Flussdiagramme - was ist das denn?

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17424
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Flussdiagramme - was ist das denn?

Beitragvon Polli » Mi 14. Apr 2004, 22:27

Hi Leute,
hier ein Beispiel für ein Flussdiagramm:

Eine Reihe von Problemstellungen und möglichen
Lösungswegen werden in einem Flussdiagramm
schematisch dargestellt.

Zur Problemlösung muss man den Pfeilen des
Flussdiagramms Schritt für Schritt folgen und das Schema begreifen.
Die Bausteine (Felder) des Flussdiagramms können sein:

Handlungsschritte,
Fragen oder
Antworten.


Hier ein konkretes Beispiel:

Mit der Vorbereitung eines Bades kennst du dich aus.

Du mußt warmes und kaltes Wasser in die Wanne laufen lassen, die Temperatur überprüfen,
ggf. Wasser ab- oder weiteres warmes oder kaltes Wasser zulaufen lassen, um dann endlich baden zu können.

Z. B.:
Zunächst wird Wasser in die Wanne gelassen, dann muß man entscheiden, ob die Wanne zu voll ist, die Temperatur überprüfen usw.

Dies sieht dann folgendermaßen aus :

Wasser in die Wanne laufen lassen ---> Wanne zu voll? ---> Ja ---> ???? ---> Temperatur richtig?

1. Aufgabe: Welcher Text kommt an die Stelle der Fragezeichen?

a) Warmes Wasser zufügen
b) Kaltes Wasser zufügen
c) Wanne zu voll?
d) Etwas Wasser ablaufen lassen
e) Zusätzliches Wasser zufügen

Löung :d ist dann in diesem Fall richtig.

Dieses war ein simples Beispiel.
Man sollte sich vorher damit beschäftigen.
Wenn man in Münster erstmalig mit Flussdiagrammen zu tun hat, wird es verdammt knapp mit der Zeit, die zur Verfügung steht.

Gruß und viel Erfolg ;)
Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Thommy
Corporal
Corporal
Beiträge: 479
Registriert: Do 5. Aug 2004, 00:00
Wohnort: Wanne-Eickel

Flussdiagramme - was ist das denn?

Beitragvon Thommy » So 5. Sep 2004, 00:56

Einfach mal zur bildlichen Darstellung, für die, die es sich so besser vorstellen können.

Ungefähr so kann ein Flussdiagramm aussehen:

Bild

Gruß


Thommy :mrgreen:

Ich hoffe ihr könnt euch die Flussdiagramme nun besser vorstellen!!!
Bild

Ich will im Schlaf sterben wie mein Opa und nicht schreiend wie sein Beifahrer!

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17424
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Flussdiagramme - was ist das denn?

Beitragvon Polli » So 5. Sep 2004, 10:02

Hi Thommy,

ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. :gut:

Danke :blume:

Gruß ;)
Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

bUrNeR2K
Cadet
Cadet
Beiträge: 34
Registriert: So 27. Jun 2004, 00:00

Flussdiagramme - was ist das denn?

Beitragvon bUrNeR2K » So 5. Sep 2004, 10:07

Unter
http://www.ibim.de/pl+orga/3-3.htm
kann man sich auch ein paar Übungsdiagramme anschauen


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 6 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende