ohne Sparanteil - Unfallschutz im privaten Bereich bei Invalidität und Tod


6.0 Rechtsschutzversicherungeigene Entscheidung -

Fußgänger- und Verkehrsrechtschutz oder Vollrechtschutz?
Ich empfehle euch den Abschluss einer Fußgänger- und
Verkehrsrechtschutzversicherung.
GGfls. seid ihr noch über die Eltern versichert. – einfach mal abklären...


7.0 Zusatzversicherung zur Freien Heilfürsorge und Beihilfe

z.B. Chefarztbehandlung / 1 oder 2 Bettzimmer - eigene Entscheidung -
- Bei dem heutigen Personalmangel in den Krankenhäusern kann man als
normaler Patient nicht mehr viel erwarten...


8.0 Dienstliche Versicherungenempfehlenswert -

Rechtschutz, Diensthaftpflicht, Regreßhaftpflicht, Dienstunfallversicherung

Diese dienstlichen Versicherungen sind in der Regel im Mitgliedsbeitrag
der führenden Gewerkschaften enthalten.

:arrow: Für NRW und den Bundesländern, wo es noch eine Freie Heilfürsorge gibt, gilt:
Bitte erst nach Eintritt in die Polizei irgend welche Versicherungen
abschließen :!:
Die Versicherungsunternehmen werden (ganz automatisch) auf euch zukommen.

Beachte!!!- Versicherungen vergleichen!
Mit 80 – 100 € im Monat ist man schon gut versorgt


Hinweis:
Ich bin kein Versicherungsvertreter, weder hauptberuflich noch nebenberuflich.

Mein Herz gehört der Polizei. :ja:


Gruß ;)
Zuletzt geändert von Polli am Do 27. Apr 2006, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:




http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende