Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Michelle
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 198
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Beitragvon Michelle » Sa 4. Sep 2004, 20:58

Liebes Polli,

du hast ja die Checkliste für Versicherungen gepostet.
Kannst du mir sagen, was genau eine Anwartschaftsversicherung ist,
wofür ich diese brauche und was sie kostet?
Ich habe gehört, diese Versicherung ist im Mitgliedsbeitrag der Gewerkschaft der Polizei (GdP) bereits mit enthalten?

Über eine Antwort wäre ich dir dankbar.

cu Michelle

jello
Cadet
Cadet
Beiträge: 22
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Herne

Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Beitragvon jello » Sa 4. Sep 2004, 22:06

Hi,
also, da Du ja in NRW die Freie Heilfürsorge genießt, :snoopy:

zahlst Du während deiner aktiven Zeit auch
keinen Krankenkassenbeitrag.

Da die Freie Heilfürsorge :onceldoc: aber mit dem
Ausscheiden aus dem Dienst endet, :hallo:
musst Du dich danach selbst versichern. :karate:

Da Du aber im Pensionsalter :tanz: ein "Risiko" in
Sachen Krankheiten darstellst und ja sowieso
die ganzen Jahre keine Versicherungsbeiträge :frech: gezahlt hast,
dürftest Du wenig Glück :flehan: haben eine
Versicherung zu finden,
die Dich aufnimmt.

Schließt Du nun eine Anwartschaft ab,
muss Dich hinterher :time: eine Versicherung übernehmen,
da Du nun jeden Monat einen kleinen Beitag zahlst. :yau:

_____________________________________

Es gibt einmal die kleine Anwartschaft,
d.h. kleiner Beitrag jetzt und zu dem altersentsprechenden Satz
(62 Jahre) hinterher die Krankenversicherung abschließen.

_____________________________________

Oder die große Anwartschaft,
d.h. höherer Beitrag jetzt, allerdings mit 62 versichert
zum Preis des Abschlußalters der Anwartschaftversicherung.

_____________________________________

Sollte man halt mal ausrechnen :juggle: lassen, was einen am Ende günstiger kommt.

Hoffe ich konnte es einigermaßen erklären. :ja:

Gruß

xy02
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 189
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Beitragvon xy02 » Sa 4. Sep 2004, 22:18

aslo kann nur von BaWü sprechen.

Hier war in der Ausbildung eine kleine Anwartschaftsversicherung kostenlos, wenn man in der Gewerkschaft war, bzw. die Gewerkschaft zahlt in der Ausbildung den Beitrag

Sebi
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 101
Registriert: Fr 18. Jun 2004, 00:00

Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Beitragvon Sebi » Sa 4. Sep 2004, 22:35

Hi,

ich meine auch, dass die Gewerkschaften uns gesagt haetten, dass eine kleine Anwartschaft im Monatsbeitrag enthalten ist.
Bei der GDP weiß ich es sicher, DpolG glaube ich auch...

Sebi

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17415
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Beitragvon Polli » Sa 4. Sep 2004, 22:41

Hi Michelle,

jello hat es sehr schön erklärt. :gut:

Eine kleine Ergänzung:


:arrow: Eine kleine Antwartschaftsversicherung liegt bei ungefähr
2,50 € im Monat.

:arrow: Es ist u. a. abhängig von deinem Eintrittssalter in diese Versicherung.


:arrow: Eine große Anwartschaftsversicherung liegt
bei ca. 20 - 25 € im Monat.


:arrow: Auch, wenn ich jetzt von einem Versicherungsmenschen
Ärger bekommen könnte ;), würde ich von einer
großen Anwartschaft abraten.


:arrow: Du weißt nie, was sich in deinen rund 40 Dienstjahren versicherungstechnisch tun wird.


:arrow: Ich würde, wenn du bereit bist, diesen Differenzbetrag
zwischen der kleinen und der großen Anwartschaft bezahlen zu wollen,
dieses Geld lieber in einen privaten Rentenbaustein investieren.


:arrow: Da hast du später eine Rendite und kannst so als Pensionärin
ebenfalls die Krankenversicherungsbeiträge kompensieren.


Ich muss lottokingkasi wiedersprechen. :argue:


:arrow:Während der Dauer der Ausbildung ist in der
Mitgliedschaft der Gewerkschaft
automatisch die kleine Anwartschaft enthalten.

Der Mitgliedsbeitrag ist während der gesamten Ausbildung
4,34 € pro Monat.

Gruß ;)

Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Gregor
Cadet
Cadet
Beiträge: 37
Registriert: Mo 9. Aug 2004, 00:00
Wohnort: Gladbeck/NRW

Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Beitragvon Gregor » So 5. Sep 2004, 11:24

So...

... und um Polli nun noch etwas weiter zu strapazieren, kann ich bei einer laufenden kleinen Anwartschaft die Versicherung wechseln?

Konkreter Fall, ich trete der Gewerkschaft in der Ausbildung bei und trete nach Abschluß der Ausbildung wieder aus, möchte meine kleine Anwartschaft aber weiter laufen lassen, ggf bei einer anderen Versicherung.

Es geht jetzt einfach um die besagte Möglichkeit, bitte keine Moralpredigten bezüglich Mitgliedschaft in einer Gewekschaft. :wink:

Gruß

Gregor
8) 8)

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17415
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Beitragvon Polli » So 5. Sep 2004, 12:44

Hi Gregor,

kein Problem. :top:

Wie schon beschrieben,
ist während der Dauer der Ausbildung
die kleine Anwartschaft im Mitgliedsbeitrag der Gewerkschaft enthalten.

Nach der Ausbildung müßtest du dich sowieso entscheiden,
ob du diese Anwartschaftsversicherung bei dem bisherigen Unternehmen fortführen möchtest oder nicht.

Frage beantwortet :?: ;-D

Gruß ;)
Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Gregor
Cadet
Cadet
Beiträge: 37
Registriert: Mo 9. Aug 2004, 00:00
Wohnort: Gladbeck/NRW

Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Beitragvon Gregor » So 5. Sep 2004, 17:11

Nicht so ganz...

Ermöglichen mir Vorversicherungszeiten, egal bei welchem Versicherer diese geleistet wurden, einen Wechsel in eine andere Anwartschaftsversicherung?

Nehmen wir den Fall der Versicherung über die Gewerkschaft während der Ausbildung/Studium. Nach dem Studium möchte ich meine Anwartschaft bei einem anderen Unternehmen weiterführen. Lassen die mich so ohne weiteres diese Versicherung anbschließen? Gibts für die Vorversicherungszeiten einen Bonus? Wieso brauche ich diese denn dann überhaupt während der Ausbildung/des Studiums? Könnte doch auch so nach Beendigung eine Anwartschaftsversicherung abschließen.

Fragen über Fragen... :?: :wink:

Gruß

Gregor
8) 8)

xy02
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 189
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Beitragvon xy02 » So 5. Sep 2004, 18:06

eine kleine Anwartschaftsversicherung ist nur für dich die 100 % Sicherheit dass dich später die Gesellschaft, wo du sie abgeschlossen hast als privat Versicherter übernehmen muss, weil die PKV kann dich ja auch ablehnen.

Also das heißt, jetzt bist du jung und gesund. Wenn du jetzt eine Anwartschaftsversicherung abschließt wird dich wohl kaum eine Versicherung ablehnen, es wird eine Gesundheitsüberprüfung durchgeführt, aber du müsstest ja gesund sein, sonst wäst du ja nicht in den Polizeidienst eingestellt worden.

Als Beispiel: Du hättest keine Anwartschaft und deine Heilfürsorge endet (in NRW glaub ab Pension) und du hast das ein oder andere Leiden, kann dich die PKV ablehnen aufgrund der hohen Kosten die Du dort verursachen würdest, hast du eine Anwartschaft müssen Sie dich ohne Gesundheitsprüfung übernehmen. Die kleine Anwartschaft sichert also nur ab, dass dich die Gesellschaft als Patient übernehmen muss.

Aber auch wenn du jung bist kann dir ja z.B. ein Autounfall passieren und welche Folgen man davon tragen kann weiß ja jeder selber. Daher würde ich dir schon empfehlen bald möglichst zumindest eine kleine Anwartschaft abzuschließen, die ist ja nicht teuer.

Nein ein Wechsel zu einer anderen Gesellschaft bringt dir kein Bonus, das zuvor eingezahlte Geld ist dann weg. Deswegen ist es ja auch ein Problem wenn man jahrelang als Vollversicherter bei einer PKV ist und wechseln möchte. Man bezahlt (10 %) vom Beitrag zur Sicherung der Beiträge im Alter, würde ich jetzt wechseln wäre das ganze Geld weg, deshalb wechselt da auch keiner zu einer anderen PKV, weil diese dann unterumständen unbezahlbar wäre.

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17415
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Beitragvon Polli » So 5. Sep 2004, 20:17

Hi xy02,

ich danke dir für deine ausgezeichneten Erklärungen. :jump:


Hi Gregor,

vor einigen Jahren gab es bei uns einen Kollegen, der war so
verrückt, der hatte keine Anwartschaftsversicherung.
(Ist ja geseztlich nicht vorgeschrieben).

Nun stand seine Pensionierung an. :tanz:

Da fiel im auf, dass er keine Versicherung hatte.
Sein Problem, dass er inzwischen eine Bypass-OP hatte.

Keine Versicherung war bereit, ihn aufzunehmen :!:

Erst durch die guten Kontakte der örtlichen
Gewerkschaftskreisgruppe, fand sich der Versicherungs-Kooperationspartner bereit,
ihn aufzunehmen.
Das allerdings mit einer gehörigen Portion von finanziellen
zuschlägen.
Er hat Glück gehabt, dass es überhaupt klappte.

Soviel zum Thema: "Ich kann sie ja auch später abschließen."

Klar, kann man das machen, wenn man gesund bleibt, kein Problem.
(Das war jetzt etwas zynisch, aber nicht böse gemeint) :flehan:

Gruß ;)





Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Michelle
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 198
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Beitragvon Michelle » So 5. Sep 2004, 22:40

Liebes Polli, liebes xy02, lieber Gregor, liebes Sebi, liebes jello,

danke für eure Antworten beziehungsweise guten Fragen. :lach:

Die haben mir echt weitergeholfen. :top:
cu Michelle

pauti
Constable
Constable
Beiträge: 91
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: aachen

Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Beitragvon pauti » Mo 6. Sep 2004, 20:15

ich hab noch einige fragen zu den verschiedenen gewerkschaften:

bei uns ist bis jetzt nur die gdp vorstellig geworden. alle schliessen wie verrückt mitgliedschaften ab, weil die z.t. sehr nette geschenkchen machen. ich möchte noch warten, man sagte mir, das die anderen gewerkschaften ab mittwoch zu uns in die fh kommen um sich vorzustellen. hab jedoch den eindruck, dass nahezu das gesamte pp köln bei der gdp ist!?
ich weiss, dass u.a. eine kleine anwartschaft bei der gdp beim eintritt mit drin ist. haben die anderen gewerkschaften das denn auch???
noch ne frage: ich bin derzeit noch mitglied der ig metall, die sagten mir, dass ich in eine andere gewerkschaft überwechseln kann und dort meine über jahre gezahlten beiträge und damit verbundenen leistungen übernommen werden. mach das jede der 3 gängigen gewerkschaften der polizei oder nur die, die ebenfalls dem dgb angehört!?
hat noch einer tipps für die gewerkschaftswahl oder einer erfahrungen positiv oder negativ mit einer bestimmten gemacht???
ebenso suche ich noch gute versicherungsunternehmen für eine polizeidienstunfähigkeitsversicherung. ist es richtig, dass nur die huk-coburg und signal-iduna diese anbieten??? gibt es noch andere??? worauf muss ich achten???
sorry wegen der 1000 fragen, aber ich steh im moment ziemlich aufm schlauch und im einführungspraktikum konnten mir meine fragen auch nicht so gut beantwortet werden.

schonmal danke für die hilfe,
sandra

Benutzeravatar
beni
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2948
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: NRW

Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Beitragvon beni » Mo 6. Sep 2004, 20:58

[quote=""pauti""]ich hab noch einige fragen zu den verschiedenen gewerkschaften:

bei uns ist bis jetzt nur die gdp vorstellig geworden. alle schliessen wie verrückt mitgliedschaften ab, weil die z.t. sehr nette geschenkchen machen. ich möchte noch warten, man sagte mir, das die anderen gewerkschaften ab mittwoch zu uns in die fh kommen um sich vorzustellen. hab jedoch den eindruck, dass nahezu das gesamte pp köln bei der gdp ist!?
ich weiss, dass u.a. eine kleine anwartschaft bei der gdp beim eintritt mit drin ist. haben die anderen gewerkschaften das denn auch???
hat noch einer tipps für die gewerkschaftswahl oder einer erfahrungen positiv oder negativ mit einer bestimmten gemacht???
ebenso suche ich noch gute versicherungsunternehmen für eine polizeidienstunfähigkeitsversicherung. ist es richtig, dass nur die huk-coburg und signal-iduna diese anbieten??? gibt es noch andere??? worauf muss ich achten???
sandra[/quote]

hallo Sandra
gut das du mit der gewerkschaftswahl noch warten möchtest. Schau dir einfach die jeweilige Homepage mal an
http://www.gdp.de
http://www.dpolg.de
http://www.bdk.de
und lass sich dort berieseln.
Kugelschreiber kann ich persönlich mir auch selber besorgen, dafür brauch ich keine Gewerkschaft :nein:

Bei der Versicherung musst du auf gewisse Klauseln achten. Viele "fordern" eine komplette Berufsunfähigkeit. Es kann aber auch passieren, dass du polizeivollzugsuntauglich wirst (nennt man das so :gruebel: ) aber in den Innendienst übernommen werden kannst oder aber Verwaltungsarbeiten übernimmst. In diesem Fall zahlt dann die Versicherung nicht.
Irgendwo gab es hierzu schon mal einen Thread. ich schau mal ob ich ihn noch finde
LG
Nicole
Schenke ein Lächeln und es kommt zu dir zurück

Gruß
beni aus NRW

Benutzeravatar
beni
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2948
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: NRW

Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Beitragvon beni » Mo 6. Sep 2004, 21:05

So hab gesucht und das gefunden

http://www.copzone.de/phpbb3/viewtopic. ... rsicherung

Gruß Nicole
Schenke ein Lächeln und es kommt zu dir zurück

Gruß
beni aus NRW

pauti
Constable
Constable
Beiträge: 91
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: aachen

Was ist eine Anwartschaftsversicherung ?

Beitragvon pauti » Mo 6. Sep 2004, 23:44

@ beni: danke ersteinmal!

ich werd mir das mal reinziehen, wenn ich mal wieder was zeit hab! es stürzen im moment so viele dinge auf einen ein, dass man gar nicht weiss, wo man anfangen soll. aber bis jetzt hat das auch fast jeder polizeibeamte auf die reihe bekommen, in der ruhe liegt die kraft!!!

wenn sonst noch jemand etwas weiss, gerne melden, wäre sehr dankbar!

alles liebe,
sandra


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende