Schichtmodell in Witten

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: Polli, Polli

haidiho

Schichtmodell in Witten

Beitragvon haidiho » Mo 26. Feb 2007, 11:12

Hallo zusammen,

ich bin ein Kollege aus Baden-Württemberg.
Meine Frage wäre nun, ob mir jemand zum Schichtmodell in Witten
Informationen zusenden könnte.

Habe nur die Info, dass es drei Dienstgruppen sind und jeweils ein
Dienst für eine Wochen durchgearbeitet wird. Anscheinend nennt
es sich 3/4 Modell.

Da bei uns in der PD ein neues Modell angestrebt wird wäre ich
für Eure Unterstützung sehr dankbar.

Gruß

haidiho

Benutzeravatar
spADer
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 7026
Registriert: Sa 22. Mai 2004, 00:00
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Schichtmodell in Witten

Beitragvon spADer » Mo 26. Feb 2007, 16:52

"Dritteldienst" nennt es sich.
7 Tage Nacht,
So/Mo kurzer Wechsel auf Spät,
So/Mo kurzer Wechsel auf Früh

2 freie Tage nach Wahl. Beispielsweise auch im Spätdienst Sa/So frei nehmen, Mo/ Di des Frühdienstes hinten ran- und fertig sind 4 Tage.
Junior-Vice-President-of Kaeptn_Chaos´'WtjTBdageuM' - Clubs

haidiho

Schichtmodell in Witten

Beitragvon haidiho » Di 27. Feb 2007, 01:12

danke oly für deine schnelle antwort. genau das modell ist es was ich suche.
gibt es da eine dienstvereinbarung in der das niedergelegt ist?


weil so kann ich das schlecht meinem chef präsentieren.
das wäre echt super wenn du mir da was schriftliches hättest.

incubus
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 889
Registriert: Di 11. Jan 2005, 00:00

Schichtmodell in Witten

Beitragvon incubus » Di 27. Feb 2007, 01:16

Bin zwar nicht in Witten, sondern in Dortmund, aber das klingt für mich nach dem "Klassiker Dritteldienst".

Wobei wir nicht von SO auf MO den kurzen Wechsel haben, sondern von SA auf SO. Schriftliches hab ich aber leider auch nicht für dich, kann nur aus persönlicher Erfahrung sprechen.

Benutzeravatar
spADer
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 7026
Registriert: Sa 22. Mai 2004, 00:00
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Schichtmodell in Witten

Beitragvon spADer » Di 27. Feb 2007, 01:29

[quote=""haidiho""]danke oly für deine schnelle antwort. genau das modell ist es was ich suche.
gibt es da eine dienstvereinbarung in der das niedergelegt ist?


weil so kann ich das schlecht meinem chef präsentieren.
das wäre echt super wenn du mir da was schriftliches hättest.[/quote]

Da kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen :( Ich hatte das so in Bonn...
Junior-Vice-President-of Kaeptn_Chaos´'WtjTBdageuM' - Clubs

Thommy
Corporal
Corporal
Beiträge: 479
Registriert: Do 5. Aug 2004, 00:00
Wohnort: Wanne-Eickel

Schichtmodell in Witten

Beitragvon Thommy » Di 27. Feb 2007, 22:28

[quote=""haidiho""]gibt es da eine dienstvereinbarung in der das niedergelegt ist?


weil so kann ich das schlecht meinem chef präsentieren.
das wäre echt super wenn du mir da was schriftliches hättest.[/quote]

Ruf doch einfach mal im PP Bochum an (Witten = Behörde Bochum), die können dir da bestimmt weiterhelfen:

Polizeipräsidium Bochum
Uhlandstr. 35
44791 Bochum

0234/909 - 0


LG


Thommy :mrgreen:
Bild

Ich will im Schlaf sterben wie mein Opa und nicht schreiend wie sein Beifahrer!

anschu
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2786
Registriert: Do 23. Mär 2006, 00:00
Wohnort: Lower Saxony...bei den sieben Zwergen

Schichtmodell in Witten

Beitragvon anschu » Di 27. Feb 2007, 22:59

[quote=""Oly""]"Dritteldienst" nennt es sich.
7 Tage Nacht,
So/Mo kurzer Wechsel auf Spät,
So/Mo kurzer Wechsel auf Früh

2 freie Tage nach Wahl. Beispielsweise auch im Spätdienst Sa/So frei nehmen, Mo/ Di des Frühdienstes hinten ran- und fertig sind 4 Tage.[/quote]

:o

So ganz hab ich den Plan noch nicht verstanden?????

7777777 Nächte...?????????? und dann wie weiter?

incubus
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 889
Registriert: Di 11. Jan 2005, 00:00

Schichtmodell in Witten

Beitragvon incubus » Di 27. Feb 2007, 23:13

Sieht so aus (wenn der Wechseltag von Samstag auf Sonntag ist):

M D M D F S S
N N N N N N S
S S S S S S F
F F F F F F F N

anschu
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2786
Registriert: Do 23. Mär 2006, 00:00
Wohnort: Lower Saxony...bei den sieben Zwergen

Schichtmodell in Witten

Beitragvon anschu » Di 27. Feb 2007, 23:47

[quote=""incubus""]Sieht so aus (wenn der Wechseltag von Samstag auf Sonntag ist):

M D M D F S S
N N N N N N S
S S S S S S F
F F F F F F F N[/quote]

:o :o :o
Also wochenweiser Wechsel der Dienste? Wie lang sind denn dann die Dienste?

Also für son Dreck beneide ich euch nicht! Das geht ja garnicht.... :nein: :nein: :nein:

incubus
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 889
Registriert: Di 11. Jan 2005, 00:00

Schichtmodell in Witten

Beitragvon incubus » Mi 28. Feb 2007, 00:19

8 Stunden, also

von 06:00 - 14:00 - 22:00 - 06:00.

anschu
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2786
Registriert: Do 23. Mär 2006, 00:00
Wohnort: Lower Saxony...bei den sieben Zwergen

Schichtmodell in Witten

Beitragvon anschu » Mi 28. Feb 2007, 01:23

:o

oh man...mein Beileid!

Aber wie kann man das Ding nem Chef vorschlagen???
:schlaumeier: :robinhood:

Thommy
Corporal
Corporal
Beiträge: 479
Registriert: Do 5. Aug 2004, 00:00
Wohnort: Wanne-Eickel

Schichtmodell in Witten

Beitragvon Thommy » Mi 28. Feb 2007, 06:20

@ anschu
Dann stell uns doch mal dein Schichtmodell vor, wenn´s so toll ist... :yau:

Also ich finde Dritteldienst ist noch die beste von allen Schichtdienstvarianten :!:

LG


Thommy :mrgreen:
Bild

Ich will im Schlaf sterben wie mein Opa und nicht schreiend wie sein Beifahrer!

Benutzeravatar
spADer
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 7026
Registriert: Sa 22. Mai 2004, 00:00
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Schichtmodell in Witten

Beitragvon spADer » Mi 28. Feb 2007, 07:40

Dem schließe ich mich an. 1/3 Dienst ist mein Favorit- man kann schön planen, hat keine ätzenden Wechsel wie im 1/4 Dienst und noch Dienstgruppen (VS. Pool)
Junior-Vice-President-of Kaeptn_Chaos´'WtjTBdageuM' - Clubs

Aenneken
Corporal
Corporal
Beiträge: 407
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00

Schichtmodell in Witten

Beitragvon Aenneken » Mi 28. Feb 2007, 10:26

Wir haben auch Dritteldienst aber bei uns ist es anders aufgeteilt....Wir haben von Mi-Di Frühdienst (7am Stpück) dann Mi-Do frei. Fr-So Spät, Mo-Do NAcht, Fr-So frei, Mo- Do Spät und Fr-SO NAcht, Mo-Di frei...

Also ich finds nicht so toll...Man ist so stark gebunden und kann kaum planen...
Wenn man nur die Flexibilität nehmen würde wäre ich für nen Pool....Aber auch nur wenn es nur diesen Grund geben würde, wenn ihr versteht was ich meine....
Hatte im Praktikum nen Pool und man kann einfach viel viel besser planen...
NAja der wird ja leider auf Dauer eh überall kommen:-(
LG Aenneken

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 26050
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Schichtmodell in Witten

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Mi 28. Feb 2007, 13:46

Haben wir nicht Vierteldienst, Aenneken?
:lah:


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende