NRW September 2006

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: Polli, Polli

Martin001
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Do 10. Feb 2005, 00:00

NRW September 2006

Beitragvon Martin001 » Do 10. Feb 2005, 13:31

Hallo zusammen,

werde im September 2006 einen Einstellungstest bei der Polizei machen und natürlich möchte ich Ihn auch bestehen. Die nötigen Bücher habe ich schon, aber ob man es nur mit Büchern schafft..hmmm???

Über nützliche Tipps würde ich mich freuen:-)
Vielleich gibt es ja einige die zum gleichen Zeitpunkt nach Münster fahren..antwortet einfach..

Schöne Grüße
Martin

GastTR
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 717
Registriert: Do 20. Jan 2005, 00:00
Wohnort: Aachen

NRW September 2006

Beitragvon GastTR » Do 10. Feb 2005, 17:16

Hallo Martin,...


also,wenn du Informationsmaterial über die schönsten Tage in deinem Leben (Münster) haben möchtest ,dann bist du auf dieser Seite genau richtig! :lol:

Das heisst ,wenn du ein bisschen rumstöberst ,wirst du höchstwahrscheinlich viel mehr Infomaterial herausfinden,als dir lieb ist! :wink:
Denn hier wirst du wirklich ne Menge Leute finden,mit denen du dich austauschen kannts! :gossip:

Ich wünsche dir jedenfalls jetzt schon mal viel Glück! :gut:

In diesem Sinne....

GastTR
In diesem Sinne...


GastTR

Anonym

NRW September 2006

Beitragvon Anonym » Fr 11. Feb 2005, 09:30

danke schön...dan werde ich mich mal auf die Suche machen.
Das Diktat soll ja ziemlich schwer sein. Kennt jemand vielleicht Seiten oder nützliche Lektüre die mir bei der Vorbereitung helfen kann??

Ich danke euch schon mal für die Hilfe...

Gruß

Martin

Aenneken
Corporal
Corporal
Beiträge: 407
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00

NRW September 2006

Beitragvon Aenneken » Fr 11. Feb 2005, 22:01

@Martin
Ich denke es kommt bei dem Schwierigkeitsgrad des Diktates auf die Personen an die du fragst. Ich fand es einfach nur tierisch einfach...
Ich würde dir zu dieser Seite noch zusätzlich empfehlen mal zu einem Einstellungsberater zu gehen. Die haben meistens(!) auch noch ganz gute Tips. Aber ansonsten bist du hier schon gold richtig :ja:
Gruß Aenneken

Lydia

NRW September 2006

Beitragvon Lydia » Mo 14. Feb 2005, 21:51

Also mit demTestbuch "Testtraining 200plus" ist man echt gut vorbereitet auf den schriftlichen Teil. Das Diktat ist nicht schwer und bei dem Bericht einfach alles merken was geht und dann klappt das schon.

Ben86
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 196
Registriert: Sa 23. Okt 2004, 00:00
Kontaktdaten:

NRW September 2006

Beitragvon Ben86 » Mo 14. Feb 2005, 22:13

Ähm ich denke du meintest, dass du dich für den Einstellungstermin 2006 bewerben willst?!

Würde mich so ab April mal nach deinem zuständigen Einstellungsberater erkundigen und mit dem mal nen termin ausmachen.

Gruß
:arrow: Jeder hat ein Recht auf Dummheit,
nur manche mißbrauchen ihr Recht :!:

Redbull
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: Di 16. Nov 2004, 00:00
Wohnort: Neuss !
Kontaktdaten:

NRW September 2006

Beitragvon Redbull » Fr 18. Feb 2005, 11:33

Hallo Martin001,


meine Erfahrungen haben gezeigt, dass es zwar nicht schlecht ist,
ein Buch zu besitzen, das einem ein wenig bei
der ein oder anderen Aufgabe hilft,
doch solltest du dich nicht zu sehr darauf verlassen.

Verlass dich vielmehr auf dich und deine "Instinkte" und Logik und so weiter.

Dann viel Glück!
ICQ: 144 34 99 78

Redbull
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: Di 16. Nov 2004, 00:00
Wohnort: Neuss !
Kontaktdaten:

NRW September 2006

Beitragvon Redbull » Fr 18. Feb 2005, 11:35

Nochwas:

Zu dem Bericht Lydia.Es ist Quatsch, zu versuchen, sich alles darin
zu merken. Es ist ja gerade deine Aufgabe in dem Bericht,
das Wichtige von unwichtigen Details zu selektieren. Darauf kommt es an.
ICQ: 144 34 99 78

chris0211
Corporal
Corporal
Beiträge: 469
Registriert: Di 14. Sep 2004, 00:00
Wohnort: Mettmann
Kontaktdaten:

NRW September 2006

Beitragvon chris0211 » Fr 18. Feb 2005, 12:54

hm,

das diktat einfach oder nicht. ich fand das diktat auch nicht sonderlich schwer, aber ich bin dennoch rausgefallen.
man sollte wissen worauf die prüfer in münster ihr besonderes augenmerk legen:

z.b die striche im t oder der ounkt über dem i, saubere lesbare schrift usw.

wenn weißt die die wörter: Initiative,Milieu,Aggression und Massenkarambolage richtig geschrieben werden,

dann hast Du gewonnen.

Ach ja, achtet im Diktat besonders auf die Zeichensetzung. Und damit meine ich nicht nur komma und punkt!
Wenn Du Dich mit dem Teufel einlässt, dann verändert sich nicht der Teufel, der Teufel verändert Dich!

chris0211
Corporal
Corporal
Beiträge: 469
Registriert: Di 14. Sep 2004, 00:00
Wohnort: Mettmann
Kontaktdaten:

NRW September 2006

Beitragvon chris0211 » Fr 18. Feb 2005, 12:57

ich werde dann hoffentlich im Sptember 2006 dabei sein!
Wenn Du Dich mit dem Teufel einlässt, dann verändert sich nicht der Teufel, der Teufel verändert Dich!

Lydia

NRW September 2006

Beitragvon Lydia » Fr 18. Feb 2005, 19:21

Das sehe ich anders. Natürlich sollste nicht jeden Pups aufschreiben, aber ich habe alles sehr ausführlich gemacht und mir Kleinigkeiten gemerkt. So schlecht kann das nicht gewesen sein, sonst hätte ich keine zwei aufn Bericht bekommen. Besser mehr, als zu wenig. Andere hatten eine fünf, weil sie zu sehr gekürzt haben.


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BjoernK und 11 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende