Riester-Rente ---> Nur NRW

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

webfuchs
Constable
Constable
Beiträge: 47
Registriert: Di 21. Jul 2009, 00:00

Riester-Rente ---> Nur NRW

Beitragvon webfuchs » Mi 19. Aug 2009, 22:33

Als Beamte könnt Ihr auch eine Riester-Rente zur späteren Altersvorsorge abschließen.

Was Riester-Rente genau ist, erfahrt Ihr hier.

Vereinfacht gesagt, Ihr spart Geld an und Vater Staat gibt euch was dazu. Also einfach mal mit eurem Versicherungsvertreter, eurer Bank oder eurem Versicherungsinstitut sprechen.

Nachdem Ihr einen Vertrag abgeschlossen habt, braucht Ihr, um in den Genuss der staatlichen Förderung zu kommen, unbedingt eine sog. Zulagennummer für das Finanzamt. Diese Zulagennummer müsst Ihr beim Landesamt für Besoldung und Versorgung (LBV) beantragen. Dazu bietet das LBV ein Antragsformular auf seiner Homepage an. Dieses müsst Ihr vollständig ausfüllen, unterschreiben und dem LBV direkt zusenden.

Das LBV überträgt eure Daten dann an die Zulagenstelle für Altersvermögen (ZfA). Die ZfA erstellt auch die Zulagennummer und teilt diese dem LBV mit. Sobald das LBV eure Zulagennummer hat, erhaltet Ihr ein entsprechendes Schreiben, in dem euch diese mitgeteilt wird.

Jetzt braucht ihr nur noch im Rahmen eurer jährlichen Steuererklärung den Vordruck für die Riester-Rente ausfüllen und schon gibt es jedes Jahr etwas auf euer Riesterkonto.

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17282
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Riester-Rente ---> Nur NRW

Beitragvon Polli » Mi 19. Aug 2009, 22:49

Hi webfuchs,


herzlichen Dank für deinen informativen Beitrag. :zustimm:


Gruß ;)
Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende