Infos Thema >Bescheinigung des Hausarztes< - Formular 5

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17396
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Infos Thema >Bescheinigung des Hausarztes< - Formular 5

Beitragvon Polli » Mi 20. Sep 2006, 23:18


Hi Leute,

ich möchte ein wenig "Aufklärungsarbeit" in Sachen
:arrow: Bescheinigung des Hausarztes :verweis: leisten. :mrgreen:

Wie ihr wahrscheinlich bereits wisst, ist diese Bescheinigung im
Downloadbereich der Online-Bewerbung zu finden. :lupe:

:arrow: Normaler Weise braucht ihr mit diesem Formblatt
lediglich zum Hausarzt zu gehen und diese Bescheinigung
- über die Art und Dauer der Erkrankungen und Verletzungen der
letzten drei Jahre - ausfüllen zu lassen.

Der polizeiärztliche Dienst :onceldoc: geht in der Regel davon aus,
dass ein Patient normaler Weise
einen Hausarzt :karate:
hat, bei dem die Facharztbefunde zusammenlaufen,
denn so sieht das die normale Krankenversicherung vor. :yau:


Leider ist es inzwischen bei vielen Leuten so, dass sie sich
keinen Hausarzt mehr nehmen, der sie zu den Fachärzten überweist,
sondern sie selber entscheiden, welcher Facharzt aufgesucht wird. :o

Es werden also viele verschiedene Ärzte konsultiert.


In diesen Fällen bleibt euch halt nichts anderes übrig, als die
behandelnden Ärzte abzuklappern :tanz: und euch eure Behandlungsdaten
von allen Ärzten
:karate: :verweis:
:karate: :verweis:
:karate: :verweis:
:karate: :verweis:
:karate: :verweis:
bescheinigen zu lassen.

Wenn ihr bei mehreren Ärzten gewesen seid, kann jeder Arzt,
zum Beispiel, einen entsprechender Computerausdruck :vielposten:
an das Formular Hausarztbescheingung (Anlage 3) antackern.


P.S.:

Sollte jemand von euch in den letzten drei Jahren nicht in Behandlung gewesen sein, möge er zur
:arrow: Krankenkasse
gehen, und sich diesen glücklichen Umstand bescheinigen lassen.
:ja:


Ich wünsche euch viel Erfolg bei der Bewerbung.

...............

Ach ja, wer sich noch nicht von einem Einstellungsberater :gossip: hat beraten lassen...,
der sollte unbedingt vor einer Bewerbung
mit diesem Kontakt aufnehmen.

Hier der Grund, weshalb:
bitte draufklicken :mrgreen:


Gruß ;)
Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende