Bewerbung in NRW - grundsätzlich nur noch online

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17411
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Bewerbung in NRW - grundsätzlich nur noch online

Beitragvon Polli » Sa 18. Mär 2006, 14:34

Aktualisiert am 02.05.2017

Hi Leute,

in den letzten Jahrzehnten :time: bewarb man sich bei der Polizei NRW
mit einer Bewerbungsmappe. :verweis:

Diese erhielt man i. d. Regel von seinem Einstellungsberater

In NRW kann man sich seit 2007 nur noch über das Internet bewerben.
Hier die Adresse:


https://www.polizeibewerbung.nrw.de/


Selbstverständlich wird man auch weiterhin beim Einstellungsberater über den
Polizeiberuf beraten :!: :yau:



Die Bewerbungszeit für den Einstellungstermin September 2018
beginnt vorausssichtlich am 1. Juni 2017 und endet am 30. September 2017.


Bei diesem Online-Verfahren werden entsprechende Eingabemasken auszufüllen sein. :schreiben:
Dann wird alles online per Knopfdruck zum Auswahldienst geschickt werden.

Anschließend müssen innerhalb von 2 Wochen :!: die persönlichen Unterlagen nach Münster geschickt werden.

Die Einstellungsberater können die Beglaubigungen von den Kopien
durchführen und schicken ggfl. für euch die Unterlagen zum Auswahldienst. :ja:
Das ist aus meiner Sicht ein empfehlenswerter Weg.
Denn ihr könnt euch dann auch sicher sein, dass wirklich alles komplett ist.


Hier eine ausführliche Beschreibung der Online-Bewerbung:
bitte draufklicken :mrgreen:



Gruß :polizei2:



Zuletzt geändert von Polli am Sa 10. Mai 2008, 23:24, insgesamt 1-mal geändert.
Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende