Thema Gewerkschaften

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17280
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Thema Gewerkschaften

Beitragvon Polli » So 11. Mai 2008, 23:23

Hi Leute,

alle Jahre wieder, :smilingplanet: fragen sich die neuen Kolleginnen
und Kollegen, ob es sinnvoll ist, einer Gewerkschaft beizutreten. :gruebel:

Ich finde es gut, wenn ihr euch gedanklich mit dieser Thematik auseinander setzt. :bindafür:


Die Polizei wird durch Beschlüsse :verweis: der Politik gelenkt.

So bestimmen z. B. unsere Politiker,

:arrow: wie viele Leute eingestellt werden können, :gossip: :gossip:
:arrow: wie viel die Polizei verdienen soll, :juggle:
:arrow: wie wir ausgerüstet werden :apfel: und vieles mehr.

Jeder Polizeibeamte ist Arbeitnehmer. :flehan:

Dabei spielt es keine Rolle, ob man nun Anwärter, oder Leitender Polizeidirektor ist.
Wir sitzen alle in einem Boot.

Als Einzelner ist es unmöglich, Strukturen zu bewegen. :nein:
Das ist nur in einer Solidargemeinschaft möglich. :ja:

Dieser Solidargemeinschaft, den Gewerkschaften, haben wir es zu verdanken, dass es
uns im Verhältnis zur Gesamtstruktur unserer Gesellschaft recht gut geht. :tanz:

Allerdings sind die für uns positiven Entscheidungen nicht vom Himmel gefallen. :magic:
Sie wurden mühsam erkämpft und erstritten. :box:


Gewerkschaftsarbeit bedeutet mit einem Handbohrer dicke Bretter zu durchbohren.
Das braucht sehr viel Ausdauer :runningdog: und Zeit .:time::


So wurde von meiner Gewerkschaft erstritten, dass der Polizeianwärter nicht als
Polizeihauptwachtmeister, sondern als Kommissar seine Laufbahn beginnt.
Damit konnte eine gerechtere Bezahlung (ca. 250 € pro Monat mehr) errungen werden.
Warum es den Direkteinstieg in NRW gibt – bitte draufklicken :mrgreen:

Aufgrund der aktuellen miserablen Haushaltslage aller Bundesländer gilt es,
die Errungenschaften der letzten Jahre zu verteidigen. :ritter:

Das wird ein schwerer Kampf. :yau:

Da wird jeder benötigt, egal ob als aktives oder als passives Mitglied.

Es wird übrigens nicht, wie in einigen Firmen der Freien Wirtschaft,
als negativ angesehen, wenn man Mitglied ist.

Rund 80 % aller KollegInnen sind bundesweit in den drei Gewerkschaften organisiert.

Zur Auswahl stehen

:arrow: GdP (Gewerkschaft der Polizei – Mitglied im DGB),

:arrow: DpolG (Deutsche Polizeigewerkschaft – Mitglied im Deutschen Beamtenbund) und

:arrow: BDK (Bund Deutscher Kriminalbeamter)


In der heutigen Gesellschaft wird das Thema Geschichte, hier im Speziellen
Gewerkschaftsgeschichte als schwere Kost :tanz: empfunden.
Man braucht einiges an Hintergrundwissen, um Zusammenhänge zu verstehen.

Heute wird eher gefragt:

„Man ey, wat kostet mich sonne Mitgliedschaft und wat kriech ich da widda raus,
wenn ich son Mitglied vonne Gewerkschaft werde. :?::lol:

Wenn ich 5 Euronen einzahle, müssen die auch widda irgendwo raus kommen. ;)


Der Mitgliedsbeitrag - während der Dauer der Ausbildung - kostet monatlich etwa soviel
wie eine Schachtel Zigaretten.


Im Mitgliedsbeitrag enthalten sind die ganzen dienstlichen Versicherungen,
wie Regress-, Rechtschutz-, Haftplicht- und Unfallversicherung .

Während der Dauer der Ausbildung ist die kleine Anwartschaftversicherung enthalten.

Bei Reisen, die über das gewerkschaftseigene Reisebüro gebucht werden, gibt es 5 % Rabatt.
Dadurch kann man seine Jahresbeiträge wieder zurück holen.

Aaaber, wie gesagt, bei einer Gewerkschaft geht es nicht darum, was man an Geld wieder rausbekommt.
Es geht vielmehr darum, sich gemeinschaftlich zu organisieren, nach dem Motto:
Einigkeit macht stark. :mukkies:

Sehr viel meines Wissens, das ich hier im Forum anbringen kann,
habe ich meiner Gewerkschaft zu verdanken. ;)

In diesem Sinne ;)

Gruß ;)

P.S.: Informationen zum Thema Anwartschaftsversicherung und allgemeine Infos
zum Thema Versicherungen findet ihr u. a. in diesen Threads:
Checkliste für Versicherungen

Anwartschaftsversicherung


Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:

Polli is wech - vom 04.06.19 - 23.06.19



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende