Die Suche ergab 6172 Treffer

von Challenger
Sa 23. Mai 2020, 10:22
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Clan-Kriminalität - Polizei warnt vor rechtsfreien Räumen
Antworten: 725
Zugriffe: 60133

Re: Clan-Kriminalität - Polizei warnt vor rechtsfreien Räumen

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:
Mi 20. Mai 2020, 18:33
Und vielleicht waren die ja gerade alle coronabedingt im home office.
:yau:
von Challenger
Mi 8. Apr 2020, 11:12
Forum: Ausrüstung, Kleidung und Zubehör
Thema: EINSATZSTIEFEL - Sammelthread
Antworten: 50
Zugriffe: 10244

Re: EINSATZSTIEFEL - Sammelthread

Syzygy hat geschrieben:
Do 2. Apr 2020, 01:46
(..) "Haix Ranger GSG9-X". (..) Sitz, Tragegefühl, Laufkomfort alles absolute Sahne, Sohle sehr rutschfest. (..)
Ich kann das nur bestätigen (ich besitze das Modell seit Herbst 2016): bislang einer der besten Stiefel, den ich jemals hatte - und ich hab sogar zwei davon! ;D :gut:
von Challenger
Di 7. Apr 2020, 12:53
Forum: Off-Topic
Thema: SARS-CoV-2 / Covid-19
Antworten: 936
Zugriffe: 68052

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

ostkev hat geschrieben:
Di 7. Apr 2020, 12:30
Mit welcher Begründung sollte der Senat die Veranstaltung denn zulassen, während alle anderen Versammlungen ab drei Bürgern verboten ist?
Ich gehe nicht davon aus, daß die Veranstaltung genehmigt wird.
von Challenger
Di 7. Apr 2020, 12:21
Forum: Off-Topic
Thema: SARS-CoV-2 / Covid-19
Antworten: 936
Zugriffe: 68052

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

ostkev hat geschrieben:
Di 7. Apr 2020, 12:11
Sollten die Pandemie-Maßnahmen über den 19. April hinaus bestehen bleiben, dann sind die doch alle in ihren Innenstädten und Parks bei der Durchsetzung der SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung gebunden. :pfeif:
Nein, dem ist nicht so. Diese Angst brauchst du also nicht zu haben!
von Challenger
Di 7. Apr 2020, 11:53
Forum: Off-Topic
Thema: SARS-CoV-2 / Covid-19
Antworten: 936
Zugriffe: 68052

Re: SARS-CoV-2 / Covid-19

ostkev hat geschrieben:
Di 7. Apr 2020, 10:45
Mit Unterstützungskräften aus anderen BL wird es dieses Jahr wohl lau aussehen ... :gruebel:
Warum?
von Challenger
Sa 11. Jan 2020, 00:35
Forum: Mecklenburg-Vorpommern
Thema: Gruppendiskussion EAV geh.Dienst
Antworten: 4
Zugriffe: 2486

Re: Gruppendiskussion EAV geh.Dienst

Könnt ihr mir eure Erfahrungen beschreiben, wie läuft die Diskussion ab, worauf schauen die, was hattet ihr für Themen? Das hat sich übrigens auch weiterhin nicht geändert: Die Weitergabe von konkreten Prüfungsinhalten (hier Themen der Gruppendiskussion) ist gem. der Forumregeln nicht gestattet. :l...
von Challenger
Di 31. Dez 2019, 15:25
Forum: Polizeirecht
Thema: "RTW braucht Unterstützung..."; Rechtliche Aspekte des behandlungsunwilligen Patienten
Antworten: 133
Zugriffe: 10006

Re:

Ich habe nun das Problem noch nicht ganz verstanden. :gruebel: Geht es jetzt um UNSERE Grundlage? Das wäre dann täglich Brot mit Schutzgewahrsam. Dem Threadstarter ging es wohl darum, wie die Rettung bzw. das KH Transport und Festhalten ohne die Hilfe der Polizei durchziehen dürfte. Für mich als "S...
von Challenger
Mo 30. Dez 2019, 13:24
Forum: Polizeirecht
Thema: "RTW braucht Unterstützung..."; Rechtliche Aspekte des behandlungsunwilligen Patienten
Antworten: 133
Zugriffe: 10006

Re: "RTW braucht Unterstützung..."; Rechtliche Aspekte des behandlungsunwilligen Patienten

zulu hat geschrieben:
Mo 30. Dez 2019, 12:07
Ich sehe das PolG hier in der Pflicht und nicht das StGB. Weil solche Dinge sind ureigenste Gefahrenabwehr.
Dito!
von Challenger
So 29. Dez 2019, 22:37
Forum: Polizeirecht
Thema: "RTW braucht Unterstützung..."; Rechtliche Aspekte des behandlungsunwilligen Patienten
Antworten: 133
Zugriffe: 10006

Re: "RTW braucht Unterstützung..."; Rechtliche Aspekte des behandlungsunwilligen Patienten

Ich bezog mich übrigens auch auf das PsychKHG, dass je nach Lage "greifen kann" (aber natürlich nicht muss). Ansonsten bleibt im Eingangsbeispiel unter den dort genannten Bedingungen für den Transport praktisch nur Polizeirecht. Alles andere entzieht sich der Realität, da eine RTW-Besatzung oft auch...
von Challenger
So 29. Dez 2019, 05:16
Forum: Polizeirecht
Thema: "RTW braucht Unterstützung..."; Rechtliche Aspekte des behandlungsunwilligen Patienten
Antworten: 133
Zugriffe: 10006

Re: "RTW braucht Unterstützung..."; Rechtliche Aspekte des behandlungsunwilligen Patienten

Sofern die Voraussetzungen des jeweils einschlägigen PolG vorliegen, werden vermutlich die Meisten hier zur Lösung 1) tendieren und bei Lösung 2) die Nase rümpfen. Was ist aber mit dem weiteren Festhalten des X im KH (z.B. Fixierung)? Oder den jeweils notwendigen -gegen den Willen des X durchgeführ...
von Challenger
Do 26. Dez 2019, 22:59
Forum: Polizeiliche Fun(d)stücke
Thema: Clips mit Polizeibezogenen Inhalten
Antworten: 1115
Zugriffe: 301651

Re: Clips mit Polizeibezogenen Inhalten

:arrow: Die Bullen - Polizei, Proteste und Terrorismus
ARD hat geschrieben:Sie waren 17 oder 18. Sie wurden Polizisten, weil sie glaubten, das sei ein krisenfester Job. Doch dann fanden sie sich plötzlich im Sturm einer Zeitenwende wieder: eine Gesellschaft in Aufbruch und Aufruhr.
von Challenger
Do 26. Dez 2019, 22:25
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: Der Weihnachtsthread und Jahreswechselthread im Forum NRW
Antworten: 34
Zugriffe: 4027

Re: Der Weihnachtsthread und Jahreswechselthread im Forum NRW

Solange es noch nicht zu spät ist: auch von mir an alle frohe (Rest-)Weihnachten! :xmas: Ich durfte dieses Jahr die Feiertage über komplett zu Hause bleiben, was ich mir jedoch mit einem Jahreswechsel-Dienst erkaufen musste. Ich nehme an, dass es vielen ähnlich ergeht: entweder, oder! Das ist für me...
von Challenger
Mi 27. Nov 2019, 10:40
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Polizisten sind Super Zeugen?
Antworten: 27
Zugriffe: 4364

Re: Polizisten sind Super Zeugen?

Ich gehe immer bewusst betont, damit der Richter merkt, dass ich ohnehin meinen Glauben verloren habe. :pfeif: Ich schaue mir die Trauerspiele grundsätzich auch nicht an... Einzige Ausnahmen sind z.B. OWi's aus eigener Wahrnehmung, weil ich mir geschworen habe, einfach keine Handy-Verstöße o.ä. meh...
von Challenger
Sa 23. Nov 2019, 23:39
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Fahren aus Grundstück / konkrete Gefährdung nötig zur Ahndung?
Antworten: 34
Zugriffe: 3091

Re: fahren aus grundstück / konkrete Gefährdung nötig zur Ahnung?

Wenn ein Autofahrer rückwärts aus einem Grundstück auf eine Straße fährt ohne zu gucken, liegt m. E. ein Verstoß gegen § 9 Abs. 5 StVO vor. Siehst Du das wirklich anders? Das Rückwärtsfahren meint dabei nicht das "zurückstoßen" um bspw. aus einer Parklücke zu fahren, sondern das tatsächliche Rückwä...
von Challenger
Mi 13. Nov 2019, 11:46
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Bestimmte Straftaten als OWi - Entlastung für Polizei und Justiz?
Antworten: 17
Zugriffe: 2620

Re: Bestimmte Straftaten als OWi - Entlastung für Polizei und Justiz?

Mal von einer etwaigen Entlastung abgesehen: das OWiG scheint heutzutage ja leider das einzige Gesetz zu sein, nach dem noch konsequent bestraft und nicht massenhaft eingestellt wird... :polizei4:

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende